ofm2344
266.5K
Raphael
Nachtrag:haben wir Glorianer nichts anderes zu tun als uns hierüber aufzuregen????(daran "aufzugeilen"würde mein schwererziehbarer Nachwuchs sagen....habe ihm ein Stück Seife in den Mund gesteckt-fast)
dorfjunge
Gut, also ist nicht jeder der liebt ein christ, denn jeder christ muss G+tt lieben.
angel100
Die Antwort lautet:

Und es trat zu ihm einer von den Schriftgelehrten, der ihnen zugehört hatte, wie sie miteinander stritten. Und als er sah, daß er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches ist das höchste Gebot von allen? Jesus aber antwortete ihm:

Das höchste Gebot ist das: "Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben …
More
Die Antwort lautet:

Und es trat zu ihm einer von den Schriftgelehrten, der ihnen zugehört hatte, wie sie miteinander stritten. Und als er sah, daß er ihnen gut geantwortet hatte, fragte er ihn: Welches ist das höchste Gebot von allen? Jesus aber antwortete ihm:

Das höchste Gebot ist das: "Höre, Israel, der Herr, unser Gott, ist der Herr allein, und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und von allen deinen Kräften" (5. Mose 6,4-5).

Das andre ist dies: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst" (3. Mose 19,18). Es ist kein anderes Gebot größer als diese.

Und der Schriftgelehrte sprach zu ihm:

Meister, du hast wahrhaftig recht geredet! Er ist nur einer, und ist kein anderer außer ihm; und ihn lieben von ganzem Herzen, von ganzem Gemüt und von allen Kräften, und seinen Nächsten lieben wie sich selbst, das ist mehr als alle Brandopfer und Schlachtopfer."

Als Jesus aber sah, daß er verständig antwortete, sprach er zu ihm: Du bist nicht fern vom Reich Gottes. Und niemand wagte mehr, ihn zu fragen.

(Mk 12,28 ff)
dorfjunge
"Das erste und wichtigeste Gebot - weiss jeder Christ - ist die Liebe!"

Ich kann einen Menschen lieben und G*TT hassen, bin ich dann ein Christ?

Keine Antwort auf meine frage?

gruss
angel100
Liebt eure Feinde und betet für alle, die euch verfolgen!
So erweist ihr euch als Kinder eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne für Böse wie für Gute scheinen, und er lässt es regnen für Fromme und Gottlose.

Wollt ihr etwa noch dafür belohnt werden, dass ihr die Menschen liebt, die euch auch lieben? Das tun sogar die Zolleinnehmer, die sonst nur auf ihren Vorteil aus sind! Wenn ihr …
More
Liebt eure Feinde und betet für alle, die euch verfolgen!
So erweist ihr euch als Kinder eures Vaters im Himmel. Denn er lässt seine Sonne für Böse wie für Gute scheinen, und er lässt es regnen für Fromme und Gottlose.

Wollt ihr etwa noch dafür belohnt werden, dass ihr die Menschen liebt, die euch auch lieben? Das tun sogar die Zolleinnehmer, die sonst nur auf ihren Vorteil aus sind! Wenn ihr nur euren Freunden liebevoll begegnet, ist das etwas Besonderes? Das tun auch die, die von Gott nichts wissen.
Ihr aber sollt so vollkommen sein wie euer Vater im Himmel.

(Math 5,43-48)
dorfjunge
Mir tut ein Verbrecher einfach leid. Warum? Weil ich mir bewusst bin, dass ein Sünder innerlich leidet und schwere Schuld auf sich ladet.

ANGEL100:


Das problem ist, es ist dem sünder piep egal was ihnen bewusst ist.
Sie sind sich auch nicht im klarem, dass es menschen gibt welche sündigen und kein bishen innerlich leiden, alles eine sache der Erziehung.
Er kann keine schuld auf sich laden, …More
Mir tut ein Verbrecher einfach leid. Warum? Weil ich mir bewusst bin, dass ein Sünder innerlich leidet und schwere Schuld auf sich ladet.

ANGEL100:


Das problem ist, es ist dem sünder piep egal was ihnen bewusst ist.
Sie sind sich auch nicht im klarem, dass es menschen gibt welche sündigen und kein bishen innerlich leiden, alles eine sache der Erziehung.
Er kann keine schuld auf sich laden, wenn er sich keine schuld bewust ist, alles eine sache der Erziehung.

Und glauben sie mir, ich könnte zum Thema: Liebe und Barmherzigkeit, der arme Sünder usw. viel schönere, sinnigere und tiefergehende weisheiten posten, stunden lang.
Ich weis aber wann diese angebracht sind und wann nicht.

"Das erste und wichtigeste Gebot - weiss jeder Christ - ist die Liebe!"

Ich kann einen Menschen lieben und G*TT hassen, bin ich dann ein Christ?

gruss
angel100
dorfjunge: ich hab ja nicht behauptet, dass er was zu essen sucht.

Mir tut ein Verbrecher einfach leid. Warum? Weil ich mir bewusst bin, dass ein Sünder innerlich leidet und schwere Schuld auf sich ladet.

Hast du was dagegen? Jesus Christus soll dir ein Vorbild sein:

"Geh hin und sündige nicht mehr..." sagte Er zur Ehebrecherin und zwar OHNE, dass er einen einzigen Stein nach ihr geworfen hat …More
dorfjunge: ich hab ja nicht behauptet, dass er was zu essen sucht.

Mir tut ein Verbrecher einfach leid. Warum? Weil ich mir bewusst bin, dass ein Sünder innerlich leidet und schwere Schuld auf sich ladet.

Hast du was dagegen? Jesus Christus soll dir ein Vorbild sein:

"Geh hin und sündige nicht mehr..." sagte Er zur Ehebrecherin und zwar OHNE, dass er einen einzigen Stein nach ihr geworfen hat und auch OHNE aggressive Ausbrüche.

Das erste und wichtigeste Gebot - weiss jeder Christ - ist die Liebe!

Für eine Bekehrung zu beten und den Sünder ("energisch und selbstbewusst" - um Misericoridia zu zitieren) zurechtweisen ist das Erste, was man tun soll.

Und noch das: "Wer ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein..."
pina
aber vielleicht dient es ja der fahndung--,mir fehlt jegliches verständnis für solchen diebstahl,denn diebstahl ist diebststahl,verstoss gegen das 7.gebot--da hört bei mir die christliche nächstenliebe auf--denn das hier sind kriminelle,die sich über die naiven christen kaputtlachen....aber vorausgesetzt,dies ist eine echte straftat und kein fake,wie eli vielleicht meint.
Raphael
@dorfjunge: 😇
Du wirst mir immer sympathischer.Aber nicht gerade das Allerheiligste!!!
@Gloria.tv:Bei aller Notwendigkeit(?)hier Kriminelle steckbrieflich zu suchen,finde ich die Proportionalität(zähle bis jetzt 10 Videos dazu)der Beiträge zu diesem Beitrag etwas übertrieben?

Vorschlag:Beiträge sammeln,wie man Jugendlichen ein positives,ehrfürchtiges Kirchenbild beibringen könnte,dass sie …More
@dorfjunge: 😇
Du wirst mir immer sympathischer.Aber nicht gerade das Allerheiligste!!!
@Gloria.tv:Bei aller Notwendigkeit(?)hier Kriminelle steckbrieflich zu suchen,finde ich die Proportionalität(zähle bis jetzt 10 Videos dazu)der Beiträge zu diesem Beitrag etwas übertrieben?

Vorschlag:Beiträge sammeln,wie man Jugendlichen ein positives,ehrfürchtiges Kirchenbild beibringen könnte,dass sie lernen,dass ein Diebstahl in einer Kirche noch schlimmer ist als sonstwo.
Misericordia
PS: Altötting ist ca. 60 km von hier
Misericordia
@Claudine

...und stellen Sie sich vor:

Am Samstag schmeiß ich so eine Dame aus unserer Pfarrkirche (mit aller mir möglichen Liebe)
und am nächsten Tag treff ich dieselbe Person in der St.Anna Basilika in Altötting. Die spricht mich von hinten an, ich dreh mich um und sie sagt: "Ich geh ja schon" 😀 😎
dorfjunge
1.wie jetzt - Kartoffeln?
2.ob du mit dem Alter richtig liegst?? Mir kommt der Mann älter vor. So zwischen 23 und 27...

1.So heissen sie für ihm, dumme kartoffeln, die man abziehen kann.
Er weist genau wenn er erwischt wird, passiert nix.

2. ich bin unter so "armen opfern" aufgewachsen, kann also abschätzten wie alt er ist. man sieht an der art wie der sich bewegt, dass er noch jung ist.
Claudine
@Misericordia

gut beschrieben, wie die Damen sich so an die Leute ranmachen. Kann ich 100pro bestätigen.
Misericordia
Danke dorfjunge! 👍
Claudine
aber ja, beten kann man ja für diese armen Sünder.

Davor würd ich sie aber mal ordentlich verdreschen, diese armen Sünder...
dorfjunge
""Betet doch lieber für diese armen Sünder damit sie sich bekehren... Habt Mitleid und seid barmherzig! Oder seid ihr etwa keine Christen?""

Och sicher doch, wenn ich den treffen würde, hätte ich ihm noch meine jacke, meine Brieftasche und das Alleheiligste, falls echtes gold, in die hand gedrückt.
So konnte ich sicher sein, dass es wiederkommt und noch paar freunde mitnehmt um ihnen zu zeigen …
More
""Betet doch lieber für diese armen Sünder damit sie sich bekehren... Habt Mitleid und seid barmherzig! Oder seid ihr etwa keine Christen?""

Och sicher doch, wenn ich den treffen würde, hätte ich ihm noch meine jacke, meine Brieftasche und das Alleheiligste, falls echtes gold, in die hand gedrückt.
So konnte ich sicher sein, dass es wiederkommt und noch paar freunde mitnehmt um ihnen zu zeigen wie "echt" christlich die menschen hier sind.


Manche leute haben mit ihren "barmherzigkeit" gelabere, jeglichen sinn für die realität verloren.

Der suchte nix zu essen, das ist organisiertes verbrechen.

gruss

Christ ja, aber kein IDIOT.
Misericordia
Anleitung: Wie hält man Opferstockdiebe fern

a) täglich 1x für mindestens 30 Minuten in der Kirche beten. Am schönsten betet es sich vor dem Tabernakel, aber wenn es darum geht Diebe zur Strecke zu bringen, muss man in Kauf nehmen mal einige Wochen lang in den hinteren Bänken zu beten, damit man das gesamte Kirchenschiff im Blick hat.

b) Personen die sich komisch verhalten ganz unverhohlenMore
Anleitung: Wie hält man Opferstockdiebe fern

a) täglich 1x für mindestens 30 Minuten in der Kirche beten. Am schönsten betet es sich vor dem Tabernakel, aber wenn es darum geht Diebe zur Strecke zu bringen, muss man in Kauf nehmen mal einige Wochen lang in den hinteren Bänken zu beten, damit man das gesamte Kirchenschiff im Blick hat.

b) Personen die sich komisch verhalten ganz unverhohlen beobachten. (Der potentielle Dieb weiß dann, dass hier aufgepasst wird). Komisches Verhalten ist z.B.: Wenn man die Person ansieht, dann macht sie ein Kreuzzeichen oder eine Kniebeuge oder faltet die Hände und kniet sich in die Bank. Normale Kirchenbesucher knien sich nämlich nicht hin, machen keine Kniebeuge und die wenigsten bekreuzigen sich. 😁

c) Sollte man einen Dieb inflagranti erwischen, dann ist energisches Auftreten wichtig: Auf die Person zugehen und mit erhobener Stimme direkt auf den Sachverhalt ansprechen, sodass andere Kirchenbesucher (falls vorhanden) aufmerksam werden; dann läuft der Täter sehr schnell weg. Gut ist es dann ihm nachzulaufen und etwas Wirbel zu veranstalten: Z.B. "Haltet den Dieb" > der lässt sich in dieser Kirche nicht mehr blicken. Außerdem wird er die Sache herumerzählen und damit bekommt die Kirche bei anderen Dieben ein schlechtes Image als "Objekt der Begierde". Sollte er laue Beschwichtigungssprüche von sich geben, lassen Sie sich nicht abwimmeln, sondern weisen Sie ihn energisch aus der Kirche.

Die Vorhut des ausländischen Opferstockdiebes ist von etwas bräunlicher Hautfarbe und weiblich und spricht den Kirchenbesucher an: "Kann ich bei Dir putze zuhaus?" "Hast Du Euro für mich, ich sein schwanger" und andere Sprüche.

Auf diese Weise konnte ich aus unserer Stadtpfarrkirche 2 ausländische Diebe und 2 deutsche Diebe vertreiben (darunter eine Weibsperson und ein Betrunkener).

Nochmal mein Rat: Nicht schüchtern auftreten, sondern energisch und selbstbewußt.
In DIESER Kirche ist seitdem Ruhe.

Wenn es dem Pfarrer wurscht ist, dass die Opferstöcke aufgebrochen oder beraubt werden, dann sollte man mit mehreren Personen nach Punkt a) vorgehen.
Viel Erfolg! 😇
angel100
Betet doch lieber für diese armen Sünder damit sie sich bekehren... Habt Mitleid und seid barmherzig! Oder seid ihr etwa keine Christen?
pina
🤬 🤬 🤬 🤬 😡 😡 😡 😡
HerzMariae
🤬 🤬 🤬