Immaculata90
Immaculata90

Die Neue Weltordnung bei gloria.tv

Wenn gloria tv. jetzt auch von Schwab und Consorten übernommen wurde, ist es Zeit, sich von diesen Verrätern zu trennen!
Immaculata90

Priester aus Bergamo bei Homosex-Märschen

Und da soll noch jemand sagen, das NOM-Personal seien römisch-katholische Priester!
Immaculata90

Franziskus bestreitet, Krebs zu haben

@philipp Neri O ja, Volltreffer!
Immaculata90

Franziskus bestreitet, Krebs zu haben

Man sollte dem Psychopathen in Weiß nicht soviel Aufmerksamkeit schenken!
Immaculata90

Parrhesia-Franziskus billigt brutale Maßnahme gegen katholischen Opus Dei-Priester

@Carlus Besser im Auersperg ernannt zu werden, als am Steinhof! 😂
Immaculata90

Parrhesia-Franziskus billigt brutale Maßnahme gegen katholischen Opus Dei-Priester

Was hat sich denn das Tschapperl von Bergo anderes erwartet?
Immaculata90

Schärfere Coronaregeln

Verbieten gehört verboten!
Immaculata90

Franziskus bestreitet, Krebs zu haben

@Reuter Nach Ihrer Logik müßte man auch das Verbotsgesetz aufheben, weil dadurch keine einzige verbotene Gesinnung verhindert wird. Sehr nachvollziehbar! Ebenso sollte man nach Ihrer Logik den Frauenmord nicht bestrafen, sondern die Männern Perspektiven aufzeigen, daß es besser ist, die Alte auszuhalten als sie heimzudrehen. Ihre Grünen Genossen versuchen übrigens, mit Gesetzen das Wetter zu …More
@Reuter Nach Ihrer Logik müßte man auch das Verbotsgesetz aufheben, weil dadurch keine einzige verbotene Gesinnung verhindert wird. Sehr nachvollziehbar! Ebenso sollte man nach Ihrer Logik den Frauenmord nicht bestrafen, sondern die Männern Perspektiven aufzeigen, daß es besser ist, die Alte auszuhalten als sie heimzudrehen. Ihre Grünen Genossen versuchen übrigens, mit Gesetzen das Wetter zu ändern, haben Sie das noch nicht bemerkt? Lieber Gott, wirf Hirn herunter!
Immaculata90

Hunderte verehren das Kreuz in Medjugorie

@Heilwasser Ihre Medschugospa, die ihren Pferdefuß bezeichnenderweise unter einer Wolke verbirgt, erzählt die Irrtümer des vatikanischen Räuberkonzils, wonach alle ihre Kinder seien, egal welcher Religion sie angehören. Kinder Mariens sind aber nur jene, die mit ihr unter dem Kreuz des Erlösers stehen und reingewaschen sind im Blute des göttlichen Opferlammes. Das allwöchentliche Gewäsch der "Seher …More
@Heilwasser Ihre Medschugospa, die ihren Pferdefuß bezeichnenderweise unter einer Wolke verbirgt, erzählt die Irrtümer des vatikanischen Räuberkonzils, wonach alle ihre Kinder seien, egal welcher Religion sie angehören. Kinder Mariens sind aber nur jene, die mit ihr unter dem Kreuz des Erlösers stehen und reingewaschen sind im Blute des göttlichen Opferlammes. Das allwöchentliche Gewäsch der "Seher" kann ihnen jede Häuslfrau in Wien erzählen und hat überhaupt nichts mit dem zu tun, was unsere liebe Frau in den kirchlich anerkannten Erscheinungsorten wie La Salette, Lourdes und Fatima gesagt hat, wo ihre Botschaften im übrigen mit eindeutigen Wundern bestätigt wurden, was in Medschu bis heute ausblieb. Medschu ist das Fatima der Modernisten, Bibel lesen tun auch die Protestanten, NOM-E-Feiern mit Handkommunion und Konzilsschnulzen sind satanisch, Beichten sind dort vielfach ungültig wegen mangelnder Jurisdiktion der dem Ortsbischof ungehorsamen Patres, den Rosenkranz sehe ich als "Geschenkspapier des Teufels", um an sich fromme Seelen wie Sie wohl eine sein werden, in die Irre der zweitvatikanischen Konzilssekte Bergoglios zu führen.
Immaculata90

Hunderte verehren das Kreuz in Medjugorie

@Heilwasser Es ist nicht die Madonna, die dort erscheint! Jemand, der aftermystischen Pseudoerscheinungen nachläuft, die im Gegensatz zur katholischen Lehre stehen, ist kein Katholik, sondern ein Häretiker und Apostat!
Immaculata90

Hunderte verehren das Kreuz in Medjugorie

Das Geschenkspapier des Teufels, in das er seine falsche Aftermystik verpackt! Zeigen Sie doch die Bilder von den modernistischen Messen mit Handkommunion, damit man weiß, was in Medschu Sache ist!
Immaculata90

Eine andere Kirche: Franziskus zelebriert Bruch mit Römischer Liturgie

Am Ende meiner Überlegungen möchte ich Papst Franziskus danken für alles, was er tut, um uns immer wieder das Licht Gottes zu zeigen, das auch heute nicht untergegangen ist. Danke, Heiliger Vater! (Benedikt XVI.)
Immaculata90

Franziskus befördert liturgischen Kalten Krieger

Am Ende meiner Überlegungen möchte ich Papst Franziskus danken für alles, was er tut, um uns immer wieder das Licht Gottes zu zeigen, das auch heute nicht untergegangen ist. Danke, Heiliger Vater! (Benedikt XVI.)
Immaculata90

Synode über Synoden: Franziskus' Barmherzigkeit ist BUCHSTÄBLICH in Dämonen verliebt

Am Ende meiner Überlegungen möchte ich Papst Franziskus danken für alles, was er tut, um uns immer wieder das Licht Gottes zu zeigen, das auch heute nicht untergegangen ist. Danke, Heiliger Vater! (Benedikt XVI.)
Immaculata90

„Papst-Schreiben zur Liturgie bahnbrechend“ - Vatican News

Am Ende meiner Überlegungen möchte ich Papst Franziskus danken für alles, was er tut, um uns immer wieder das Licht Gottes zu zeigen, das auch heute nicht untergegangen ist. Danke, Heiliger Vater! (Benedikt XVI.)
Immaculata90

Der Rauch Satans im Tempel Gottes und DESIDERIO DESIDERAVI / FSSPX

Am Ende meiner Überlegungen möchte ich Papst Franziskus danken für alles, was er tut, um uns immer wieder das Licht Gottes zu zeigen, das auch heute nicht untergegangen ist. Danke, Heiliger Vater! (Benedikt XVI.)
Immaculata90

Deutsche Ordensobernkonferenz offen für Frauenweihe

@Erich Foltyn Mit Verlaub, aber Dr. Hesse kann Bergo nicht mit Petrus verglichen haben, da er lange vor diesem Afterpontifikat verstarb! Was unser Gregorius zu dieser Canaille gesagt hätte, will ich mir gar nicht ausmalen!
Immaculata90

Was für ein MASSAKER! Der VATIKAN wird von den Feinden erobert, viel BLUT wird fließen

Der Vatikan ist seit dem Tod Pius XII. 1958 in den Händen der Feinde Christi!
Immaculata90

Deutsche Ordensobernkonferenz offen für Frauenweihe

@V. Rheinländer Ich vergleiche nicht Frauen mit Tieren, sondern zeige auf, was man sonst noch alles nicht im sakramentalen Sinne weihen kann! Ihr dümmliches bundesdeutsches Betroffenheitsgetue interessiert mich nicht!