aron>
40928

DEUTSCHER RASSISMUS UND CHAUVINISMUS

Strafgesetzbuch § 130 Volksverhetzung "Haut doch die Polen, daß sie am Leben verzagen; ich habe alles Mitgefühl für ihre Lage, aber wir können, wenn …
aron>
Kurzer Beweis, dass die deutsche Sprache einen heiligen Ursprung hat
Heilwasser
Dies sollte reichen, um zu erkennen, dass die deutsche Sprache Geheimnisse des Dreieinigen Gottes in sich birgt und somit Kennzeichen einer heiligen Sprache hat und das sollte uns mit mehr Ehrfurcht und Dankbarkeit gegenüber unserer Sprache erfüllen. Lassen wir uns von den Weltzerstörern nichts anderes einreden. Wir …More
Kurzer Beweis, dass die deutsche Sprache einen heiligen Ursprung hat
Heilwasser
Dies sollte reichen, um zu erkennen, dass die deutsche Sprache Geheimnisse des Dreieinigen Gottes in sich birgt und somit Kennzeichen einer heiligen Sprache hat und das sollte uns mit mehr Ehrfurcht und Dankbarkeit gegenüber unserer Sprache erfüllen. Lassen wir uns von den Weltzerstörern nichts anderes einreden. Wir können (angemessen, nicht übertrieben) stolz sein auf Deutschland und die deutsche Sprache, weil es eine heilige Sprache ist und ein besonders auserwähltes Land.
aron>
Vergast von deutschen Übermenschen
Mk 16,16 26. Jan.
Es geht ja hier nicht um die Nazis sondern um den Obernazi aron. Der beschuldigt mit seiner andauernden Hetze die deutsche Bevölkerung der Gräueltaten, die jedoch von den Nazis verübt worden sind - im Gegensatz zu den Gräueltaten der polnischen Bevölkerung UND der polnischen Regierung an der deutschen Zivilbevölkerung
------------------
Für …More
Vergast von deutschen Übermenschen
Mk 16,16 26. Jan.
Es geht ja hier nicht um die Nazis sondern um den Obernazi aron. Der beschuldigt mit seiner andauernden Hetze die deutsche Bevölkerung der Gräueltaten, die jedoch von den Nazis verübt worden sind - im Gegensatz zu den Gräueltaten der polnischen Bevölkerung UND der polnischen Regierung an der deutschen Zivilbevölkerung
------------------
Für diesen Analfabeten waren die Nazis keine Deutschen sondern Polen oder just aliens!🥴
2 more comments from aron>
aron>
a.t.m 26. Jan.
@Mk 16,16 vielleicht will dieser polnische User nur von der polnischen Schuld an diesen schrecklichen NAZI Verbrechen ablenken, den Auschwitz liegt ja in POLEN. Den wen man von seinen eigenen Fehlern ablenken möchte, tut man dies am besten indem man mit den Finger auf andere zeigt.
aron>
Mk 16,16 26. Jan.
Polen hat mit seinen Gräueln an der deutschen Zivilbevölkerung im damaligen Polen und nach dem Krieg in den besetzten deutschen Gebieten eine unendlich große, schwere Schuld auf sich geladen. Polen hat außerdem mit diesen entsetzlichen Gräueltaten gegen die deutsche Bevölkerung Hitler in den Krieg provoziert - man kann es ja nicht anders nennen! Die Polen wurden von den Briten …More
Mk 16,16 26. Jan.
Polen hat mit seinen Gräueln an der deutschen Zivilbevölkerung im damaligen Polen und nach dem Krieg in den besetzten deutschen Gebieten eine unendlich große, schwere Schuld auf sich geladen. Polen hat außerdem mit diesen entsetzlichen Gräueltaten gegen die deutsche Bevölkerung Hitler in den Krieg provoziert - man kann es ja nicht anders nennen! Die Polen wurden von den Briten andauernd unterstützt und in diesen Konflikt hineingehetzt durch britische Garantien für Polen. Polen und England sind die Hauptschuldigen am letzten Weltkrieg. Frankreich war dumm genug sich für die britischen Interessen ausnützen zu lassen und hat mit seiner Kriegserklärung ebenfalls den 2.WK zu verantworten.

Die andauernden Hetzbeiträge von aron erfüllen den Straftatbestand der Volksverhetzung. Abgesehen davon vergiftet dieser polnische Obernazi das Verhältnis zwischen Deutschland und Polen unnötigerweise - und das Klima in diesem Forum wird auch noch vergiftet.
aron>
Mk 16,16 26. Jan.
Es reicht jetzt mit dieser Hetze gegen das deutsche Volk! Dieser polnische Obernazi aron muß gesperrt werden! Wollen wir daß das Forum zu einer Hetzplattform verkommt? Wir können auch anfangen und über die furchtbaren Gräuel der polnischen Bevölkerung an der deutschen Minderheit in Polen zu berichten. Wollen wir das??? Es waren die Polen, die Hitler immer wieder bis zum Äußersten …More
Mk 16,16 26. Jan.
Es reicht jetzt mit dieser Hetze gegen das deutsche Volk! Dieser polnische Obernazi aron muß gesperrt werden! Wollen wir daß das Forum zu einer Hetzplattform verkommt? Wir können auch anfangen und über die furchtbaren Gräuel der polnischen Bevölkerung an der deutschen Minderheit in Polen zu berichten. Wollen wir das??? Es waren die Polen, die Hitler immer wieder bis zum Äußersten provoziert haben. Von der deutschen Bevölkerung ist nie und nirgends die polnische Bevölkerung gequält worden - es waren dagegen die deutschen Behörden die die Vernichtung der jüdischen Bevölkerung durchgeführt haben, und es war die polnische Bevölkerung UND die polnischen Behörden, die die Gräuel an der deutschen Bevölkerung verübt haben - das ist der Unterschied zwischen Deutschland und Polen.
aron>
Mk 16,16 26. Jan.
@Thorsten Wegner: Was für ein unlogischer Einwand! Die Ermordung von Menschen, besonders von Kindern ist ein entsetzliches Verbrechen! Aber daß es hier darum geht, daß dieser polnische Hetzer aron andauernd ungestraft gegen das deutsche Volk hetzt, daß haben Sie wohl nicht kapiert? Daß es einen Zusammenhang gibt zwischen den Gräueltaten der Polen an der deutschen Zivilbevölkerung …More
Mk 16,16 26. Jan.
@Thorsten Wegner: Was für ein unlogischer Einwand! Die Ermordung von Menschen, besonders von Kindern ist ein entsetzliches Verbrechen! Aber daß es hier darum geht, daß dieser polnische Hetzer aron andauernd ungestraft gegen das deutsche Volk hetzt, daß haben Sie wohl nicht kapiert? Daß es einen Zusammenhang gibt zwischen den Gräueltaten der Polen an der deutschen Zivilbevölkerung im damaligen Polen und dem Krieg gegen Polen das paßt wohl nicht in Ihr krankes Weltbild?
3 more comments from aron>
aron>
Erich Christian Fastenmeier 26. Jan. 2022
Vergast von deutschen Übermenschen
Ich denk, @aron> will von dem Hass der Polen ablenken: Massaker von Jedwabne – Wikipedia
aron>
Gottfried von Globenstein 19. Jan 2022
@aron: Richtig, die Deutschen mausen, wo es nur geht, die Pollaken nicht, die klauten nur. Ist was anderes. Die nahmen nur 1/3 DEUTSCHES LAND mit Wohnungen, Häuser,Industrie,Bodenschätze, Kulturgüter. Und dann bauten WIR das Warschauer Schloß wieder auf. Den Hals bekommt ihr nie voll . . . komm zu uns in Urlaub, dein Auto ist schon da. 😂
aron>
Gottfried von Globenstein 2. Sept.
@Waagerl: Der Deutschhasser vermehrte sich und gebiert kleine Ratten vielleicht.
aron>
Erich Christian Fastenmeier 3. Sept.
Es ist mir eine Ehre, wenn mich ein polnischer Nationalist, der den typisch polnischen Judenhass verharmlost, als Nazi bezeichnet....
aron>
Oenipontanus 26. Jul.
Wieder eröffnet .
Ich bin zur Zeit von einem verrückten polnischen Nationalisten und einer "Falscher Prophet"-Versteherin gesperrt, was ich in beiden Fällen durchaus nicht bedauere
6 more comments from aron>
aron>
Andreas Tauschner 6. Aug.
@Moselanus : Klar, Jeder kann tun und lassen was er will. ABER: Hier befinde ich mich als Katholik auf einer christlich-geistigen Seite und nicht auf Schulterklopfen für 100 Jahre oder mehr zurück liegendes. Dem gehts doch nur um Verunglimpfen und um Pollakendarstellung, die in die heutige Zeit NICHT paßt.
aron>
10.10.2022 - Präsident Putin spricht auf der Sitzung des russischen Sicherheitsrates (deutsch)
Waagerl
Warum richtet sich den ganze Hass gegen die Deutschen? Weil, wer sich in der Geschichte auskennt, weiß das die Deutschen. dass auserwählte Volk Gottes sind, deshalb soll Amalek, die Gojims sterben!
-----------------------

Ein auserwählter hats gesprochen. 😂🤣😂
Ein Übermensch?🥴More
10.10.2022 - Präsident Putin spricht auf der Sitzung des russischen Sicherheitsrates (deutsch)
Waagerl
Warum richtet sich den ganze Hass gegen die Deutschen? Weil, wer sich in der Geschichte auskennt, weiß das die Deutschen. dass auserwählte Volk Gottes sind, deshalb soll Amalek, die Gojims sterben!
-----------------------


Ein auserwählter hats gesprochen. 😂🤣😂
Ein Übermensch?🥴
aron>
Erich Christian Fastenmeier 9. Sep.
Ich sehe Gloria.tv aus mehreren Gründen kritisch und spende daher nie etwas. Ein Grund dafür ist, dass Gtv diesen Hass von Polen wie @aron> gegen die Deutschen duldet.
aron>
Waagerl 31. Aug
Polnische Verbrechen an Deutschen von 1681 bis 1939 (Doku)
Wenn Sie nicht aufhören die Deutschen anzuklagen, werde ich auch einen Thread nach dem anderen hier einsetzen, über polnische Gräultaten an den Deutschen, so wie Sie das mit den Deutschen tun und Aufklärungsarbeit leisten. Denn es wird Zeit, Ihrem Hass ein Ende zu bereiten! @aron
aron>
Erich Christian Fastenmeier 25. Juni
Wieder die Werbung der polnischen Sekte. Gehört denn Aron> zu euch?
aron>
Erich Christian Fastenmeier 9. Sep.
Sie sollten sich von solchen Antisemiten wie @aron> nicht provozieren lassen. Vielleicht ist das pathologisch bei vielen Polen.
aron>
Waagerl 21. Juli
💥 💥 💥 Schaut euch die Kollonne an, alle saubere Reifen kein Dreck. Fahre…
Möchte mit diesem Menschenschlag nichts zu tun haben. Ich empfinde nur Abscheu und Ekel für solche Heuchler!
@aron sollte sich aus diesem Forum abmelden. Er bestätigt genau dass Bild, was viele von den Polen haben!
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Aron hat das selbe Recht hier zu schreiben, das auch Sie für sich in Anspruch nehmen. Gtv ist eine Seite, die sich nicht vereinnahmen lässt. Auch das ist eine Erklärung für den Erfolg, den sie kennt.
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Natürlich hat kein Aron und auch sonst niemand das Recht, Sie oder Ihre Familie zu beleidigen. Persönliche Beleidigungen sollten generell tabu sein. Dass man bei Streitereien über Inhalte mal über die Stränge schlägt ist nicht so schlimm. Und Sie sollten sich nicht ständig verfolgt fühlen. Ich schrieb meinen Kommentar nicht an dieser Stelle, damit sie nicht antworten könnten, sondern …More
@Waagerl
Natürlich hat kein Aron und auch sonst niemand das Recht, Sie oder Ihre Familie zu beleidigen. Persönliche Beleidigungen sollten generell tabu sein. Dass man bei Streitereien über Inhalte mal über die Stränge schlägt ist nicht so schlimm. Und Sie sollten sich nicht ständig verfolgt fühlen. Ich schrieb meinen Kommentar nicht an dieser Stelle, damit sie nicht antworten könnten, sondern setzte ihn einfach unter den Text auf den er sich bezieht, also in den Kontext. Das ist eben ein Effekt der von Ihnen so gepriesenen Blockier Funktion. Und apropos Beleidigungen: Haben Sie schon vergessen, dass Sie, u.a., schrieben, ich hätte einen Vogel und gehörte in eine Zelle? Was (nicht nur) nach christlichem Verständnis (Sie haben die betreffende Stelle selber mal zitiert) absolut nicht geht. Also bitte! Mir ging es in meinem Kommentar hauptsächlich darum, dass Gtv eine offene Seite ist (und bleiben soll) und dass es keinem User zusteht, einen anderen User hinauszumobben.
aron>
@Tradition und Kontinuität
Aron beleidigt weder @Waagerl noch seine Familie. Es ist umgekehrt.
Tradition und Kontinuität
Ob Sie waagerl beleidigt haben vermag ich nicht zu beurteilen. Aber von den unsäglichen Beleidigungen seitens dieser Person kann auch ich ein Liedchen singen, und ich weiß zu welchen Exzessen sie in dieser Hinsicht fähig ist.
Tradition und Kontinuität
Waagerl ist wie gestern eine Userin feststellte "schwierig". Was diese Person mir und anderen mit ihren verbalen Aggressionen antut, geht auf keine Kuhhaut. Da wird man als Lügner und Heuchler verleumdet, als quasi verrückt dargestellt (Vogel, hirnlos, ein Fall für den Arzt, ..), da ist Rede on "negativer Energie", ja selbst vor Beleidigungen wie Teufel oder AC schreckt diese Person in ihrer …More
Waagerl ist wie gestern eine Userin feststellte "schwierig". Was diese Person mir und anderen mit ihren verbalen Aggressionen antut, geht auf keine Kuhhaut. Da wird man als Lügner und Heuchler verleumdet, als quasi verrückt dargestellt (Vogel, hirnlos, ein Fall für den Arzt, ..), da ist Rede on "negativer Energie", ja selbst vor Beleidigungen wie Teufel oder AC schreckt diese Person in ihrer Maßlosigkeit nicht zurück. Ob ich ihren letzten etwas wirren Kommentar als Verfluchung deuten soll, ist mir noch unklar. Ich hoffe für Waagerl, dass sie nicht weiß was sie tut und schreibt. Ja, wir müssen verzeihen, wir müssen uns aber auch nicht alle Frechheiten gefallen lassen. Trotz all dem: ich will sie nicht verurteilen, es gibt viele Gründe, weshalb Menschen aus der Bahn geraten und so werden wie sie sind.
aron>
@Tradition und Kontinuität
Wagerl schrieb mir einmal, dass sie oder er aus dem Osten kommt. Dieses Zitat unten aus meinem Artikel klärt vielleicht seinen heutigen Zustand.
"Vor dem antiöstlichen Ressentiment waren auch die vermeintlich privilegierten Migrationsgruppen der ethnisch deutschen Spätaussiedler:innen und jüdischen Kontingentflüchtlinge nicht gefeit. Sie erlebten, wie so viele als ‚…More
@Tradition und Kontinuität
Wagerl schrieb mir einmal, dass sie oder er aus dem Osten kommt. Dieses Zitat unten aus meinem Artikel klärt vielleicht seinen heutigen Zustand.

"Vor dem antiöstlichen Ressentiment waren auch die vermeintlich privilegierten Migrationsgruppen der ethnisch deutschen Spätaussiedler:innen und jüdischen Kontingentflüchtlinge nicht gefeit. Sie erlebten, wie so viele als ‚östlich‘ gelesene Menschen, berufliche Dequalifizierung und fanden und finden sich in der deutschen Arbeitshierarchie weit unten in der Lagerlogistik oder als Reinigungskräfte wieder. Sie erfuhren Diskriminierung aufgrund ihres Akzents, ihrer Nachnamen oder weil zuhause anders gekocht wurde und bekamen im Zweifelsfall die Wohnung nicht, für die sie sich bewarben. Erfahrungen von Abwertung, die sie mit anderen migrantischen Gruppen und Menschen in der Bundesrepublik verbindet. "
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Ich verurteile jede Art von Gewalt und habe Mitleid mit den Opfern, egal von welcher Seite. Glauben Sie etwa an den Händen von Putin, den Sie hier so inbrünstig verteidigen, klebe kein Blut unschuldiger Kinder? Hören Sie doch endlich auf damit, Ihre Mitforisten zu dämonisieren und kehren Sie zurück zu sachlicher Diskussion. In jedem Krieg gibt es Leid und Unrecht. Und diesen Krieg hat Ihr …More
@Waagerl
Ich verurteile jede Art von Gewalt und habe Mitleid mit den Opfern, egal von welcher Seite. Glauben Sie etwa an den Händen von Putin, den Sie hier so inbrünstig verteidigen, klebe kein Blut unschuldiger Kinder? Hören Sie doch endlich auf damit, Ihre Mitforisten zu dämonisieren und kehren Sie zurück zu sachlicher Diskussion. In jedem Krieg gibt es Leid und Unrecht. Und diesen Krieg hat Ihr geschätzter Putin mit seinem Überfall auf die Ukraine zu verantworten. Ich will wirklich nicht mit Ihnen streiten, aber wie Sie mich und auch aron jetzt wieder beleidigen, das geht doch einfach nicht. Schon gar nicht unter Christen.
Tradition und Kontinuität
@Waagerl
Zu lange haben Sie sich an den unschuldigen Seelen versündigt!!
Mit dieser ultimativen und durch nichts zu rechtfertigenden Beleidigung haben Sie eindeutig eine rote Linie überschritten. Ihr Hass und Ihre Verblendung scheinen wirklich keine Grenzen zu kennen. Ich will Sie dennoch nicht verurteilen, aber bedenken Sie, dass Sie sich für bösartige Anschuldigungen und Verleumdungen wie diese …More
@Waagerl
Zu lange haben Sie sich an den unschuldigen Seelen versündigt!!

Mit dieser ultimativen und durch nichts zu rechtfertigenden Beleidigung haben Sie eindeutig eine rote Linie überschritten. Ihr Hass und Ihre Verblendung scheinen wirklich keine Grenzen zu kennen. Ich will Sie dennoch nicht verurteilen, aber bedenken Sie, dass Sie sich für bösartige Anschuldigungen und Verleumdungen wie diese einmal verantworten müssen. Sie tun mir ehrlich leid. Dennoch: ich wünsche Ihnen nur Gutes und beende hiermit diese Diskussion.