Carlus
161.7K

Türkische Gemeinde will in Deutschland Muslimfeiertag

Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, wünscht sich einen Muslimfeiertag in Deutschland

Zuletzt häufte sich die Kritik an der Islamkonferenz unter dem früheren Innenminister Friedrich. Nachfolger de Maizière will Muslimen nun mehr Mitsprache geben. Einige haben schon Wünsche angemeldet.

Die Türkische Gemeinde wünscht sich einen gesetzlichen muslimischen Feiertag in Deutschland. "Das wäre ein wichtiges Signal an die muslimische Bevölkerung", sagt der Bundesvorsitzende Kenan Kolat in Berlin. Als Beispiel nennt er das Opferfest, eines der wichtigsten islamischen Feste.
Über solche gesellschaftlichen Themen solle eine künftige Islamkonferenz beraten, fordert Kolat. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) will an diesem Montag mit Vertretern muslimischer Verbände über die Zukunft der Islamkonferenz sprechen – darunter die Türkische Gemeinde in Deutschland, der türkisch-islamische Dachverband Ditib, die Alewitische Gemeinde Deutschland und der Verband der Islamischen Kulturzentren.
Quelle und weiterlesen;
www.welt.de/…/Tuerkische-Geme…
Josefine
Es ist schlimm genug, dass schon islamische Politiker 😈 zugelassen sind, die die Abschaffung der christliche Kreuze in Deutschland fordern, und trotzdem im Vatikan empfangen werden... sehr erstaunlich. Aber damit wird wohl noch gewartet, bis von ihnen auch die letzten katholischen Kinder und Jugendlichen in den Schulen pornographisiert, kriminalisiert und drogenabhängig gemacht wurden.
Die Nazis …More
Es ist schlimm genug, dass schon islamische Politiker 😈 zugelassen sind, die die Abschaffung der christliche Kreuze in Deutschland fordern, und trotzdem im Vatikan empfangen werden... sehr erstaunlich. Aber damit wird wohl noch gewartet, bis von ihnen auch die letzten katholischen Kinder und Jugendlichen in den Schulen pornographisiert, kriminalisiert und drogenabhängig gemacht wurden.
Die Nazis haben bekanntlich auch alle Kreuze auf den Befehl Hitler's entfernt. 🤦
Der Buß- und Bettag müsste wieder eingeführt werden, es wäre bitter nötig dass alle sich den Geboten Gottes wieder zuwenden und sich bekehren, und dafür beten dass die Christenverfolgung aufhört.
Elista
Für jede solcher Forderungen müsste in der Türkei eine christliche Forderung kommen! Für jede Moschee bei uns eine christliche Kirche dort, für die Forderung eines muslimischen Feiertag in Deutschland ein christlicher Feiertag in der Türkei..... Das müsste als Bedingung verlangt werden. Wie schnell würden sie diese Forderungen bei uns gemildert werden. Aber dazu sind die Politiker und auch die …More
Für jede solcher Forderungen müsste in der Türkei eine christliche Forderung kommen! Für jede Moschee bei uns eine christliche Kirche dort, für die Forderung eines muslimischen Feiertag in Deutschland ein christlicher Feiertag in der Türkei..... Das müsste als Bedingung verlangt werden. Wie schnell würden sie diese Forderungen bei uns gemildert werden. Aber dazu sind die Politiker und auch die lauwarmen Christen leider zu feig!
Eremitin
nicht die Muslime sind die Schuldigen, sondern die sogenannten" christlichen" Politiker, die laschen Christen in unserem Land, die Gleichmacher, die Gutmenschen, all die politisch Korrekten.....steuern wir gegen,lassen wir nicht zu, dass Politiker dann mit uns machen können, was sie wollen....sie haben ja bereits einen ( ev) Feiertag unter fadenscheinigen Argumenten, die zudem falsch waren, einkassiert …More
nicht die Muslime sind die Schuldigen, sondern die sogenannten" christlichen" Politiker, die laschen Christen in unserem Land, die Gleichmacher, die Gutmenschen, all die politisch Korrekten.....steuern wir gegen,lassen wir nicht zu, dass Politiker dann mit uns machen können, was sie wollen....sie haben ja bereits einen ( ev) Feiertag unter fadenscheinigen Argumenten, die zudem falsch waren, einkassiert und nicht mehr rausgegeben und kein Hahn hat danach gekräht---so stelle ich mir das auch in Zukunft mit anderen Feiertagen vor, die Atheisten werden jubeln...
Tina 13
Wieso ist der eigentlich hier in Deutschland? Wenn es denen nicht mehr bei uns gefällt sollen's doch wieder gehn, wir weinen nicht, sollen's Zuhause bei sich Türmchen um Türmchen bauen! Europa ist christlich und der Gottesmutter geweiht. Schleichts euch.
Franzi
Christlich Deutschland, so verlierst Du bald diesen schönen Namen,
bitte sag doch nicht zu allem Ja und Amen.
Erst läßt Du es geschehen das die Moscheen wie Pilze aus
deutschem Boden sprießen,
Moslem's dieses sehr begrüßen und genießen.
Als nächstes folget nun moslemischer Feiertag
und so gehts mit weiteren Wünschen Schlag auf Schlag.
Ein Nein tät gut zur rechten Zeit,
bevor deutscher Boden immer …More
Christlich Deutschland, so verlierst Du bald diesen schönen Namen,
bitte sag doch nicht zu allem Ja und Amen.
Erst läßt Du es geschehen das die Moscheen wie Pilze aus
deutschem Boden sprießen,
Moslem's dieses sehr begrüßen und genießen.
Als nächstes folget nun moslemischer Feiertag
und so gehts mit weiteren Wünschen Schlag auf Schlag.
Ein Nein tät gut zur rechten Zeit,
bevor deutscher Boden immer mehr wird entweiht.
Heiliger Wendelin
ja soweit kommt das wohl noch 🤨 dann brennt aber die luft! also eines werde ich mit sicherheit nicht stillschweigend über mich ergehen lassen das diese satanssekte hier noch einen feiertag bekommt. es reicht ja wohl so schon das man an allen ecken von diesen gottlosen umgeben ist mit ihren teppichen und ihrer taufelsschrift dem koran. in den ganzen ländern wo der islam religion ist werden christen …More
ja soweit kommt das wohl noch 🤨 dann brennt aber die luft! also eines werde ich mit sicherheit nicht stillschweigend über mich ergehen lassen das diese satanssekte hier noch einen feiertag bekommt. es reicht ja wohl so schon das man an allen ecken von diesen gottlosen umgeben ist mit ihren teppichen und ihrer taufelsschrift dem koran. in den ganzen ländern wo der islam religion ist werden christen gefoltert,misshandelt und ermordet und als dank wollen die hier noch einen feiertag? die spinnen doch langsam!
Monique85
Wenn er einen islamischen Feiertag will, soll er doch in einen der über 50 islamischen Staaten auswandern - wo liegt sein Problem?
Aber mittlerweile ist ja hoffentlich jedem klar, dass mit dem Zauberwort "Integration" nicht die Moslems gemeint sind, sondern wir - wir müssen uns in unserem eigenen Land in die Gepflogenheiten des Islam integrieren, weil der Islam nichts anderes dulden kann, als den …More
Wenn er einen islamischen Feiertag will, soll er doch in einen der über 50 islamischen Staaten auswandern - wo liegt sein Problem?

Aber mittlerweile ist ja hoffentlich jedem klar, dass mit dem Zauberwort "Integration" nicht die Moslems gemeint sind, sondern wir - wir müssen uns in unserem eigenen Land in die Gepflogenheiten des Islam integrieren, weil der Islam nichts anderes dulden kann, als den Islam mit seiner Herrenmenschenideologie.
Eremitin
lieber Albert, brech bitte ein kleines Stück vom Besen auch für mich ab 😜 😀
Eremitin
ach nee und dann kommen auch die Atheisten mit dem Darwinfeiertag und manch andere mit noch einem...da die Wirtschaft und die Politik aber all das missbilligen und den Menschen nur wenig Feiertage einräumen , werden dann die christlichen Feiertage zusammengestrichen: 2. Feiertage, vor allem Pfingstmontag,Fronleichnam , Christi Himmelfahrt---alles dann wird umsortiert. der dumme Spruch: Der Islam …More
ach nee und dann kommen auch die Atheisten mit dem Darwinfeiertag und manch andere mit noch einem...da die Wirtschaft und die Politik aber all das missbilligen und den Menschen nur wenig Feiertage einräumen , werden dann die christlichen Feiertage zusammengestrichen: 2. Feiertage, vor allem Pfingstmontag,Fronleichnam , Christi Himmelfahrt---alles dann wird umsortiert. der dumme Spruch: Der Islam gehört zu Deutschland hat prima gewirkt! 🙄 und einmal den kleinen Finger gereicht, wird in Kürze die ganze Hand ergriffen und unsere lieben "Mitchristen" werden natürlich auch die Islamfeiertage als Familienfeste feiern, Opferfest eben statt Weihnachten, das eh keinen christlichen Bezug mehr hat und verkitschte andere feste auch noch, das Darwinfest mir Dinos etc...Halloween hats ja vorgemacht. DA KANN MAN NUR NOCH GEGENSTEUERN mit seinem ganzen LEBEN.
Tina 13
"Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, wünscht sich einen Muslimfeiertag in Deutschland"
A deam hosch a Freid, wia an Hond amma Wefzganest.More
"Der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde in Deutschland, Kenan Kolat, wünscht sich einen Muslimfeiertag in Deutschland"

A deam hosch a Freid, wia an Hond amma Wefzganest.
Tina 13
Dosis facit venenum.
kathedra75
Eine vollkommen überzogene Forderung! Wenn man die Anzahl der Muslime in Deutschland betrachtet, sind sie mit ca. 4 Mio. 5% der Bevölkerung.
Somit ergäbe sich 5% der Anzahl der Feiertage. Da wir aber nur ca. 10 Feiertage im Jahr haben (je nach Bundesland), ergäbe sich 0.5 Feiertage für Muslime, also alle zwei Jahre einer.
Coelestin V
Niemals! Warum sollten wir den Moerder und Kinderschaender Mohammed mit einem Feiertag wuerdigen?
Juan de la Cruz87
Warum schlägt man nicht mal einen christlichen Feiertag in der Türkei vor!? Öffentlich. Ob die Geistlichkeit und Politiker auch Ja sagen!? 🤦
studiosus
In Teilen Berlins schafft man Weihnachten ab, dafür führen wir das muslimische Opferfest ein... hallo gehts noch?? 🤦
Albertus Magnus
na und was wird kommen?
Christliche Feiertage werden abgeschafft, muslimische Feiertage werden festgesetzt.
Und ich fress den sprichwörtlichen Besen: an den restlicehn christlichen Feiertagen werden Muslime frei haben. An den muslimischen Feiertagen wird unsereins natürlich arbeiten müssen. Das rein als arbeitender Mensch gesprochen. Dass ich natürlich ein Mohamedanerfest nicht feiere ist was …More
na und was wird kommen?

Christliche Feiertage werden abgeschafft, muslimische Feiertage werden festgesetzt.

Und ich fress den sprichwörtlichen Besen: an den restlicehn christlichen Feiertagen werden Muslime frei haben. An den muslimischen Feiertagen wird unsereins natürlich arbeiten müssen. Das rein als arbeitender Mensch gesprochen. Dass ich natürlich ein Mohamedanerfest nicht feiere ist was anderes.