Tesa
2
Er sei "zutiefst betrübt, dass die Kirche von England nicht die Kirche ist, der ich beigetreten bin". Als Institution scheine sie "ihren Weg zu verlieren". Die Anglikanische Kirche sei "zersplittert, eine lose Ansammlung von Kirchen, von denen viele widersprüchliche Auslegungen des Christentums haben", so der frühere Bischof von Rochester. Er habe sich "zu oft" allein gefühlt, "im Zwiespalt mit …More
Er sei "zutiefst betrübt, dass die Kirche von England nicht die Kirche ist, der ich beigetreten bin". Als Institution scheine sie "ihren Weg zu verlieren". Die Anglikanische Kirche sei "zersplittert, eine lose Ansammlung von Kirchen, von denen viele widersprüchliche Auslegungen des Christentums haben", so der frühere Bischof von Rochester. Er habe sich "zu oft" allein gefühlt, "im Zwiespalt mit der Kirche".

Ex-Anglikaner-Bischof: Darum bin ich zum Katholizismus konvertiert

Scharfe Kritik am Kurs der Anglikanischen Kirche Vergangene Woche war bekannt geworden, dass der frühere anglikanische Bischof Michael Nazir-Ali zur …
don Adam
Laut Nazir-Ali sind die Kirchenräte und Synoden der Anglikanischen Kirche "von Aktivisten durchdrungen, die jeweils eine einseitige, oft modische Agenda verfolgen", etwa politische Korrektheit, Klimawandel.... Francesco lenkt die KIrche genau in die gleiche Richtung
Christof Bernhart
Der Papst hat ihm vor einem Übertritt abgeraten. Leider gilt seine Analyse auch für die offizielle katholische Kirche, sie hat die Orientierung verloren und der Papst ist zum Propagandisten des freimaurerischen Establishments geworden