Tina 13
3469

„LIEBT EUREN GOTT DURCH GEHORSAM UND EINHALTUNG DER GEBOTE, so sprich der Herr" , 2010, Pater James Manjackal M.S.F.S. (kath. Priester)

„LIEBT EUREN GOTT DURCH GEHORSAM UND EINHALTUNG DER GEBOTE“

So spricht der Herr euer Gott: „Meine Kinder, noch ehe ich euch als mein Abbild, mir ähnlich, schuf, schuf ich das ganze Universum mit Milliarden von Sternen und Planeten. Auf besondere Weise schuf ich die Erde mit seiner Vegetation, den Tieren, Vögeln und Fische. Ich schuf sie mit guten Klimabedingungen, damit ihr dort bequem und sicher leben konntet und ich gab euch das Recht alles zu eurem Wohl zu benutzen. Ich wollte aber, dass ihr mir gehört, indem ihr mich liebt und anbetet, und die Gebote und Gesetze haltet.Aber euere Vorfahren haben gefehlt; das Gebot, das ich ihnen gab, dass sie die Frucht des Baumes der Erkenntnis von Gut und Böse nicht essen durften, haben sie gebrochen. Sie lebten gemäß ihrer Lust und den Begierden des Fleisches. In meinem Zorn habe ich sie bestraft und die ganze Erde zerstört, außer der Familie von Noach, die in Gerechtigkeit lebte gemäß meinen Geboten.
Als die Sünde wieder zunahm in der Welt, meine Gebote und Gesetze gebrochen wurden, da rief ich und erwählte mir die Israeliten als mein eigenes Volk, ein Volk das mir heilig ist. Ich gab ihnen die Gebote, damit sie ihre Liebe zu mir beweisen konnten. Durch das heilige Leben meines Volkes Israel wollte ich auch die Heiligkeit meines Namens beweisen, der unter den Nationen entweiht worden war. Ich versprach, ihnen ein neues Herz zu schenken, mit einem neuen Geist damit sie gemäß meinen Geboten und Gesetzen leben konnten. Aber sie waren ungehorsam und betrübten mein Herz. Deshalb habe ich meinen eingeborenen Sohn Jesus gesandt, und so meinen Bund mit der ganzen Menschheit erneuert. Alle die glaubten, ihn liebten und sich entschieden Ihm nachzufolgen, indem sie die Gebote und Gesetze halten, wurden zu einem auserwählten Geschlecht, einer heiligen Nation und zu meinem eigenen Volk. Er hat die Gebote und Gesetze nicht abgeschafft sondern erfüllt.
All jene die Ihn lieben, lieben auch mich, denn Er und ich sind eins.

Meine Kinder, ihr sollt in meiner Liebe bleiben, indem ihr meine Gebote haltet und das tut was Er euch gesagt hat. Wenn ihr so lebt, werden mein Sohn und ich zu euch kommen und in eurem Leben bleiben und ihr werdet Sinn finden für euer Leben, denn ich weiß, dass es in euren Herzen einen großen inneren Durst nach mir gibt; ihr werdet keine Ruhe und keinen Frieden finden im Leben bis euer Herz mich findet und ihr meine Liebe erfahren habt. Aber wenn ich heute auf die Menschen schaue, sehe ich, dass nur sehr wenige mich lieben und anbeten, indem sie die Gebote und Gesetze halten. Das sündige Leben der Menschheit verunreinigt die ganze Erde und mein heiliger Name wird geschmäht unter den Heiden. Die Erde und das Universum verlieren den Sinn ihrer Existenz, denn ich habe sie für die Menschen geschaffen die mich lieben sollten, indem sie die Gebote halten.

Ich weiß, dass ihr euch zu sehr auf meine Liebe und Mitgefühl verlasst, aber ihr sollt auch wissen, dass es bei mir auch Zorn gibt, wie bei einem Vater der über seine Kinder betrübt ist, weil sie in die Irre gehen. Ich bin traurig über die Legalisierung der homosexuellen Partnerschaften, Sex vor der Ehe, Scheidung, Abtreibung, Euthanasie und den Materialismus, den Relativismus und die Säkularität welche auf allen Ebenen des Lebens weit verbreitet sind. All das widerspricht meinen Geboten und Gesetzen, die ich euch gegeben habe, damit ihr ein gutes und aufrechtes moralisches Leben führen könnt. Ich bin sehr betrübt über jene die ein Leben ohne jegliche moralischen und ethischen Lebensprinzipien führen. Ich sehe nur sehr wenige Menschen die mich suchen, die versuchen, mich in ihrem Leben zu entdecken durch ihre wahre Hingabe und Liebe. Ich werde bei ihnen sein mit all meinem Segen. Eine Zunahme von guten Menschen in der Welt wird Sicherheit für die ganze Welt bedeuten.

Jetzt lasse ich Naturkatastrophen und Unglück zu, um zu zeigen, dass ich der Herr des Universums und der Erde bin und über alles was auf ihr ist, -- alle Dinge, ob lebendig oder nicht. Viele von euch haben den geistlichen Sinn verloren, womit sie hinter allem was auf Erden geschieht, meine Hand sehen könnten; deshalb deutet ihr die Zeichen der Zeit auf materialistischer Weise. Meine Kinder, ich gebe euch Zeit zu bereuen und zu mir umzukehren. Ich will nicht, dass ihr zerstört werdet, aber durch euren Ungehorsam und eure Rebellion gegen meine Gebote und Gesetze bringt ihr möglicherweise die Zerstörung auf euch selbst.
Seht, als Vater warte ich auf eure Umkehr, damit ihr ein glückliches und erfolgreiches Leben auf Erden habt. Das könnt ihr ohne mich und meine Liebe nicht haben. Meine Kinder, liebt mich indem ihr die Gebote und Gesetze haltet; die Erde und alles auf Erden gehört euch. Ich werde immer bei euch sein.“


2010

Pater James Manjackal M.S.F.S.
Tina 13
"Ich weiß, dass ihr euch zu sehr auf meine Liebe und Mitgefühl verlasst, aber ihr sollt auch wissen, dass es bei mir auch Zorn gibt, wie bei einem Vater der über seine Kinder betrübt ist, weil sie in die Irre gehen."
Tina 13
"Ich versprach, ihnen ein neues Herz zu schenken, mit einem neuen Geist damit sie gemäß meinen Geboten und Gesetzen leben konnten. Aber sie waren ungehorsam und betrübten mein Herz. Deshalb habe ich meinen eingeborenen Sohn Jesus gesandt, und so meinen Bund mit der ganzen Menschheit erneuert. Alle die glaubten, ihn liebten und sich entschieden Ihm nachzufolgen, indem sie die Gebote und Gesetze …More
"Ich versprach, ihnen ein neues Herz zu schenken, mit einem neuen Geist damit sie gemäß meinen Geboten und Gesetzen leben konnten. Aber sie waren ungehorsam und betrübten mein Herz. Deshalb habe ich meinen eingeborenen Sohn Jesus gesandt, und so meinen Bund mit der ganzen Menschheit erneuert. Alle die glaubten, ihn liebten und sich entschieden Ihm nachzufolgen, indem sie die Gebote und Gesetze halten, wurden zu einem auserwählten Geschlecht, einer heiligen Nation und zu meinem eigenen Volk. Er hat die Gebote und Gesetze nicht abgeschafft sondern erfüllt. All jene die Ihn lieben, lieben auch mich, denn Er und ich sind eins."
One more comment from Tina 13
Tina 13
"Seht, als Vater warte ich auf eure Umkehr, damit ihr ein glückliches und erfolgreiches Leben auf Erden habt. Das könnt ihr ohne mich und meine Liebe nicht haben."