Alfons Müller
Alfons Müller

Anglikanische Methode: Franziskus steuert auf den Abgrund zu

Das befürchte ich auch. Dür Bergoriot wird sogar ein Sonderwagen 1. Klasse an den Höllenexpress angekoppelt und der Bordservice wird von den bösartigsten Engeldämonen übernommen. So richtig zum Wohlfühlen,
Alfons Müller

Dekadenz erzeugt Dekadenz: Synodenberichte aus der Schweiz und Irland

Die Schweiz war von jeher in weiten Teilen bedenklich, doch mit Irland wurde ein katholisches Bollwerk geschleift. Schon interessant, dass man die eigenen Sünden und Fehler jetzt zur Barmherzigkeit ummodelt- der Weißrock Berghoriot hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Die Kirche wieder zum Glauben zurückzuführen, wird ein künftiger rechtmäßig gewählter Papst auf Petri Thron das Äußerste abfordern …More
Die Schweiz war von jeher in weiten Teilen bedenklich, doch mit Irland wurde ein katholisches Bollwerk geschleift. Schon interessant, dass man die eigenen Sünden und Fehler jetzt zur Barmherzigkeit ummodelt- der Weißrock Berghoriot hat wirklich ganze Arbeit geleistet. Die Kirche wieder zum Glauben zurückzuführen, wird ein künftiger rechtmäßig gewählter Papst auf Petri Thron das Äußerste abfordern. Man sollte vieleicht alle Ketzer und Häretiker ziehen lassen. Dann mag die Kirche klein sein, aber es gibt wieder Luft zum Atmen und wir sind solche üblen Kreaturen wie Bätzing und Stetter-Karp los.
Alfons Müller

Generalaudienz: Schweizer Gardist bricht zusammen

Humor scheint ihr Pfarrer ja zu haben. Aber theologisch hat er doch arge Schlagseite: Ich hätte wohl eher auf ein Wiedersehen im Fegfeuer spekuliert.
Alfons Müller

Generalaudienz: Schweizer Gardist bricht zusammen

Zwar hat es Judas nicht mehr viel genützt, aber er hat seine Tat noch bereut- d.h. er scheint noch über ein intaktes Gewissen verfügt zu haben- das unterscheidet ihn von Berghorioth. Sein Herr und Meister tut alles, damit er noch recht lange lebt und leibt- jeder Tag im Leben dieses unbarmherzigen Heuchlers ist ein Gewinn für die Feinde der Kirche.
Alfons Müller

Betrunkener für Pachamama lebendig begraben?

Und der Weißrock in Rom hüpft auch noch um die Dämonin herum und entweiht und schändet den Petersdom. Wie tief sinkt dieser Greis denn noch?
Alfons Müller

Maria 1.0: Die deutschen Dialogbischöfe drücken sich um eine Antwort

Würde ich diese Abtreibungshexe persönlich kennen, würde ich jeden Kontakt mit ihr sofort abbrechen. Mit so jemanden befleckt man sich selber, wenn man das Abtreibungsweib schon von weitem sieht. Begegnete ich ihr auf der Straße würde ich vor ihr ausspeien! Pfui Deibel- so was schäbiges wie die ist mir noch nieüber den Weg gelaufen!
Alfons Müller

Deutsche Intellektuelle widerstehen Bischof Bätzing

Herodes- Judas als Doppelname auch
Alfons Müller

Deutsche Intellektuelle widerstehen Bischof Bätzing

Stetter- Karp: Das kostenlose Kotzmittel für jeden halbwegs noch gläubigen Katholiken. Wären nicht Tausende unschuldiger Kinder betroffen, dann könnte man über diese Emanze nur lachen. So aber wird die Sache bitter ernst: Man muss diese Verwandte von König Herodes stoppen, bevor sie noch mehr Unheil anrichtet. Die Exkommunikation wäre da schon einmal ein guter Anfang! Denn bekanntlichweise, verfällt …More
Stetter- Karp: Das kostenlose Kotzmittel für jeden halbwegs noch gläubigen Katholiken. Wären nicht Tausende unschuldiger Kinder betroffen, dann könnte man über diese Emanze nur lachen. So aber wird die Sache bitter ernst: Man muss diese Verwandte von König Herodes stoppen, bevor sie noch mehr Unheil anrichtet. Die Exkommunikation wäre da schon einmal ein guter Anfang! Denn bekanntlichweise, verfällt jeder, der sich direkt oder indirekt am Abtreibungskindermord beteiligt, der automatischen Exkommunikation.
Alfons Müller

Schmutzige Tricks: Päpstliche Akademie für Empfängnisverhütung "löscht" Empfängnisverhütungs-Tweet

Jaja! Barmherzige Kirche! Die ungeborenen Kinder brauchen keine Barmherzigkeit, So gehts, wenn man die Theologievorlesungen geschwänzt hat und nur noch dummes nvon sich gibt! Es ist göttliches Gesetz, dass im Augenblick der Befruchtung der Eizelle, Gott dem soeben gewordenen Leben die Seele einhaucht. Das soll sich Bergoglio hinter die Ohren schreiben. Und der Rest von seinen SchleimbeutelnInnen …More
Jaja! Barmherzige Kirche! Die ungeborenen Kinder brauchen keine Barmherzigkeit, So gehts, wenn man die Theologievorlesungen geschwänzt hat und nur noch dummes nvon sich gibt! Es ist göttliches Gesetz, dass im Augenblick der Befruchtung der Eizelle, Gott dem soeben gewordenen Leben die Seele einhaucht. Das soll sich Bergoglio hinter die Ohren schreiben. Und der Rest von seinen SchleimbeutelnInnen auch.
Alfons Müller

Vatikan in Großbritannien verurteilt

Arme, barmherzige Kirche? Dass ich nicht lache: Bergoglios Spielwiese für Kirchenmonopoly: raffen und kaufen, soviel geht. Und wenn´s knallt, dann die hinterhältig funkelnden Äuglein niedergeschlagen und ordentlich gelogen. Das schafft Glaubwürdigkeit! Da sollen Bätzing und seine Kommisare von Satans Gnaden in ihrem synodalen Prozeß ansetzen- nicht bei Zölibat, Frauenpriestertum und Unmoral!
Alfons Müller

Gepanzerte Rigidität: Vatikan lehnt JEDEN Antrag auf Zelebration der Römischen Messe ab

Da offenkundig das Lehramt starke Ausfallserscheinungen hat und Dinge lehrt, die mit dem katholischen Glauben nichts zu tun haben und wenn fast täglich neue Sauereien hoch gepriesen werden ( man denke an die Anbetung der Pachamama u.ä,), dann ist das sogenannte Lehramt offenkundig nur noch ein abhängiges Propagandainstrument von Bergoglio und seinen Kriechern und Hofnarren und zudem ein Fall für …More
Da offenkundig das Lehramt starke Ausfallserscheinungen hat und Dinge lehrt, die mit dem katholischen Glauben nichts zu tun haben und wenn fast täglich neue Sauereien hoch gepriesen werden ( man denke an die Anbetung der Pachamama u.ä,), dann ist das sogenannte Lehramt offenkundig nur noch ein abhängiges Propagandainstrument von Bergoglio und seinen Kriechern und Hofnarren und zudem ein Fall für die Glaubenskongregation (was ja zur barmherzigen Absetzung mehrerer Mitarbeiter derselben geführt hat). Wer so dumm ist, eine Erlaubnis für eine Selbstverständlichkeit (nämlich die Feier des Heiligen Opfers, zu der jeder gültig geweihte Priester verpflichtet ist) einzuholen, dem ist einfach nicht mehr zu helfen. Seid klug wie die Schlangen, sagt der Heiland. Doch so mancher- wenngleich persönlich sehr fromme Traditionalist- klammert sich wie ein Ertrinkender an ein Kirchenrecht, welches gar keines ist, sondern entweder Unrecht oder Manipulation desselben. Nichts wird mehr gefragt, es wird gemacht. Umd wenn sich die frommen Hasen unbedingt abschlachten lassen wollen, dann sei es ihnen gegönnt- ob allerdings Dummheit zur Heiligsprechung führt, wage ich sehr zu bezweifeln. Ich bin jedenfalls einer Meinung mit unserem Pfarrer: Der zelebriert für die Interessierten den alten Ritus und wer kommt, weiß, dass die Kirchentür verschlossen wird und er -im Interesse aller- den Mund zu halten hat. Und wenn- so unser Pfarrer- es auch in der Pfarrkirche nicht mehr möglich ist, dann nutzen wir die 3 vorhandenen Hauskapellen. Irgendwann wird der bergoglianische Irrtum zu Ende sein.
Alfons Müller

Lexingtons Wolfsbischof jagt "Wölfe"

Bääääääääh. Es ist einfach nicht mehr zu ertragen, was im Namen eines angeblichen Katholizismus alles verbrochen wird. Es wäre wirklich einfacher, wenn man das Schisma offiziell feststellt. Denn mit diesen Katholiken wie der ZdK Abtreibungshexe und ihrem limburgischen Leibsklaven verbindet mich absolut nichts mehr.
Alfons Müller

Wird Franziskus die Ukraine vor seiner Kasachstan-Reise besuchen?

Escorial: Aber, lieber Freund- Sie wissen doch: Der senile bösartige Greis muß doch seine arme, umweltfreundliche Kirche repräsentieren. Da stört ein langer Flug in einem Flugzeug nicht- so etwas ist natürlich in Ordnung. Dieser argentinische Lügenbaron dreht sich alles so, wie er es braucht.
Alfons Müller

Wird Franziskus die Ukraine vor seiner Kasachstan-Reise besuchen?

Carlus: Sehr gut! Ich könnte es nicht besser ausdrücken! Es muß endlich Schluß mit dieser papalatristischen Leckerei an den verschiedensten Körperteilen durch angeblich "konservative, traditionelle" Katholiken sein. Die sind sind nicht konservativ, sondern mit Blödheit geschlagen!
Alfons Müller

US-Bischof korrigiert unfehlbaren Franziskus

Na endlich noch ein mutiger Bischof, der sich dem Wüterich in Santa Marta entgegenstellt. Gerade eben habe ich Teile seiner Ansprache beim heutigen Angelus "genossen". Dieser Kerl ist wirklich unmöglich! Keinerlei pastorales Einfühlungsvermögen für treue Katholiken. Es bleibt festzustellen: Bergoglio ist als Kleriker und auch als Mensch eine Katastrophe. Und da können sich seine Kriecher noch so …More
Na endlich noch ein mutiger Bischof, der sich dem Wüterich in Santa Marta entgegenstellt. Gerade eben habe ich Teile seiner Ansprache beim heutigen Angelus "genossen". Dieser Kerl ist wirklich unmöglich! Keinerlei pastorales Einfühlungsvermögen für treue Katholiken. Es bleibt festzustellen: Bergoglio ist als Kleriker und auch als Mensch eine Katastrophe. Und da können sich seine Kriecher noch so sehr aufregen- die Tatsachen sprechen ein deutliche Sprache. Demzufolge muß man Bergoglio nicht verurteilen- er verurteilt sich laut Katechismus und Evangelium (Sünden wider den heiligen Geist) selber. Wie man ihn als angeblich konservativer oder traditioneller Katholik trotzdem immer noch verteidigen kann, ist mir ein Rätsel. Papalatrismus der übelsten Sorte: Da kann alles in Trümmer sinken, aber die Lob- und Preisgesänge auf den senilen Greis, das unerträgliche Gejubel setzt sich fort.
Alfons Müller

"Auf den leeren Altären hausen die Dämonen". Von Specola

Und Sie lesen mal besser das Evangelium und den Katechismus. Ich habe nur daraus zitiert: Besser wäre es, es würde ihm ein Mühlstein umgebunden ..... Kriechen Sie weiter diesem Erzketzer hinterher, damit Sie möglichst auch in der Ewigkeit mit ihm zusammen sind. Viel Spaß dabei!
Alfons Müller

"Auf den leeren Altären hausen die Dämonen". Von Specola

Unter der Unzahl von Beispielen für den Haß Bergoglios auf den katholischen Glauben, ist dieses Verbot eines der traurigsten. Bergoglio glaubt nichts- es sei denn an Pachamama und die Dämonen. Mir konnte auch noch kein A....kriecher Bergoglios erklären, warum die Feier der Heiligen Messen so schlimm gewesen ist. Bei Romwallfahrten hat das die Pilger jedesmal zutiefst beeindruckt und auf wunderbare …More
Unter der Unzahl von Beispielen für den Haß Bergoglios auf den katholischen Glauben, ist dieses Verbot eines der traurigsten. Bergoglio glaubt nichts- es sei denn an Pachamama und die Dämonen. Mir konnte auch noch kein A....kriecher Bergoglios erklären, warum die Feier der Heiligen Messen so schlimm gewesen ist. Bei Romwallfahrten hat das die Pilger jedesmal zutiefst beeindruckt und auf wunderbare Weise die Katholizität der Kirche dargestellt. Dieser senile, bösartige Greis im Vatikan will nur zerstören, kaputt machen, Menschen beleidigen und kränken und Gott lächerlich machen. Er wird fürchterlich dafür büßen! Das kann man sicher sagen, denn der Dämonenfreund begeht pausenlos Sünden gegen den Heiligen Geist. Man lese im Evangelium nach, was der Heiland dazu sagt und im Katechismus, was unter dieser Sünde zu verstehen ist.
Alfons Müller

Rigidität: Benehmt euch wie Männer, nicht wie Amöben

Na Sie werden doch wohl die literarischen und verbalen Ergüsse ihres Idols kennen? Lesen Sie mal in den Büchern von Andreas Englisch- einer der schlimmsten Hofschranzen nach. Oder die Anweisung von Bergoglio, er verbitte sich die Anrede "Heiliger Vater". Es gibt Dutzende von Zitaten. Sind Sie also bitte so fair und zwingen Bergoglio nicht zu Dingen, die er ablehnt.
Alfons Müller

Rigidität: Benehmt euch wie Männer, nicht wie Amöben

Jedes Rindvieh könnte eher Vergil auswendig vortragen, als dass Bergoglio barmherzig ist. Ich frage mich nur, ob er sich noch zu Lebzeiten gleich selber heilig spricht oder ob seine Büttel damit warten, bis er flach liegt. Subito santo werden sie dann brüllen und jubeln!
Alfons Müller

Rigidität: Benehmt euch wie Männer, nicht wie Amöben

Genau! Welcher Papst denn? Will Solimoes Bergoglio gegen dessen ausdrücklichen Erklärungen, er sei nur Bischof von Rom, zwingen, Papst zu spielen? Bergoglio wollte nie Papst sein, benimmt sich nicht wie ein Papst und wird niemals auf dem Stuhl Petri sitzen. Er will nicht Papst sein- also sollte man ihm seinen Willen lassen.