Kaminfeger
Kaminfeger

Buddhismus-Denkmal für Linz

nö, ich schreibe nur zu schnell und das nimmt das Programm nicht direkt an - ich warte immer noch, das man mal auf die vorgetragenen Argumente eingeht- oder sind wir so starrköpfig, dass man nur die eigene beengte Sicht wahrnimmt ?
Kaminfeger

Buddhismus-Denkmal für Linz

einfach
Kaminfeger

Buddhismus-Denkmal für Linz

wenn Gott allmächtig ist , dann steht er über den Religionen. Warum sollte er sich nur einem kleinen Grüppchen Menschen offenbaren und den rest ignorieren ? Schließlich heißt es im AT nicht umsonst : " Meine Gedanken sind nicht Euere Gedanken und Euere Wege sind nicht meine Wege "
Kaminfeger

Bescheiden

a.t.m - nachzulesen in der Bibel Apostelgeschichte.
Das andere ist IHR Sicht und IHRE Gefühlswelt. Millionen von Katholiken sehen und empfinden das anders ! Einschließlich der Päpste.
Und wieso liturgischen Missbrauch - Jesus selbst hat doch den erstarrten , Tradi- Tempelkult seiner Zeit kritisiert. Und mit dem Auftrag beim Abendmahl : Tut dies zu meinem Gedächtnis ( übrigens lagen auch er und …More
a.t.m - nachzulesen in der Bibel Apostelgeschichte.
Das andere ist IHR Sicht und IHRE Gefühlswelt. Millionen von Katholiken sehen und empfinden das anders ! Einschließlich der Päpste.
Und wieso liturgischen Missbrauch - Jesus selbst hat doch den erstarrten , Tradi- Tempelkult seiner Zeit kritisiert. Und mit dem Auftrag beim Abendmahl : Tut dies zu meinem Gedächtnis ( übrigens lagen auch er und seine Jünger damals zu Tisch, ebenfalls nachzulesen in der Bibel ) hat er keinen Tridi- Kult befohlen. Die Zeiten ändern sich und die Kirche muß es auch tun und hat es getan und wird es unter unserem Papst Franziskus noch mehr tun ! zieht Euch warm an, ihr Rechtsgläubigen Tradis. Da kommen noch weitere Veränderungen. Der Heilige Geist hat die Fenster wieder aufgestoßen und treibt den fauligen Mief aus der Kirche hinaus !
Kaminfeger

Bescheiden

@VeronikaMaria - der Messritus war nicht 2000 Jahre der gleiche. Die Urgemeinde versammelte sich in den Wohnhäusern und hielt Mahl ( sie lagen zu Tisch ) im Gedenken an Jesus. Erst mit Kaiser Konstantin wurde das Christentum Staatsreligion, man verlagerte die Gottedienste in die römischen Basiliken, es gab mehr Gläubige und man übernahm viele Ritualabläufe des früheren röm Tempelkults. Eine …More
@VeronikaMaria - der Messritus war nicht 2000 Jahre der gleiche. Die Urgemeinde versammelte sich in den Wohnhäusern und hielt Mahl ( sie lagen zu Tisch ) im Gedenken an Jesus. Erst mit Kaiser Konstantin wurde das Christentum Staatsreligion, man verlagerte die Gottedienste in die römischen Basiliken, es gab mehr Gläubige und man übernahm viele Ritualabläufe des früheren röm Tempelkults. Eine weitere Reform gab es im Mittelalter, als man die Tridentinische Messe einführte ( so sollte in allen katholischen Kirchen gefeiert werden, damit ein einheitlicher Ritus bestehen sollte ) Und mit dem II Vaticanum hat man nun wieder eine Reform vorgenommen, da die Menschen des 21. Jahrhunderts sich weiterentwickelt haben und ein anderes Verständnis, Sichtweise und Aufklärung haben. Und so muß das auch so sein. Irgendwann müssen alte Zöpfe abgeschnitten werden. Wie heißt es doch : " Füllt den neuen Wein nicht in alte Schläuche "
Kaminfeger

Taizé - Jubilate, alleluia

its the normal catholik Church - but not the Sekte of Pius !!!!!
Kaminfeger

Bescheiden

was soll denn an der alten, Tridi-Opfermesse so Heilig sein ? Die Katholische Kirche hat sich schon seit Jahrzehnten für den ordentlichen Ritus der Eucharistiefeier entschieden. Und daran haben sich alle Katholiken zu halten- auch die nicht als Ordensgemeinschaft anerkannten Franziskaner der I. ( eine Splittergruppe des Piusvereins )
Kaminfeger

Das Geheimnis der Eucharistie (6)

christus vincit - prinzipiell ja- aber das muß dann auch von der Tradiseite so akzeptiert werden-
Kaminfeger

Das Geheimnis der Eucharistie (6)

Shuca-
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

Shuca - dann ziehr Dir Deine Portion Weihrauch rein- das ist genug Stoff um high zu werden !
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

nun, auch Päpste können irren - das werft ihr Piusfreunde ihnen ja eh ständig vor. Und was ist dann mit Josef ? dann ist er auch ein Miterlöser, denn ohne sein Ja zu Maria, hätte die geschichte von Maria mit ihrem unehelichen Sohn schnell geendet. Und unter dem Kreuz haben noch andere mitgelitten - Maria Magdalena, Johannes, Maria die Frau des Kleophas, etc - also alles Miterlöser ? Quatsch - …More
nun, auch Päpste können irren - das werft ihr Piusfreunde ihnen ja eh ständig vor. Und was ist dann mit Josef ? dann ist er auch ein Miterlöser, denn ohne sein Ja zu Maria, hätte die geschichte von Maria mit ihrem unehelichen Sohn schnell geendet. Und unter dem Kreuz haben noch andere mitgelitten - Maria Magdalena, Johannes, Maria die Frau des Kleophas, etc - also alles Miterlöser ? Quatsch - sie alle waren werkzeuge in der hand Gottes, jeder und jede wichtig , aber nur Werkzeuge. Christus ist der Erlöser und Mittler zu Gott- sonst niemand, und da braucht es auch keine zwischengeschaltete Vermittler oder Fürsprecher - man kann mit Gott direkt kommunizieren
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

Es kommt auf die Extreme an - diese Päpste würden nie über eine vermeintliche Betitelung wie " Miterlöserin " nachdenken- viele Rechtsgläubigen tun es. Beide Päpste argumentieren nicht ständig mit irgendelchen angeblichen Marienbotschaften- für beide war und ist das Evangelium der einzige Maßstab. Nichts gegen Marienverehrung, solange sie nicht zur eigenständigen religion wird und Maria zur …More
Es kommt auf die Extreme an - diese Päpste würden nie über eine vermeintliche Betitelung wie " Miterlöserin " nachdenken- viele Rechtsgläubigen tun es. Beide Päpste argumentieren nicht ständig mit irgendelchen angeblichen Marienbotschaften- für beide war und ist das Evangelium der einzige Maßstab. Nichts gegen Marienverehrung, solange sie nicht zur eigenständigen religion wird und Maria zur Pseudogöttin erhebt.
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

@christus vincit - nicht alle Katholiken praktizieren eine Göttinenähnliche Marienverehrung. Die meisten Katholiken sind in diesem Fall normal.
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

Shuca- einfältiger Schwätzer
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

Sie provozieren es doch mit ihren einfältigen Aussagen
Kaminfeger

Medrum: „Katholische Professorin Strube verbreitet verleumderische Unwahrheiten“

Nicht Iris - Isis ! Iris hätten sie vielleicht gerne