bellis perennis

Folge dem roten Kreis - Franziskus-Kirche verehrt Fruchtbarkeitsgottheit Pachamama

Wäre bei dieser "Veranstaltung" auch nur ein einziger MANN dabei gewesen, hätte er das eklige Ding genommen und auf den Boden geworfen, dass es in tausend Stücke zersprungen wäre. Diese Leute sind allesamt Waschlappen.

Was würde der Hl. Franziskus dazu sagen?

Der hl. Franziskus würde bitterlich weinen beim Anblick dieser "Synode". Er würde lange fasten und innig beten. Dann würde er P. F. fragen: Warum missbrauchst du meinen Namen? Warum zerstörst du die hl. Kirche, die wiederaufzubauen mir Jesus aufgetragen hat?

Kardinal Sarah: Europa hat sich selbst vergiftet

Damit bringt es Kardinal Sarah auf den Punkt: "Hoffnung auf Überleben gibt es nur noch, wenn der Westen zu dem zurückfindet, der von sich gesagt hat: »Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.« (Joh 14,6)"

Gloria Global am 29. August 2019

P. Franziskus sollte seine brüderlichen Freunde in den stinkreichen Vereinigten Arabischen Emiraten einmal dazu auffordern, die Flüchtlinge in den diversen Auffanglagern zu versorgen, sie in den arabischen Ländern aufzunehmen und ihnen dort eine neue Heimat zu geben. Die meisten davon sind doch Muslime, ihre Glaubensbrüder. Wahrscheinlich wär's dann gleich vorbei mit deren "Brüderlichkeit". Was …More
P. Franziskus sollte seine brüderlichen Freunde in den stinkreichen Vereinigten Arabischen Emiraten einmal dazu auffordern, die Flüchtlinge in den diversen Auffanglagern zu versorgen, sie in den arabischen Ländern aufzunehmen und ihnen dort eine neue Heimat zu geben. Die meisten davon sind doch Muslime, ihre Glaubensbrüder. Wahrscheinlich wär's dann gleich vorbei mit deren "Brüderlichkeit". Was haben dann erst Christen von so einem Ökumene-Theater zu erwarten? Nichts, ausser dass sie ihren Glauben an Jesus Christus verraten.

„Der beste Sex“: John F. Kennedy und seine Geliebte aus der DDR - WELT

Männer wie Kennedy, Trump und viele andere sind meiner Meinung nach arme infantile Machtmenschen, die leider ihre Triebe nicht unter Kontrolle haben. Traurig.

Franziskus sitzt während einer Morgenmesse in eine Seitenkapelle des Petersdoms

Ich kann an obigem Foto nichts Negatives am Verhalten von Papst Franziskus erkennen. Was er sich dabei gedacht hat und warum er sich in die Kapelle gesetzt hat, wissen wir nicht. Ob er vielleicht gehofft hat, fotografiert zu werden oder nicht, ist doch eigentlich unwichtig. Möglicherweise hat er einfach nur gebetet.

Am 14.8.2019 wurde in Davos eine Thora eingeweiht

Man sehe sich einmal nur die vielen Straßensperren in Wien an, die allein heuer durch die unappetitliche "Regenbogenparade" entstanden. Und keiner regt sich auf.
www.ots.at/…/arboe-euro-prid…

Mons. Corpasini ن - Einmal zum Genießen: HAIR Original Motion Picture Soundtrack: Aquarius #Liturgy…

Und die "geistlichen" Herren sitzen da und glotzen mit dem Publikum um die Wette auf die gotteslästerliche Darbietung dieser "Dame". Offensichtlich finden sie Gefallen daran. Einfach abartig und sehr traurig ist das.

Katja Kipping und Manfred Lütz über Atheismus, Sozialismus und das Verhältnis von Staat und Kirche

Der Lütz ist ein Selbstdarsteller, der unter anderem seine Bücher verkaufen will. Man sollte ihn vergessen.

Frauen und ZdK fordern Diakoninnen und Priesterinnen

Und Adam hat da freudig mitgemacht, anstatt seine Verantwortung gegenüber der Frau wahrzunehmen und die Schlange energisch weg zu jagen.
So ist es auch heute. Die Männer sollten sich standhaft zeigen und diese Emanzen in die Schranken weisen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Priester und Bischöfe unterstützen solche Weiber noch in ihrem teuflischen Bestreben und machen sich genauso schuldig …More
Und Adam hat da freudig mitgemacht, anstatt seine Verantwortung gegenüber der Frau wahrzunehmen und die Schlange energisch weg zu jagen.
So ist es auch heute. Die Männer sollten sich standhaft zeigen und diese Emanzen in die Schranken weisen. Doch das Gegenteil ist der Fall. Priester und Bischöfe unterstützen solche Weiber noch in ihrem teuflischen Bestreben und machen sich genauso schuldig wie Adam. Sie sind Schwächlinge. Frauenpriestertum ist satanisch.
Mose 3,6
Da sah die Frau, dass es köstlich wäre, von dem Baum zu essen, dass der Baum eine Augenweide war und dazu verlockte, klug zu werden. Sie nahm von seinen Früchten und aß; sie gab auch ihrem Mann, der bei ihr war, und auch er aß.

Verrat des Judas, göttliche Vorsehung und menschliche Freiheit

Ja, wenn man dabei ist, eine große Sünde zu begehen, denkt man nur an die Gegenwart. Man ist in einem eigenartigen Hochgefühl und glaubt, alles klar zu erkennen und sich voll unter Kontrolle zu haben. Ja, das sündige Vorhaben sieht man als ein Recht an, das einem zusteht.
Ein altbewährter, trügerischer Trick der Schlange. Bei Judas war das sicher nicht anders.

72 Prozent der deutschen Katholiken leugnen Auferstehung

Die 72% finanzieren etwas, an das sie gar nicht glauben!?
1 Kor 15, 32
Wenn Tote nicht auferweckt werden, dann lasst uns essen und trinken; denn morgen sind wir tot.

Feuerwehrmänner in der Kathedrale Notre Dame

Ich habe einen, leider schon verstorbenen, Franziskaner, einen Laienbruder, gekannt. Wenn dem etwas eigenartig vorgekommen ist, hat er immer halb ernst und halb ironisch gefragt: “Was will Gott uns damit sagen?”
Wenn ich diese Frage bei diesem zerstörerischen Brand der Kathedrale “Notre Dame” stelle, so kommt mir die Antwort in den Sinn: “Franziskus, baue meine Kirche wieder auf!” Das heißt, die …More
Ich habe einen, leider schon verstorbenen, Franziskaner, einen Laienbruder, gekannt. Wenn dem etwas eigenartig vorgekommen ist, hat er immer halb ernst und halb ironisch gefragt: “Was will Gott uns damit sagen?”
Wenn ich diese Frage bei diesem zerstörerischen Brand der Kathedrale “Notre Dame” stelle, so kommt mir die Antwort in den Sinn: “Franziskus, baue meine Kirche wieder auf!” Das heißt, die Kathedrale unserer Gottesmutter soll schnellstens wieder hergestellt werden. Aber was noch viel wichtiger ist, wir alle sollten diese Katastrophe zum Anlass nehmen, um über unsere Sünden nachzudenken und unseren Glauben wieder unverwässert und radikal wie der Hl. Franziskus zu leben versuchen.

Notre Dame in Paris steht in Flammen

Beten wir auch, dass keine Menschen bei den gefährlichen Lösch- und Rettungsaktionen zu Schaden kommen. Gebäude kann man wieder aufbauen.....

Schottische Schafe spielen auf Matratze

🐑🐏 🐑🐏🐑🐏🐑

Innsbrucker Bischof Glettler präsentiert gekreuzigten Frosch

Ich glaube, Sie haben recht mit Ihren Ausführungen. Glettler hält sich für einen sensiblen, denkenden und intelligenten Menschen.....Er wirkt so harmlos und bieder mit seinem freundlichen, molligen, glatzigen Allerweltsgesicht. Das macht ihn und seinesgleichen so gefährlich.

Innsbrucker Bischof Glettler präsentiert gekreuzigten Frosch

Ein Priester, der so etwas anschauen kann ohne es sofort zu vernichten, ist entweder schwer psychisch gestört oder einfach böse.

Die Hand von Papst Franziskus ist entstellt

Wenn Franziskus den wahren katholischen Glauben verkündete, könnte er meinetwegen am ganzen Körper “gezeichnet” sein.