Tina 13
23788
Prado Nuevo Acudid a este lugar, meditad la Pasión de Cristo, acercaos al sacramento de la Eucaristía, primero pasando por el sacramento de la Penitencia. Amad nuestros Corazones, hijos míos, sed …More
Prado Nuevo
Acudid a este lugar, meditad la Pasión de Cristo, acercaos al sacramento de la Eucaristía, primero pasando por el sacramento de la Penitencia. Amad nuestros Corazones, hijos míos, sed mansos y humildes de corazón, amaos los unos a los otros, cumplid los mandamientos» (La Virgen, 2 de marzo de 2002).
Este mensaje de María nos invita a vivir con intensidad los días centrales de nuestra fe. Hoy, Viernes de Dolores, llena de sentido la llamada de nuestra Madre en El Escorial.
Esta tarde, a las 16:15 horas, rezamos el Viacrucis que abre la semana de Pasión. Y mañana, primer sábado de mes, nos acercamos a la Semana Santa desde el mirada de María
Kommt zu diesem Ort, denkt über die Leidenschaft Christi nach, nähert euch dem Sakrament der Eucharistie, zuerst durch das Sakrament der Buße. Liebe unsere Herzen, meine Kinder, seid sanft und demütig im Herzen, liebt einander, erfüllt die Gebote" (Die Jungfrau, 2. März 2002).
Diese Botschaft von Maria lädt uns ein, die zentralen Tage …More
kyriake shares this
233
Zweihundert shares this
14
😭 😭 😭 🙏
Tina 13
Die Statue der Virgen Dolorosa, die Schmerzhaften Muttergottes, wurde nach der Beschreibung der Seherin Luz Amparo vor vielen Jahren errichtet!
Eines Tages kam ein junger Mann mit einem Rucksack zum Erscheinungsort.
Beim Rosenkranz beten, öffnete der "Pilger" seinen Rucksack und schleuderte einen Stein gegen das Gesicht der Statue der Muttergottes. Das Ergebnis, man sieht es im Gesicht. Man wollte …More
Die Statue der Virgen Dolorosa, die Schmerzhaften Muttergottes, wurde nach der Beschreibung der Seherin Luz Amparo vor vielen Jahren errichtet!

Eines Tages kam ein junger Mann mit einem Rucksack zum Erscheinungsort.
Beim Rosenkranz beten, öffnete der "Pilger" seinen Rucksack und schleuderte einen Stein gegen das Gesicht der Statue der Muttergottes. Das Ergebnis, man sieht es im Gesicht. Man wollte die Statue reparieren lassen, die Muttergottes sagte der Seherin Luz Amparo ganz traurig, die Statue kann und soll nicht repariert werden.
Der Stein war gegen Sie selbst gerichtet!
One more comment from Tina 13
Tina 13