Clicks6.6K
Franz von Sales
11
Fest der Barmherzigkeit in Kopfing. Fest der Barherzigkeit in Kopfing mit Pfarrer Andreas Skoblicki.More
Fest der Barmherzigkeit in Kopfing.

Fest der Barherzigkeit in Kopfing mit Pfarrer Andreas Skoblicki.
elisabethvonthüringen
War das gestern auch so??
loveshalom
"Entscheidend ist der Wille Gottes..."

Wer den Willen Gottes tut - der wird bekämpft..., so wie es Jesus ergangen ist.

Gott segne und beschütze diesen Priester und alle, die der Wahrheit folgen, die auf den Barmherzigen Jesus vertrauen und die Menschen zu Seinen Quellen führen, in Sein Herz legen!
peter-70
Am schlimmsten, so scheint es mir, steht es um die 99 "Gerechten". Und das sind wir fast ausnahmslos alle.

Das ist m.E. keine Übertreibung. Versucht es doch einmal, wenigstens in euren Gedanken, eure Eltern, Geschwister, Nachbarn, Gemeindemitglieder, Arbeitskollegen, auf die hier genannte Problematik anzusprechen!
Wir glauben es ja selbst kaum, nicht wahr? Ist es nicht so?

Jesus sagt, "Wer Mein…More
Am schlimmsten, so scheint es mir, steht es um die 99 "Gerechten". Und das sind wir fast ausnahmslos alle.

Das ist m.E. keine Übertreibung. Versucht es doch einmal, wenigstens in euren Gedanken, eure Eltern, Geschwister, Nachbarn, Gemeindemitglieder, Arbeitskollegen, auf die hier genannte Problematik anzusprechen!
Wir glauben es ja selbst kaum, nicht wahr? Ist es nicht so?

Jesus sagt, "Wer Meine Barmherzigkeit nicht annehmen will, der wird meine Gerechtigkeit annehmen müssen". Und nun frage ich euch, wie viel von euren Eltern, Geschwistern und Nachbarn fliehen zur Göttlichen Barmherzigkeit? Wie viele von ihnen streben nach Heiligkeit und Vollkommenheit? Petrus sagt in einem Brief: "Da schon die Gerechten kaum gerettet werden, was ist dann erst mit den Sündern?". Und mit den Gerechten meint er dort jene, die vom Herzen nach Gott suchen.

Diese 99 sogenannten "Gerechten" wähnen sich wirklich gerecht. Die meisten sagen "Bin ich denn ein Mörder?".

Ihr Lieben, meine lieben Geschwister im Glauben, was sollen wir tun? Was können wir tun?
Nichts. Nichts außer selbst nach Heiligkeit zu streben. Mit allem Ernst und aller sich daraus ergebender Konsequenz. Wie beginnen? Es beginnt, so denke ich, mit der Entscheidung, die wir vor Gott tragen dürfen und von diesem Moment an beginnen nach Heiligkeit zu streben.

Ich denke das ist alles was wir tun können. Denn wir plaudern alle viel, sehr viel. Aber wir tun nichts! Gar nichts! Jedenfalls zu wenig. Wer sich nun aber wähnt, "woher willst du das denn wissen!? Ich tue wohl sehr viel!!!", den will ich fragen: "mein Freund, bist auch du einer von den 99?".
Georgius
Gott segne, behüte und beschütze ihn - und gebe im Kraft und Mut!!!
Aquila
Latina
ja,Rupert hat immer so schöne texte 👏 👏 👏
elisabethvonthüringen
Eucharistie und Priester sind ein Herz

Selten war das Priesterleben
so verworren, so umfragt,
wie das ist in unsern Tagen,
dass bald jeder dran verzagt.

Wählt den Priester die Gemeinde,
dass er ihnen Wege weist?
Ist er nur ihr Auserwählter,
wie es halt vom Priester heißt?

Wie ein wahrer Menschendiener
lebt er nur noch in Zivil.
Dass er Gott allein gehört.
das zu denken wär' zu viel.

Hat …More
Eucharistie und Priester sind ein Herz

Selten war das Priesterleben
so verworren, so umfragt,
wie das ist in unsern Tagen,
dass bald jeder dran verzagt.

Wählt den Priester die Gemeinde,
dass er ihnen Wege weist?
Ist er nur ihr Auserwählter,
wie es halt vom Priester heißt?

Wie ein wahrer Menschendiener
lebt er nur noch in Zivil.
Dass er Gott allein gehört.
das zu denken wär' zu viel.

Hat der Priester ganz vergessen,
dass von Gott er auserwählt?
Dass ihn Gott hat nicht berufen,
nur zu dienen dieser Welt?

Christus hat ihn aufgerufen,
dass er ganz an seiner Statt,
Menschen göttlich' Leben bringe,
das er selbst empfangen hat.

Christi Leben pulst im Priester,
Christi Wort spricht er allein,
dass aus Brot sein Leib sich wandle,
Christi Blut aus wahrem Wein.

Christi Leben, Priesterleben,
sind vereint im Sakrament.
Sind ein Herz des Welterlösers,
das des Lebens Fülle schenkt.

So steht fest in Christi Sendung,
jeder Priester in der Zeit.
Christi Geist und Christi Leben,
hält der Priester uns bereit.

Dass wir siegreich aufwärts streben,
in des Himmels Herrlichkeit;
will uns Christus durch den Priester,
retten aus Vergänglichkeit.

(Herzlichen Dank an Rupert Ehrngruber aus OÖ) 👍 🤗
Iacobus
Wer die Welt und ihr System in Frage stellt, wird von der Welt verworfen, angefeindet und bekämpft.

🙏

Non praevalebunt.
Latina
🙏 für diesen Pfarrer--möge er tapfer auf seinem weg bleiben! der HERR sei mit ihm.
AlexBKaiser
Dieser Priester ist einfach katholisch. Möge er den Sturm der Medien überstehen.
Monika Elisabeth
Und jetzt wird dieser Pfarrer aktuell niedergemacht! 🤬 Während seine Pfarrgemeinde löblich hinter ihm steht, blasen die wahren modernistischen Spalter-Nattern zum Angriff auf den erfolgreichen katholischen Pfarrer, dessen Kirche weitaus mehr Besucher verzeichnet, als die der besagten Spalter. Sie mögen es nicht, wenn ein katholischer Pfarrer katholisch ist.

Bitte betet für diesen Mann Gottes, …More
Und jetzt wird dieser Pfarrer aktuell niedergemacht! 🤬 Während seine Pfarrgemeinde löblich hinter ihm steht, blasen die wahren modernistischen Spalter-Nattern zum Angriff auf den erfolgreichen katholischen Pfarrer, dessen Kirche weitaus mehr Besucher verzeichnet, als die der besagten Spalter. Sie mögen es nicht, wenn ein katholischer Pfarrer katholisch ist.

Bitte betet für diesen Mann Gottes, dass er dieser Hetze nicht unterliegt! 🙏