Clicks1.4K
de.news
3

Die perfekte Lösung für den Empfang der Kommunion - aber wird die rigide Ideologie sie zulassen?

Julio Loredo präsentierte auf MessaInLatino.it (25. Mai) eucharistische Pinzetten als die ideale Lösung für die Verteilung der heiligen Kommunion in Zeiten des Coronavirus.

Bereits 1576, während der Pest in Mailand, ermutigte der heilige Karl Borromäus ihre Verwendung.

Der Priester nimmt eine goldene Pinzette von einer Patene und nähert sich den Gläubigen, die an der Kommunionbank knien. Sie öffnen den Mund weit mit dem Kopf im Nacken.

Die geweihte Hostie wird aus einer bestimmten Höhe in den Mund fallen gelassen, ohne dass es zu einem körperlichen Kontakt zwischen dem Priester und den Gläubigen kommt.

Der größte Widerstand gegen diese natürliche Lösung ist eine rigide Ideologie, welche die Handkommunion selbst um den Preis der Übertragung von Krankheiten durchstieren will.

Die Hände sind jener Teil des Körpers, der Viren am meisten ausgesetzt ist.

#newsPeelvnwfwe

michael7
Was ist, wenn er mit der Pinzette die Hand berührt? Katastrophe!?
Hier wird unterstellt, dass die heilige Hostie (selbst wenn sie nicht gültig konsekriert sein sollte), das Allergefährlichste überhaupt sei!

In welchem Geschäft dürfen die Gläubigen die Verpackungen der Lebensmittel oder im Kühlregal nur mit Zangen anfassen?
Jeder nimmt beim Einkaufen alles in die Hand, schaut nach den Inhaltsstof…More
Was ist, wenn er mit der Pinzette die Hand berührt? Katastrophe!?
Hier wird unterstellt, dass die heilige Hostie (selbst wenn sie nicht gültig konsekriert sein sollte), das Allergefährlichste überhaupt sei!

In welchem Geschäft dürfen die Gläubigen die Verpackungen der Lebensmittel oder im Kühlregal nur mit Zangen anfassen?
Jeder nimmt beim Einkaufen alles in die Hand, schaut nach den Inhaltsstoffen usw., legt es zurück, wenn er es nicht braucht!
Das alles soll nicht "gefährlich" sein, sondern nur der Empfang der heiligen Kommunion?
Mangold03
@michael7 >> Wie Recht Sie haben. Aber hier geht es denen um den Werte-Unterschied. Und wenn ich alles was so WERTvoll ist wegsperre, verliert selbst das WERTvolle seinen WERT, weil keiner es mehr erhalten kann. Daran denken diese nicht. Es wird nur mehr alles für den Schutz des Leibes, nichts mehr jedoch für den Schutz und die Heilung der Seele angeboten. 🥺 Es ist nur mehr traurig. Corona …More
@michael7 >> Wie Recht Sie haben. Aber hier geht es denen um den Werte-Unterschied. Und wenn ich alles was so WERTvoll ist wegsperre, verliert selbst das WERTvolle seinen WERT, weil keiner es mehr erhalten kann. Daran denken diese nicht. Es wird nur mehr alles für den Schutz des Leibes, nichts mehr jedoch für den Schutz und die Heilung der Seele angeboten. 🥺 Es ist nur mehr traurig. Corona hat sich bei denen im Hirn eingenistet. Sie sind nur mehr Befehlsempfänger vom Bodenpersonal. 😭
rose3
Jesus ich liebe Dich ,ich glaube an Dich,ich bete Dich an und hoffe auch Dich..verzeihe ihnen denn Sie wissen nicht was tun,....Umso mehr will ich Dich, in Demut und Würde Dich empfangen.