Christmas Campaign: Financial Insights
Joseph Franziskus
Joseph Franziskus

Franziskus: Lockdown-Gegner sind "Opfer ihrer eigenen Einbildung"

Ich kenne nach wie vor keinen einzigen, der an Corona tödlich erkrankte. Kein einziges Todesopfer. Ich kenne auch niemanden, der einen Coronatoten kennt. So tödlich kann es also nicht sein. Was hier abläuft, ist nicht zu fassen. Es ist einfach unglaublich, daß die Bevölkerung nicht mehr protestiert. Tut mir leid, ich glaube nicht mehr am eine tödliche Pandemie.
Joseph Franziskus

Franziskus vergleicht seine Zeit in Deutschland mit Covid-19

Seine Sympathien für Deutschland, hielten sich schon damals in Grenzen. Als Oberhaupt aller Katholiken, auch der deutschen, sollte er sich etwas diplomatischer äußern. Natürlich legen wahre Katholiken keinen großen Wert, auf seine Wertschätzung.
Joseph Franziskus

Erzbischof Viganò warnt Trump vor "Great Reset"

Ich kann mir nicht vorstellen, das Präsident Trump wiedergewählt wird. Die sogenannten Eliten werden das nicht noch einmal zulassen. Ich habe jedenfalls noch nie erlebt, das eine Wiederwahl eines amerikanischen Präsidenten, derart hintertrieben wird. Es wurde noch nie derart Stimmung gegen einen amerikanischen Amtsinhaber gemacht. Vergleichbare Stimmungsmache kenne ich nur von den deutschen …More
Ich kann mir nicht vorstellen, das Präsident Trump wiedergewählt wird. Die sogenannten Eliten werden das nicht noch einmal zulassen. Ich habe jedenfalls noch nie erlebt, das eine Wiederwahl eines amerikanischen Präsidenten, derart hintertrieben wird. Es wurde noch nie derart Stimmung gegen einen amerikanischen Amtsinhaber gemacht. Vergleichbare Stimmungsmache kenne ich nur von den deutschen Staatsmedien, wenn es gilt, weitere AFD Wahlerfolge, künftig zu verhindern. Eine nie dagewesene Verleumdnungskanpangne beeindruckt zunehmend, ein seit Jahrzehnten belogenes Volk und in der USA zeigen staatsprobaganda und eine verlogene Berichterstattung ebenfalls, wie sich Wahlen beeinflussen lassen. Rettung kann man wohl nicht mehr seitens der durch und durch korrupten Politik erwarten.
Joseph Franziskus

Gestohlene Basilika für islamische Anrufungen vorbereitet

Es ist beschämend und ein kirchenpolitischer Skandal, das hierzu nicht der geringste Widerspruch, seitens der römischen Amtskirche erfolgt. Für mich persönlich, als katholischer Christ, ist diese Ketzerei einfach nur traurig. Es ist zum weinen.
Joseph Franziskus

Rücktritt: Prophetischer amerikanischer Nuntius hat genug

Hallo liebe @Goldfisch, ja, da liegen sie gar nicht so weit daneben. War jetzt lange Krankenhaus und anschließend auf Reha. Liebe Grüße aber an sie, ich lebe noch.
Joseph Franziskus

Gloria Global am 26. Oktober 2020

Es ist nur noch ein einziger Skandal, was von dieser Kirchenführung den Gläubigern zugemutet wird. Hier wird die Todsünde geradezu idealisiert. Das ist ganz klar die Afterkirche und hat nichts mit der hl. Katholischen Kirche zu tun. Als katholischer Christ muss man sich hier ganz klar und deutlich distanzieren.
Joseph Franziskus

Rücktritt: Prophetischer amerikanischer Nuntius hat genug

Wie auch zuvor beispielsweise Erzbischof Vigano, sehen Männer wie dieser Nuntius warscheinlich keinen Sinn mehr, ein Amt in der zur Afterkirche abgefallenen Amtskirche auszuüben.
Joseph Franziskus

Hass: Zwei große Kirchen in Santiago in Brand gesteckt

Bei wem hat sich denn dieses Früchtchen, daß hier vor dem verwüsteten Kirchenraum possiert, diese üble Geste angeguckt
Joseph Franziskus

Gloria Global am 15. Oktober 2020

Beeindruckend, wie hier das linke Establishment der USA allwes versucht, diese Höchstrichterin zu verhindern.
Joseph Franziskus

Übergriffe: PiusX-Priester in Frankreich verhaftet

Es ist schon bemerkenswert, selbst einer Gemeinschaft, der es so wichtig ist, heiligmäßige Priester heranzubilden, kann es geschehen, daß sie einen ungeeigneten Kandidaten nicht rechtzeitig erkennen. Selbst wenn das bei der Fsspx warscheinlich, aufgrund strengerer Auswahlkriterien, eher selten geschieht, ist es für die hl. Katholische Kirche eine Katastrophe, wo doch ihre Feinde jede Gelegenheit …More
Es ist schon bemerkenswert, selbst einer Gemeinschaft, der es so wichtig ist, heiligmäßige Priester heranzubilden, kann es geschehen, daß sie einen ungeeigneten Kandidaten nicht rechtzeitig erkennen. Selbst wenn das bei der Fsspx warscheinlich, aufgrund strengerer Auswahlkriterien, eher selten geschieht, ist es für die hl. Katholische Kirche eine Katastrophe, wo doch ihre Feinde jede Gelegenheit ausnutzen, die Kirche in den Schmutz zu ziehen. Auch ist es eine große Gefahr für den Glauben der verbliebenen Katholiken und eine große Belastung, für die vielen tadellosen und hervorragenden Priester, gerade bei der Fsspx. Gerade die Fsspx macht sich durch diese fehlgeleiteten Priester besonders angreifbar. Die Geier stürzen sich auf diese großartige Gemeinschaft,auch wenn sie diese Fälle möglichst zu verhindern versuchen, oder gerade deswegen. Das einzige was daher bleibt, die Fsspx muss noch genauer hinsehen, um zu verhindern, das Kandidaten mit einer fehlgeleiteten Sexualität, in ihren Seminaren Aufnahme finden.
Joseph Franziskus

Gloria Global am 27. Juli 2020

Sehr geehrter @Ottaviani, im Prinzip gebe ich ihnen hierbei Recht. Da es sich jedoch bei der Hagia Sofia um eine der bedeutendsten Kirchenbauten der gesamten Christenheit handelt, müsste dieser Umstand es eigentlich verbieten, einen nichtchristlichen Kultraum aus dieser großartigen christlichen Kirche zu machen.
Joseph Franziskus

Gloria Global am 20. Juli 2020

Klare Worte, die jeden Zweifel ausräumen sollten. Um die Gläubigen dennoch in die Irre zu führen, wird ihnen die katholische Lehre einfach vollständig vorenthalten. Alleine wenn das große Sonnenwunder von Fatima, den Gläubigen heutzutage erklärt und bekannt gemacht werden würde, würden die Menschen erfahren, was die hl. Jungfrau uns sagte, so wäre der Glaubensverlust nicht so groß, wie es leider …More
Klare Worte, die jeden Zweifel ausräumen sollten. Um die Gläubigen dennoch in die Irre zu führen, wird ihnen die katholische Lehre einfach vollständig vorenthalten. Alleine wenn das große Sonnenwunder von Fatima, den Gläubigen heutzutage erklärt und bekannt gemacht werden würde, würden die Menschen erfahren, was die hl. Jungfrau uns sagte, so wäre der Glaubensverlust nicht so groß, wie es leider inzwischen der Fall ist. Diese Dinge werden leider regelrecht geheim gehalten.
Joseph Franziskus

Gloria Global am 13. Juli 2020

Auch
Joseph Franziskus

Eindrücklich: Priester marschiert durch den Regen, um die Letzte Ölung zu spenden

@Miserere_nobis, stellen sie sich einmal vor, um wie vieles leichter ein Gläubiger stirbt, wenn er gut vorbereitet und in der Gewissheit, in der Gnade Gottes zu sein, von einen Priester und womöglich von Angehörigen begleitet, getröstet durch die Gebete, gestärkt und gesegnet durch die Sterbesakramente. So kann man zuversichtlich vor Gott treten. Wie einsam aber sterben heutzutage die Menschen …More
@Miserere_nobis, stellen sie sich einmal vor, um wie vieles leichter ein Gläubiger stirbt, wenn er gut vorbereitet und in der Gewissheit, in der Gnade Gottes zu sein, von einen Priester und womöglich von Angehörigen begleitet, getröstet durch die Gebete, gestärkt und gesegnet durch die Sterbesakramente. So kann man zuversichtlich vor Gott treten. Wie einsam aber sterben heutzutage die Menschen oft, im stillen kämmerlein, oder im kalten Klinikbett, ohne geistigen Beistand, voller Unsicherheit, vor dem, was einen nun erwartet, schrecklich. Obwohl ich ja katholischen bin, kann mir soetwas durchaus blühen. Ich weiß jedenfalls von vielen, die m Krankenhaus, ohne jede priesterlichen Beistand gestorben sind. Ich glaube kaum, daß die Ärzte und Pfleger heutzutage besonders auf die letzten Dinge der Gläubigen sehen, wenn es mit einen Patienten offenbar zuende geht. Schrecklich!! Ich kann nur hoffen, daß meine Kinder sich dementsprechend bemühen, wenn es einmal soweit sein sollte.
Joseph Franziskus

Müller: Masseneinwanderung zersetzt Afrika und den Westen

Kardinal Müller spricht vieles aus, was richtig ist, aber man ha5 bei ihm oft den Eindruck, daß er zwar immer mehr erkennt, daß die Kirche nach dem Vll, einen verhängnisvollen, falschen Weg einschlug, aber daß er immer noch versucht, das Konzil irgendwie zu rechtfertigen. Sprich, die Modernisten , haben das Konzil, durch falsche Auslegung, erst zu einen schlechten Konzil gemacht und das ist …More
Kardinal Müller spricht vieles aus, was richtig ist, aber man ha5 bei ihm oft den Eindruck, daß er zwar immer mehr erkennt, daß die Kirche nach dem Vll, einen verhängnisvollen, falschen Weg einschlug, aber daß er immer noch versucht, das Konzil irgendwie zu rechtfertigen. Sprich, die Modernisten , haben das Konzil, durch falsche Auslegung, erst zu einen schlechten Konzil gemacht und das ist einfach falsch. Erzbischof Vigano geht hier viel weiter und benennt Riß und Reiter. Nur so kann die Kirche den Glauben noch retten.
Joseph Franziskus

Warum Franziskus seine Hongkong-Erklärung sausen ließ

Beschämend, wie dieser Papstdarsteller, mit den treuen Christen Chinas verfährt.
Joseph Franziskus

Eindrücklich: Priester marschiert durch den Regen, um die Letzte Ölung zu spenden

Ein Priester, der im richtigen Augenblick, am rechten Ort war und der vor allem seiner Berufung gemäß, als Priester handelte. Das Unfallopfer hatte somit das heutzutage beinahe "seltene Privileg", bei allen Schmerz und Leid, zumindest gut vorbereitet und ausgestattet mit den Sterbesakramenten, vor seinem Schöpfer und gerechten göttlichen Richter zu treten. Wie gesagt, so bedauerlich ein …More
Ein Priester, der im richtigen Augenblick, am rechten Ort war und der vor allem seiner Berufung gemäß, als Priester handelte. Das Unfallopfer hatte somit das heutzutage beinahe "seltene Privileg", bei allen Schmerz und Leid, zumindest gut vorbereitet und ausgestattet mit den Sterbesakramenten, vor seinem Schöpfer und gerechten göttlichen Richter zu treten. Wie gesagt, so bedauerlich ein Unfalltod für das Opfer und dessen Angehörigen auch sein mag, dieser Mensch hatte ein großes Glück, denn seine Sterbestunde war gut. So sollte es für jeden gläubigen Christen eigentlich selbstverständlich sein.
Joseph Franziskus

Gloria Global am 6. Juli 2020

Abscheulich, ja satanischen, wie sich die Tötung unserer Kinder, in der Gesellschaft entwickelt hat. Damals wurde die Kirche verspottet, pillenaule, heute heult sie mit deñ Wölfen, zumindest die Amtskirche und macht sich mitschuldig, bei der Vernichtung der Völker Europas.
Joseph Franziskus

Sozialistischer Realismus? Anglikanische Kathedrale installiert schwarzen Jesus

Was soll man dazu noch sagen? In den allermeisten Ländern der EU, ist ein unbegreiflicher Irrsinn am Werke, der immer mehr Lebensbereiche im Würgegriff hat. Bei jeden dieser Bereiche wird unsere europäische Bevölkerung auf eine kollektive Selbstaufgabe hin erzogen und probagandistisch wird die Bevölkerung auf seinen angeblich alternativlosen Untergang eingestimmt. Die Kapitulation ist dabei …More
Was soll man dazu noch sagen? In den allermeisten Ländern der EU, ist ein unbegreiflicher Irrsinn am Werke, der immer mehr Lebensbereiche im Würgegriff hat. Bei jeden dieser Bereiche wird unsere europäische Bevölkerung auf eine kollektive Selbstaufgabe hin erzogen und probagandistisch wird die Bevölkerung auf seinen angeblich alternativlosen Untergang eingestimmt. Die Kapitulation ist dabei allumfassend. Wir kapitulieren wirtschaftlich, gesellschaftlich, politisch, staatlich und geben selbst unsere Bürgerrechte und persönlichen Freiheiten auf.
Joseph Franziskus

Lächelnder Franziskus empfing Schwulenbar-Priester

Ja, offenbar hat es selbst bei der Fsspx schon Fälle von sexuellem Missbrauch gegeben, was natürlich sehr bedauerlich ist, selbst wenn die Fsspx diesbezüglich bei weiten nicht in so sehr betroffen ist, wie es bei den heutigen diözesanen Klerus der Fall ist. Natürlich liegt das wohl daran, weil bei der Auswahl der Seminaristen bei der Fsspx, auf sittlich und moralische Integrität besonders …More
Ja, offenbar hat es selbst bei der Fsspx schon Fälle von sexuellem Missbrauch gegeben, was natürlich sehr bedauerlich ist, selbst wenn die Fsspx diesbezüglich bei weiten nicht in so sehr betroffen ist, wie es bei den heutigen diözesanen Klerus der Fall ist. Natürlich liegt das wohl daran, weil bei der Auswahl der Seminaristen bei der Fsspx, auf sittlich und moralische Integrität besonders geachtet wird. Es ist deshalb m. E. diffamierend und völlig ungerechtfertigt, die bedenklichen moralischen Defizite, die in der Amtskirche herrschen und die entstehen konnten, weil hier die Sünde geleugnet wird und der derzeit herrschenden rotgrünen Gesinnungsdiktatur, nach den Munde geredet wird, mit den moralischen Zustand, wie er in der Fsspx herrscht, in einen Topf zu werfen. Hier liegen Welten dazwischen. Ausserdem könnte die Fsspx sofort die Tore schließen, würden dort auch nur annähernd Zustände herrschen, wie es inzwischen, in der modernistischen Amtskirche, der Normalfall ist.