Don Reto Nay

Kardinal Woelki würde bei erwiesener Vertuschung zurücktreten | Neues Ruhr-Wort

29. Oktober 2020 Kardinal Rainer Maria Woelki (Foto: © bilder-erzbistum-koeln.de/Reiner Diart) Köln – Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Woelki würd…
Harmonia celestiala
Die Vertuschung von Vertuschungen wird so lange hin und her geschoben, bis somit das eigentliche Delikt nicht mehr effizient erruierbar geworden ist :-) und vergessen werden kann.
Magee
Aha, jetzt kommen wir der Sache schon näher!! Am Ende muss nicht Heße zurücktreten, sondern der unbequeme, bestrafungswürdige DBK-Synodaler-Irrweg-Querulant Woelki. 🥴