3

Eva
421.1K

Abtreibungs-Anschlag vor Hubert Hüppes Vortrag

Hubert Hüppe (17. November): "Militante Lebensfeinde haben vor meinem Vortrag in Kassel die Friedenskirche beschmiert. Wenn die Leute im Biologieunterricht aufgepasst hätten, wüssten sie, dass ein …More
Hubert Hüppe (17. November): "Militante Lebensfeinde haben vor meinem Vortrag in Kassel die Friedenskirche beschmiert. Wenn die Leute im Biologieunterricht aufgepasst hätten, wüssten sie, dass ein Embryo ein Mensch ist und kein Zellhaufen. Auch bei der Demo gegen das Christentreffen hat sich niemand von der Sachbeschädigung distanziert oder dafür entschuldigt. Toleranz und Argumente kennen diese Leute nicht."
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
M.RAPHAEL
Das "Gute" daran ist, dass sich zeigt, wie sich die Feinde Gottes durch solche Aktionen für oder gegen Gott entscheiden (müssen). Das vereinfacht die Arbeit der Armee ungemein. Sie wissen, was sie tun. Sie haben die Hölle gewählt.
Eremitin
Und diese Rumschmierer sind dazu oberfeige!
Susi 47 and 4 more users like this.
Susi 47 likes this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.
Kirchen-Kater likes this.
Eva likes this.
alfredus
Die ewigen Feinde Gottes ruhen nicht, sie werden immer mächtiger !
Nun, so machtvoll sind diese Schmierfinken wirklich nicht. Ihrem Bauch und der wehrlosen Leibesfrucht mögen sie Gewalt antun. Das ist widerlich und abstoßend. Aus solcher Verblendung erwächst nicht wirklich Macht, sondern allein Schrecken. Die gehören zur Räsonierung eingesperrt, bis sie zur Vernunft kommen. Pubertäre Trotzköpfe wird es dann halt etwas länger erwischen.
Joannes Baptista likes this.
Gestas and one more user like this.
Gestas likes this.
Joannes Baptista likes this.