Tina 13
584

Lest oft das Heilige Wort Gottes, damit bildet ihr in eurem Geist spirituelle Festungen, die euch …

Lest oft das Heilige Wort Gottes, damit bildet ihr in eurem Geist spirituelle Festungen, die euch helfen die Angriffe des Bösen abzuwehren. „Verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!“ Gebt das …More
Lest oft das Heilige Wort Gottes, damit bildet ihr in eurem Geist spirituelle Festungen, die euch helfen die Angriffe des Bösen abzuwehren.
„Verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!“
Gebt das Evangelium weiter und lebt die Lehren Jesu.
Geistige Waffenrüstung - Der heilige Paulus sagte über die „Rüstung Gottes„
Der heilige Paulus sagte über die „Rüstung Gottes“
„Zieht die Rüstung Gottes an, damit ihr den listigen Anschlägen „des Dunklen“ widerstehen könnt, damit ihr am Tag des Unheils standhalten, alles vollbringen und den Kampf bestehen könnt. Seit also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer die Gerechtigkeit an und als Schuhe die Bereitschaft, für das Evangelium vom Frieden zu kämpfen. Vor allem greift zum Schild des Glaubens! Mit ihm könnt ihr alle feurigen Geschoßen „des Dunklen“ auslöschen. Nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes.“ (Eph. 6,11-17)
Wir müssen im geistlichen Kampf bis zum Tode durchhalten
Geistiger Kampf - Jesus …More
Tina 13
Der heilige Paulus sagte über die „Rüstung Gottes“
„Zieht die Rüstung Gottes an, damit ihr den listigen Anschlägen „des Dunklen“ widerstehen könnt, damit ihr am Tag des Unheils standhalten, alles vollbringen und den Kampf bestehen könnt. Seit also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer die Gerechtigkeit an und als Schuhe die Bereitschaft, für das Evangelium vom Frieden zu kämpfen …More
Der heilige Paulus sagte über die „Rüstung Gottes“

„Zieht die Rüstung Gottes an, damit ihr den listigen Anschlägen „des Dunklen“ widerstehen könnt, damit ihr am Tag des Unheils standhalten, alles vollbringen und den Kampf bestehen könnt. Seit also standhaft: Gürtet euch mit Wahrheit, zieht als Panzer die Gerechtigkeit an und als Schuhe die Bereitschaft, für das Evangelium vom Frieden zu kämpfen. Vor allem greift zum Schild des Glaubens! Mit ihm könnt ihr alle feurigen Geschoßen „des Dunklen“ auslöschen. Nehmt den Helm des Heils und das Schwert des Geistes, das ist das Wort Gottes.“ (Eph. 6,11-17)
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Vergesst nicht, immer und in jedem Augenblick eure spirituelle Rüstung zu tragen, denn die Tage des Kampfes sind da.