Schweizergardist
Schweizergardist

Kardinal: Deutsche Politikerin, die Frauenpriester forderte, ist eine Häretikerin

Das Frauenpriestertum würde den Stolz bei den Frauen über alle Maßen fördern und sie damit auf dem sichersten Wege in die Hölle stürzen. Wer will das? Nur Satan alleine mit seinen Dämonenbanden. Alle Schuld der Welt würden sie in Folge dessen alleine den Männern zuschieben.
Schweizergardist

Evangelische Kirche - Teufelsaustreibung im Netz

Der Teufel ist heute der, der den Teufel als solchen erkennt und alle darauf hinweist. Der Zeitgeist will einen falschen Frieden der Welt, der aber kein Gottesfrieden ist, sondern eine Lüge auf dem Boden der Lehre Satans. Der Weltfrieden ist ein Verrat an Gott. Wann begann das Unglück für Europa? Mit der atheistischen sog. Aufklärung und mit Luther. Dem folgten bis heute 200 Millionen Tote. …More
Der Teufel ist heute der, der den Teufel als solchen erkennt und alle darauf hinweist. Der Zeitgeist will einen falschen Frieden der Welt, der aber kein Gottesfrieden ist, sondern eine Lüge auf dem Boden der Lehre Satans. Der Weltfrieden ist ein Verrat an Gott. Wann begann das Unglück für Europa? Mit der atheistischen sog. Aufklärung und mit Luther. Dem folgten bis heute 200 Millionen Tote. Jetzt tun sich die nimmersatten Mörderbanden von Protestanten und Sozialisten auch noch mit dem völlig irren Islam zusammen, der bis heute mindestens 300 Millionen Menschen abgeschlachtet hat. Durch Mord, Folter, Vergewaltigung und Raub zum ewigen Frieden? Wohl kaum!
Schweizergardist

Kardinal Eijk entfernt den Volksaltar aus seiner Kapelle

Fabelhaft! In den USA sind schon hunderte Kirchen so zurückgebaut worden! Es zeigte sich dabei in jedem einzelnen Fall, daß es ein Gewinn an Heiligkeit und Ehrfurcht bringt und die Kirche für genau diese Zelebrationsrichtung ZU GOTT errichtet wurde.
Schweizergardist

IM ZENTRUM 🔥 Sex, Drugs und Revolution – Was blieb von 1968?

Das Dumme ist, daß die 68er sich von genau denen haben instrumentalisieren und bezahlen lassen, die sie glaubten zu bekämpfen und vernichten zu können! Sie haben für die Rothschilds und Rockefellers, die Sauds und all die Superreichen gearbeitet. Sie haben dafür gesorgt, daß Gott aus den Herzen der Menschen verschwand, Menschen in Drogenabhängige verwandelt wurde, haben die Kinderschänderei in …More
Das Dumme ist, daß die 68er sich von genau denen haben instrumentalisieren und bezahlen lassen, die sie glaubten zu bekämpfen und vernichten zu können! Sie haben für die Rothschilds und Rockefellers, die Sauds und all die Superreichen gearbeitet. Sie haben dafür gesorgt, daß Gott aus den Herzen der Menschen verschwand, Menschen in Drogenabhängige verwandelt wurde, haben die Kinderschänderei in der Gesellschaft verbreitet, haben die Familien zerstört und die Herzen der Menschen mit Asche gefüllt. Sie haben ein Leben in Schande und Hoffnungslosigkeit geführt.
Schweizergardist

Papst empfängt interreligiöse Delegationen im Vatikan

Buddhisten denken allen Ernstes, sie könnten sich selbst erlösen! Das ist eine widerwärtige Gotteslästerung. Wie kann der Heilige Vater diese Leute empfangen? Ich fasse es nicht!
Schweizergardist

Meisners Klapp-Altar für 400.000 Euro versteigert

Das ist wie mit der Hl. Eucharistie. Die Gläubigen wissen zumeist auch nicht vom exorbitanten, unenlichen Wert der Heiligen Eucharistie. Schade.
Schweizergardist

Geringes Interesse an Austro-Imamen

Der Himmel hat auch kein Interesse am Islam. Deshalb boomt im Iran z.B. jetzt das Christentum. Der Islam füllt weder Herz noch Bauch. Im Innersten wissen das auch alle Moslems.
Schweizergardist

Kommunistisches Opfer: Furchtbar, wie Marx in der evangelischen Basilika geehrt wird

Erst die sog. Aufklärung (also die Selbstverherrlichung des Verstandes), ihm folgend der hochmütige Luther mit dem dreißig jährigen Krieg, dann die Entwicklung des Sozialismus als bewußt atheistisches Gegenstück zum Christentum. Diese drei Bewegungen aus der Küche des Teufels verursachten in Europa bis heute 200 Millionen Tote. Und jetzt wollen genau diese Leute sich mit den islamischen …More
Erst die sog. Aufklärung (also die Selbstverherrlichung des Verstandes), ihm folgend der hochmütige Luther mit dem dreißig jährigen Krieg, dann die Entwicklung des Sozialismus als bewußt atheistisches Gegenstück zum Christentum. Diese drei Bewegungen aus der Küche des Teufels verursachten in Europa bis heute 200 Millionen Tote. Und jetzt wollen genau diese Leute sich mit den islamischen Massenmördern verbünden, die seit 1400 Jahren 300 Millionen Menschen abschlachteten. Es widert mich an.
Schweizergardist

Land Niederösterreich verbietet Schutzengel-Gebet im katholischen Kindergarten

Aber mit Koran-Suren, die den Mord an Milliarden Christen und Juden fordern werden sie wohl keine Probleme haben. Wir werden von Verrätern regiert!
Schweizergardist

Das Geheimnis des Reichtums der Eliten(Brechung der Zinsknechtschaft - Gottfried Feder)

Der Bolschewismus wurde ja auch FINANZIERT von den Rothschilds. Lenin vergab die sowjetische Zentralbank an die Rothschilds bis zum 1.1.2016. Russland ist jetzt frei. Deshalb hasst der Westen Russland so sehr. Der Westen ist Sklave der Rothschilds. Schaut euch den ERSTEN Geldschein der neuen sowjetischen Zentralbank aus dem Jahre 1917 an. Euch werden die Augen aus dem Kopf fallen. Er enthält auf …More
Der Bolschewismus wurde ja auch FINANZIERT von den Rothschilds. Lenin vergab die sowjetische Zentralbank an die Rothschilds bis zum 1.1.2016. Russland ist jetzt frei. Deshalb hasst der Westen Russland so sehr. Der Westen ist Sklave der Rothschilds. Schaut euch den ERSTEN Geldschein der neuen sowjetischen Zentralbank aus dem Jahre 1917 an. Euch werden die Augen aus dem Kopf fallen. Er enthält auf Vorder- und Rückseite VIER HAKENKREUZE! Ist das nicht erstaunlich? Aber es ist kein Wunder, denn die Rothschilds finanzierten nicht nur die Kommunisten, sondern auch die NAZIS. Toll gell?
Schweizergardist

Was Christen über den Fastenmonat Ramadan wissen sollten

Über die sündhaften Irrtümer der Verehrer der Feinde Gottes muß ich garnichts wissen. Im Gegenteil. Ich muß sie über den einzigen wahren Gott belehren. Sonst nichts.
Schweizergardist

Pantheon: Tisch ersetzt den Altar

In der Moderne ersetzt Stroh auch das Gehirn.
Schweizergardist

Das ist nicht mehr die katholische Kirche: Verschiedene Diözesen mit verschiedenen Sakramenten

Der große Sündenfall ist das Konkordat, der Pakt mit dem Bösen von Anno 33. Statt dem Weg ihrer vielen hundert Martyrer in Deutschland zu folgen, folgten sie der Spur des Geldes und machten sich vom Staat abhängig. Somit hat dieser großen Einfluß in der Kirche. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. In Amerika gibt es diesen Pakt mit dem Teufel nicht. Dort werden Konzilskirchen zurückgebaut in die …More
Der große Sündenfall ist das Konkordat, der Pakt mit dem Bösen von Anno 33. Statt dem Weg ihrer vielen hundert Martyrer in Deutschland zu folgen, folgten sie der Spur des Geldes und machten sich vom Staat abhängig. Somit hat dieser großen Einfluß in der Kirche. Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. In Amerika gibt es diesen Pakt mit dem Teufel nicht. Dort werden Konzilskirchen zurückgebaut in die ursprüngliche, katholische Form - HUNDERTFACH! Das ist der Unterschied. RAUS AUS DEM KONKORDAT!
Schweizergardist

Ramadan: Bischöfe betonen gleiche Würde aller Menschen

Die Würde des Menschen besteht einzig und alleine darin, alle gleichsam vom dreieinigen Gott geschaffen worden zu sein. Jeder, das anders seiht, also auch Moslems, verrät Gott und geht absichtlich seinem seelischen TOD in der Hölle freiwillig entgegen.
Schweizergardist

Deutscher Bischof: "Schwule sind von Gott gewollt”

Jeder hat einen Berg, den er ersteigen und überwinden muß. Für Schwule ist es eben das Schwulsein, das sie überwinden müssen. Es funktioniert - aber nur indem sie in Demut Gottes Weg der lebendigen Liebe in ihren Herzen gehen.
Schweizergardist

Kardinal Woelki wird bei der Protestantenkommunion nachgeben – das Ziel ist Frieden [nicht Wahrheit]

Der Frieden der Welt aber ist Krieg gegen Gott! Auf wessen Seite stehen wir also? Ich stehe auf Jesu Christi Seite! Er ist mein Herr, mein König und mein Gott durch das Herz Mariens, seiner Heilige Mutter!
Schweizergardist

Katholikentag: Katholische Variante von Multikulti

Multikulti will das Gegenteil von vielen Völkern und Kulturen. Es will EIN Weltvolk und EINE Weltkultur. Letztlich ist die Zerstörung der Menschheit das erklärte Ziel.
Schweizergardist

Franziskus will "Prozesse in Gang setzen" (Evangelii Gaudium, 223) anstatt "dogmatische Sicherheite…

Als dieser Mann auf den Balkon trat, war mein erster Gedanke "Der will das Papsttum abschaffen!" Jede seiner Handlungen hat diesen Gedanken bisher bestätigt.
😡 😡 😡 😡 😡 😡 😡 😡 😡
Schweizergardist

Theologen bekennen sich öffentlich zum Kreuz-Erlass

Ich bin beeindruckt - Theologen bekennen sich zum Kreuz - hoffentlich in vollem Umfang. Denn in den letzten Jahrzehnten waren sie eher die Speerspitze des Unglaubens.
Schweizergardist

Klosterkirche in Bamberg geschändet

Verbietet den Islam, verbietet den Koran! Verweist ALLE Moslems des Landes und schützt die deutschen Grenzen.