Clicks872

Der Herr rottet die Völker mit der Wurzel aus und pflanzt Demütige an ihrer Stelle. Der Herr verwischt die Spuren der Völker und vertilgt sie bis auf den Grund der Erde. Er reißt sie weg aus der Erde, vernichtet sie und löscht ihr Andenken auf der Erde aus.

Tina 13
69
Der Herr rottet die Völker mit der Wurzel aus und pflanzt Demütige an ihrer Stelle. Der Herr verwischt die Spuren der Völker und vertilgt sie bis auf den Grund der Erde. Er reißt sie weg aus der …More
Der Herr rottet die Völker mit der Wurzel aus und pflanzt Demütige an ihrer Stelle. Der Herr verwischt die Spuren der Völker und vertilgt sie bis auf den Grund der Erde. Er reißt sie weg aus der Erde, vernichtet sie und löscht ihr Andenken auf der Erde aus.

Eine längere Krankheit – es lächelt der Arzt – heute König und morgen tot. Wenn der Mensch stirbt, sind sein Erbteil Moder, Maden, Geschmeiß und Gewürm. Des Menschen Hochmut beginnt, wenn er vom Herrn abfällt und sein Herz von seinem Schöpfer abwendet.

Das Buch Jesus Sirach
Tina 13
alfredus
So geht es schon jetzt den Völkern des Westens, besonders Europas. Durch die große Sünde der Abtreibung wird Gott diese Generationen aussterben lassen, so wie schon die sündigen Völker der Weltgeschichte. Auf der einen Seite durch die Abtreibung selber und auf der anderen Seite durch neue Krankheiten und einer kranken Umwelt ! Gott ist immer noch der Herr der Geschichte und der Kirche und die …More
So geht es schon jetzt den Völkern des Westens, besonders Europas. Durch die große Sünde der Abtreibung wird Gott diese Generationen aussterben lassen, so wie schon die sündigen Völker der Weltgeschichte. Auf der einen Seite durch die Abtreibung selber und auf der anderen Seite durch neue Krankheiten und einer kranken Umwelt ! Gott ist immer noch der Herr der Geschichte und der Kirche und die Menschen sollten das erkennen und danach gottgefällig handeln.
alfredus and 2 more users like this.
alfredus likes this.
Amo Remri likes this.
schorsch60 likes this.
diana 1
"Eine längere Krankheit – es lächelt der Arzt – heute König und morgen tot. Wenn der Mensch stirbt, sind sein Erbteil Moder, Maden, Geschmeiß und Gewürm. Des Menschen Hochmut beginnt, wenn er vom Herrn abfällt und sein Herz von seinem Schöpfer abwendet.

Das Buch Jesus Sirach"
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Tina 13 likes this.
diana 1 and 2 more users like this.
diana 1 likes this.
Gestas likes this.
Heilwasser likes this.
Tina 13
"Wenn der Mensch stirbt, sind sein Erbteil Moder, Maden, Geschmeiß und Gewürm. Des Menschen Hochmut beginnt, wenn er vom Herrn abfällt und sein Herz von seinem Schöpfer abwendet."
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.
Tina 13
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
diana 1 likes this.
Padre, perdónalos porque no saben lo que dicen and 2 more users like this.
eucarandal likes this.
Vered Lavan likes this.
Tina 13
Der Herr rottet die Völker mit der Wurzel aus und pflanzt Demütige an ihrer Stelle.
alfredus and one more user like this.
alfredus likes this.
Gestas likes this.