Sprache
Hausfrau

Pop Musik und der Katholik - Teil 2 Analyse

Klar, daß die übliche Popmusik diabolisch ist.
Kann jemand etwas zu sog. "christlicher Popmusik" sagen?
Hausfrau

Claus Kleber vergleicht die Scharia mit dem Katechismus

Abgesehen von Herrn Clebers wilder Jagd auf die "Intoleranten".
Was passiert, wenn man damit anfängt, daß bestimmte religiöse Gruppierungen auf das Grundgesetz schwören müssen?
Es ist immer wieder das Gleiche: am Ende trifft es die Katholiken (wie kann dieser schwören auf "Vielfalt", "Recht" auf Abtreibung, usw.)!
Sieht die AfD das nicht oder will sie es nicht sehen?
Hausfrau

Beichten. Heute.

Moment-das habe ich doch noch am Sonntag in Kleinwallstadt im Schaukasten gesehen!
Hausfrau

D: AfD Bayern will Staatskirchenverträge kündigen - Vatican News

Die AfD ist eben einfach im Kern nicht christlich, sondern liberal. Das war eigentlich von Anfang an klar, weil sich in ihr nur Leute zusammengetan haben, die (berechtigterweise) gesehen haben, daß der jetztige politische Kurs steil bergab geht.
Aber wenn sie dem Islam (der sich sonst in christliche Ländern eindrängt) Grenzen setzen wollen, dann geht das zwangsläufigerweise nur, indem sie … Mehr
Eremitin gefällt das. 
Hausfrau

Toleranz

@Versatz Mir scheint aber, daß die heutige Toleranz weniger eine Tugend ist, sondern erstmal ein Druckmittel, um Menschen zu einer gewissen Geisteshaltung zu zwingen,
und dann eine große Heuchelei oder ein Selbstbetrug von denen, die sich auf diese sogenannte Tugend einlassen. ER wird das richten.
Sunamis 46 gefällt das. 
Hausfrau

Der neue Progressismus als Sprössling des Modernismus.

Ich lese die Enzyklika auch gerade. Hätten nur vor über 100 Jahren die Menschen darauf gehört.
Pius x. ist es wohl zu verdanken, daß unsere Misere 60 Jahre noch verhindert werden konnte, aber dann ist doch alles eingetreten, wovor er gewarnt hat.
Dixit Dominus gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Hausfrau

Platon und Nietzsche: Un-Zeitgenossen im Gespräch

Wunderbar gespielt! Danke fürs Einstellen!
De Profundis gefällt das. 
Hausfrau

Impressionen aus Ungarn - Episode I

@Theresia Katharina Das habe ich tatsächlich auch getan, ich weiß gar nicht mehr, wie viele Anläufe ich da gemacht habe. Aber jetzt kann ich mir das wohl doch sparen, weil ich jetzt bekannt bin und dementsprechend einfach ignoriert werde.
Ich habe da schon sehr viel gesät!
Hausfrau

Impressionen aus Ungarn - Episode I

@Theresia Katharina So habe ich auch mal gedacht, einfach mal schreiben....
Ich weiß aber mittlerweile, daß unter diesen Protestanten ein solcher Haß auf alles Katholische besteht, da können gute, vernünftige Worte wirklich nichts ausrichten.
Eine traurige, sehr ernüchternde Erfahrung!
Sonst hätte ich das hier auch nicht so kommentiert.
Hausfrau

Impressionen aus Ungarn - Episode I

@Theresia Katharina Ich freue mich auch über viele seiner Videos.
Gerade deshalb ist es aber schade, daß er niemals erwähnen würde, daß es das katholische Erbe ist, das diesem Land die Standhaftigkeit in der heutigen Zeit gibt.
Das müsste man doch ehrlicherweise sagen.
Aber das dürfte man wohl noch nicht mal unter dem Video kommentieren.
Gestas gefällt das. 
2 weitere Likes anzeigen.
Hausfrau

Impressionen aus Ungarn - Episode I

Herr Jäger möchte aber leider nicht zur Kenntnis nehmen, daß dieses Land sich aus seinem katholischen Glauben heraus noch so bewahrt hat.
Im Gegenteil haben seine Videos zutiefst antikatholische Züge.
Ich finde das sehr schade.
Hausfrau

Gloria Global am 28. Mai 2018

Wegen der Bedeutung der Zahlen einfach, auch wenn ich die Bedeutung von Zahlen nicht zu hoch schrauben würde.
Mir fiel gerade nur auf, daß 66,66 (Zahl 666) + 33,33 (Dreifaltigkeit) gleich 100 ist.
Eugenia-Sarto gefällt das. 
alfredus gefällt das. 
Hausfrau

Ryszard Legutko: Der Dämon der Demokratie

Wenn Sie diese Tatsache (siehe meinen letzten Kommentar) nicht alarmiert, dann müssen Sie sich eben erst dadurch lernen, wohin die Demokratie noch weiterzugehen bereit ist.
Dies wird natürlich nicht auf einen Schlag so sein, aber immer schön scheibchenweise.

So ist das eben, die Mehrheit der Menschen wird immer erst durch Schaden klug.
Hausfrau

Ryszard Legutko: Der Dämon der Demokratie

@Roland Wolf Wie ich schon mehrmals sagte: Die Tücken der Demokratie sind, daß sie ermöglicht, über Mehrheitsbeschluß darüber abzustimmen, ob eine bestimmte Menschengruppe leben darf oder nicht.
Hausfrau

Ryszard Legutko: Der Dämon der Demokratie

Die Alternative zur "bösen Demokratie"?
Verstehen Sie das Problem unserer Demokratie:
- das Abrutschen in den Liberalismus (was nicht der Grundgedanke der Demokratie war)
- das Absolutsetzen dieser Staatsform (es ist doch nur eine mögliche Staatsform, aber wer diese
auch mal kritisch ansieht, wird allmählich zum Staatsfeind erklärt)

Die Demokratie an sich ist vielleicht auch ein Weg, ich bin … Mehr
Hausfrau

Ryszard Legutko: Der Dämon der Demokratie

Dann sind Sie also der Meinung, ein Staat darf über Leben und Nicht-Leben-Dürfen von Menschengruppen demokratisch abstimmen?

Sie halten es für eine Art "Geschmacksfrage"?