Clicks167
Tina 13
6
Der Mensch verleugnet seinen Schöpfer, er folgt der verfluchten alten Schlange! Buch der Weisheit 2,1a.12.17-20. Die Frevler tauschen ihre verkehrten Gedanken aus und sagen: Lasst uns dem Gerechten…More
Der Mensch verleugnet seinen Schöpfer, er folgt der verfluchten alten Schlange!

Buch der Weisheit 2,1a.12.17-20.
Die Frevler tauschen ihre verkehrten Gedanken aus und sagen:
Lasst uns dem Gerechten auflauern! Er ist uns unbequem und steht unserem Tun im Weg. Er wirft uns Vergehen gegen das Gesetz vor und beschuldigt uns des Verrats an unserer Erziehung.
Wir wollen sehen, ob seine Worte wahr sind, und prüfen, wie es mit ihm ausgeht.
Ist der Gerechte wirklich Sohn Gottes, dann nimmt sich Gott seiner an und entreißt ihn der Hand seiner Gegner.
Roh und grausam wollen wir mit ihm verfahren, um seine Sanftmut kennenzulernen, seine Geduld zu erproben.
Zu einem ehrlosen Tod wollen wir ihn verurteilen; er behauptet ja, es werde ihm Hilfe gewährt.

Die Häupter, die Führer des Gottesvolkes - der Dämon hat ihren Verstand verdunkelt!

Der Herr rottet die Völker mit der Wurzel aus und pflanzt Demütige an ihrer Stelle.

Sievernich - „Der Stein von Mekka wird gegen das Kreuz gehen.“

„DEUTSCHLAND wird von der Landkarte Europas verschwinden!“ Zitat aus e…

Wacht auf!

Mit der alten Schlange verschwört er sich gegen Gottes Auserwählte, ... er kann nicht gewinnen!

Christus Sieger, Christus König, Christus Herr in Ewigkeit !

Psalm 54(53),3-4.5-6.8-9.
Hilf mir, Gott, durch deinen Namen,
verschaff mir Recht mit deiner Kraft!
Gott, höre mein Flehen,
vernimm die Worte meines Mundes!

Denn es erheben sich gegen mich stolze Menschen,
freche Leute trachten mir nach dem Leben;
sie haben Gott nicht vor Augen.
Doch Gott ist mein Helfer,
der Herr beschützt mein Leben.

Freudig bringe ich dir dann mein Opfer dar
und lobe deinen Namen, Herr; denn du bist gütig.
Der Herr hat mich herausgerissen aus all meiner Not,
und mein Auge kann auf meine Feinde herabsehn.

Sein Thron ist bereit, die Auserwählten aufzunehmen, diejenigen, die ihrem Schöpfergott gehorsam sind.

Das Licht ist mit den Kindern Gottes, weil Gott in ihnen ist!

Vereint wie nie zuvor, im Gebet, in der Nähe des Unbefleckten Herzens Mariens, ihrem Unbefleckten Herzen geweiht, gehen die Kinder Gottes siegreich in Seinem Gefolge voran.

Großer Gott wir loben Dich. - Herr, steh deinen Dienern bei welche dich in Demut bitten.
Tina 13
Psalm 54(53),3-4.5-6.8-9.
Hilf mir, Gott, durch deinen Namen,
verschaff mir Recht mit deiner Kraft!
Gott, höre mein Flehen,
vernimm die Worte meines Mundes!

Denn es erheben sich gegen mich stolze Menschen,
freche Leute trachten mir nach dem Leben;
sie haben Gott nicht vor Augen.
Doch Gott ist mein Helfer,
der Herr beschützt mein Leben.

Freudig bringe ich dir dann mein Opfer dar
und lobe …More
Psalm 54(53),3-4.5-6.8-9.
Hilf mir, Gott, durch deinen Namen,
verschaff mir Recht mit deiner Kraft!
Gott, höre mein Flehen,
vernimm die Worte meines Mundes!

Denn es erheben sich gegen mich stolze Menschen,
freche Leute trachten mir nach dem Leben;
sie haben Gott nicht vor Augen.
Doch Gott ist mein Helfer,
der Herr beschützt mein Leben.

Freudig bringe ich dir dann mein Opfer dar
und lobe deinen Namen, Herr; denn du bist gütig.
Der Herr hat mich herausgerissen aus all meiner Not,
und mein Auge kann auf meine Feinde herabsehn.
2 more comments from Tina 13
Tina 13
Deutschland ist drauf und dran, ein Selbstmordattentat gegen die eigene Existenz zu begehen.

Das Strafgericht Gottes trifft Deutschland.