Sieglinde
Leider nehmen es viel zu viele Eltern in kauf, dass ihre Kinder so Seelisch verarmen. Es sollten viel mehr dagegen aufstehen um dieses Schamlose Material aus den Schulen weg zu fördern. Viele wissen dies eventuell gar nicht und kümmern sich zu wenig um den Schulstoff. Wenn aber ein Muslimischer Vater dagegen protestiert, dann wird man schnell seinen Wünschen entsprechen, oder ???
Virgina
Der grösste Feind unserer Kinder - ist das unkotrollierte Fernsehschauen! " Ein schwarzer Sündenkasten"!
SvataHora
Gefährlicher als die offizielle Sexualerziehung in den Schulen ist die "Sexualerziehung" auf den Schulhöfen. Schon 8-9jährige machen sich da ihren Spaß daraus, auf ihren phones mit Pornos rumzuprahlen.