MARCELLUS - Instaurare omnia in Christo
Der vollkommene Christ - Hl. Alfons Maria von Liguori
531 pages
Carlus shares this
vielen Dank für das Einstellen.
De Profundis shares this
„Ungeborene wollen Leben“ ist ein Anti-Abtreibungs-Dokumentarfilm von 1987, der von Dr. Bernard Nathanson, einem Geburtshelfer in den USA, inszeniert, gefilmt und erzählt wird. American Portrait …More
„Ungeborene wollen Leben“ ist ein Anti-Abtreibungs-Dokumentarfilm von 1987, der von Dr. Bernard Nathanson, einem Geburtshelfer in den USA, inszeniert, gefilmt und erzählt wird. American Portrait Films veröffentlichte den Film 1987 mit Nathansons Kommentar und Filmmaterial einer Abtreibung eines vier Monate alten Fötus. Der Film zeigte auch die Aussage von Frauen, die nach ähnlichen Verfahren gelitten hatten. In „Ungeborene wollen Leben“ (engl. Titel „Eclipse of Reason“) setzt Nathanson den Fötus einer Person gleich, wobei Abtreibungsverfahren mit Mord verglichen werden und für die Illegalisierung der Abtreibung argumentiert wird. Dieser Dokumentarfilm war eine Fortsetzung von Nathansons erstem Dokumentarfilm, „Der stumme Schrei“ (engl. Titel „The Silent Scream“), der 1984 veröffentlicht wurde.
28:21
Prof. Dr. N. B. Nathanson informiert über die Abtreibungspraxis in den USA und zeigt Ultraschallaufnahmen, die während einer Abtreibung gemacht wurden. Es werden hilfreiche Fakten zur Diskussion um …More
Prof. Dr. N. B. Nathanson informiert über die Abtreibungspraxis in den USA und zeigt Ultraschallaufnahmen, die während einer Abtreibung gemacht wurden. Es werden hilfreiche Fakten zur Diskussion um den § 218 geliefert. Dieser Film aus dem Jahr 1982 ist ein Klassiker – der echten Aufklärung. Er zeigt, das bei einer Abtreibung nicht irgendein Gewebe abgesaugt wird, sondern dass ein Mensch getötet wird. Der entsetzte Zuschauer sieht, wie der Embryo sich wehrt und den tödlichen Instrumenten des Abtreibungsarztes auszuweichen versucht – vergeblich!
27:15
PHILOSOPHISCHE ARGUMENTE GEGEN DEN PROGRESSISMUS - Dr. Wolfgang Schüler. Jeder, der dem Progressismus aus Einsicht widerstehen will, wird großes Interesse daran haben zu erkennen, wie man …More
PHILOSOPHISCHE ARGUMENTE GEGEN DEN PROGRESSISMUS - Dr. Wolfgang Schüler.
Jeder, der dem Progressismus aus Einsicht widerstehen will, wird großes Interesse daran haben zu erkennen, wie man ihn widerlegen kann. Er stellt sich zunächst einmal selbst die Frage, warum er den Progressismus ablehnt, und er wird bestrebt sein, die Position des Gegners kennenzulernen, sie zu durchdenken und dabei so viele und so gute Argumente wie nur möglich der eigenen Position entgegenzustellen. Er wird nicht ruhen, bis er den Gegner restlos widerlegt und Schwächen der eigenen Position aufgespürt und behoben hat.
10 pages
PaulK
Laut der kleingedruckten Quellenangabe stammt der Text aus dem BEDA-BRIEF. Dazu nun meine Frage, ob der Beda-Brief noch existiert und wo man ihn …More
Laut der kleingedruckten Quellenangabe stammt der Text aus dem BEDA-BRIEF. Dazu nun meine Frage, ob der Beda-Brief noch existiert und wo man ihn beziehen kann. Vielleicht kann mir hier jemand Informationen zum Beda-Brief geben. Danke.
Römischer Katechismus. Der Catechismus Romanus (Römische Katechismus oder auch Catechismus Tridentinus) wurde 1566 von Papst Pius V. gemäß des Beschlusses des Konzils von Trient für die More
Römischer Katechismus.
Der Catechismus Romanus (Römische Katechismus oder auch Catechismus Tridentinus) wurde 1566 von Papst Pius V. gemäß des Beschlusses des Konzils von Trient für die Seelsorger als Zusammenfassung der katholischen Glaubenslehre für den Unterricht herausgegeben. Er stellte damit ein wichtiges Instrument der Gegenreformation bzw. der www.kathpedia.com/index.php dar.
Der Katechismus wird so genannt, weil er von den Römischen Päpsten herausgegeben und wiederholt empfohlen wurde. Sein offizieller Titel lautet: "Catechismus ex decreto Concilii Tridentini ad parochos Pii V Pont. Max. iussu editus" ("Katechismus gemäß Beschluss des Konzils von Trient für die Seelsorger herausgegeben auf Geheiß des Papstes Pius V."). Er wurde in deutscher Übersetzung erstmals 1566 herausgegeben. In www.kathpedia.com/index.php ist die 1929 erstmals erschienene Ausgabe von Dr. Michael Gatterer www.kathpedia.com/index.phpmit dem Titel "Das Religionsbuch der Kirche" (3.…More
693 pages
Vered Lavan shares this
Tradition - Die göttliche Überlieferung. In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen …More
Tradition - Die göttliche Überlieferung.
In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen Katholischen Kirche gesammelt.
Liber ad milites templi de laude novae militiae. Das Liber ad milites templi (de laude novae militiae) ist ein Werk des Hl. Kirchenlehrers Bernhard von Clairvaux, in dem er 1128 die Neugründung des …More
Liber ad milites templi de laude novae militiae.
Das Liber ad milites templi (de laude novae militiae) ist ein Werk des Hl. Kirchenlehrers Bernhard von Clairvaux, in dem er 1128 die Neugründung des Templerordens (1119) belobigt. Es hatte großen Einfluss auf die Ordensregeldesselben.
15 pages
Das heilige, allgültige und allgemeine Concilium von Trient. das ist: dessen Beschlüsse und heil. Canones nebst den betreffenden päpstlichen Bullen; treu übersetzt, von Jodoc. Egli. Zweite, genau …More
Das heilige, allgültige und allgemeine Concilium von Trient.
das ist: dessen Beschlüsse und heil. Canones nebst den betreffenden päpstlichen Bullen; treu übersetzt, von Jodoc. Egli. Zweite, genau durchgesehene, verbesserte und vermehrte Auflage Mit Genehmigung des hochwürdigen Ordinariates Verlag von Xaver Meyer Luzern 1832 (448 Seiten)
187 pages
Vered Lavan shares this
Tradition - Die göttliche Überlieferung. In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen …More
Tradition - Die göttliche Überlieferung.
In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen Katholischen Kirche gesammelt.
Die Ablässe, ihr Wesen und Gebrauch. - Franz Beringer (Handbuch für Geistliche und Laien, nach den neuesten Entscheidungen und Bewilligungen der hl. Ablasskongregation, Paderborn 1893) Handbuch für …More
Die Ablässe, ihr Wesen und Gebrauch. - Franz Beringer (Handbuch für Geistliche und Laien, nach den neuesten Entscheidungen und Bewilligungen der hl. Ablasskongregation, Paderborn 1893)
Handbuch für Geistliche und Laien, nach den neuesten Entscheidungen und Bewilligungen der hl. Ablasskongregation, Paderborn 1893
942 pages
Vered Lavan shares this
Tradition - Die göttliche Überlieferung. In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen …More
Tradition - Die göttliche Überlieferung.
In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen Katholischen Kirche gesammelt.
Des heiligen Thomas von Aquino Predigerordens Auslegung des apostolischen Glaubensbekenntnisses. ALT-DEUTSCHE SCHRIFT!More
Des heiligen Thomas von Aquino Predigerordens Auslegung des apostolischen Glaubensbekenntnisses.
ALT-DEUTSCHE SCHRIFT!
199 pages
Catechismus Romanus Trient. Catechismus Romanus - Vorwort Römischer Katechismus (Catechismus). Nach dem Beschlusse des Conciliums von Trient und auf Befehl des Pabstes Pius V. herausgegeben. …More
Catechismus Romanus Trient.
Catechismus Romanus - Vorwort
Römischer Katechismus (Catechismus). Nach dem Beschlusse des Conciliums von Trient und auf Befehl des Pabstes Pius V. herausgegeben. Passau, Druck und Verlag von Friedrich Winkler 1839
288 pages
Vered Lavan shares this
Tradition - Die göttliche Überlieferung. In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen …More
Tradition - Die göttliche Überlieferung.
In diesem Album sind Beiträge, Filme und Artikel zur göttlichen Tradition der Einen Heiligen Apostolischen Katholischen Kirche gesammelt.
Hl. Franz von Sales - Philothea: Anleitung zum frommen Leben. Die "Philothea" des hl. Franz von Sales zählt zu den Bestsellern der christlichen Weltliteratur. Der hl. Franz von Sales (1567-1622), …More
Hl. Franz von Sales - Philothea: Anleitung zum frommen Leben.
Die "Philothea" des hl. Franz von Sales zählt zu den Bestsellern der christlichen Weltliteratur. Der hl. Franz von Sales (1567-1622), Bischof von Genf, Kirchenlehrer und Patron der Journalisten und Schriftsteller, gibt darin praktische Tipps, wie der christliche Glaube in der Welt, im Alltag, ganz konkret gelebt werden kann. Die Übersetzung von Franz Reisinger hält sich genau an das französische Original.
276 pages
Vered Lavan shares this
BÜCHERKISTE. In diesem Album sind Bücher als PDFs gesammelt, die politische und geistige Aufklärung beinhalten.More
BÜCHERKISTE.
In diesem Album sind Bücher als PDFs gesammelt, die politische und geistige Aufklärung beinhalten.
Implizite Begierdetaufe. Erzbischof Marcel Lefebvre: Die Begierdetaufe kann explizit [ausdrücklich ausgesprochen] sein. Oft hat in Afrika ein Katechumene zu uns gesagt: „Pater, taufen Sie mich jetzt …More
Implizite Begierdetaufe.
Erzbischof Marcel Lefebvre:
Die Begierdetaufe kann explizit [ausdrücklich ausgesprochen] sein. Oft hat in Afrika ein Katechumene zu uns gesagt: „Pater, taufen Sie mich jetzt gleich, denn wenn ich vor Ihrem nächsten Besuch sterbe, komme ich in die Hölle.“ Wir haben ihm geantwortet: „Nein, wenn Du keine schwere Sünde auf dem Gewissen hast und wenn Du den Wunsch hast, getauft zu werden, hast Du schon die Gnade in Dir“.
So lautet die Lehre der Kirche, die auch die implizite [stillschweigende] Begierdetaufe anerkennt. Sie beruht auf dem Entschluss, den Willen Gottes erfüllen zu wollen. Gott kennt alle Seelen und weiß daher, dass es bei den Protestanten, den Moslems, den Buddhisten und in der ganzen Menschheit Seelen gibt, die guten Willens sind. Sie empfangen die Taufgnade, ohne es zu wissen, aber auf wirksame Weise. Dadurch vereinigen sie sich mit der Kirche.
Der Irrtum besteht in dem Glauben, dass sie sich durch ihre Religion retten. Sie retten sich in ihrer …
More
Die Ursprünglichkeit der Arten. Die Ursprünglichkeit der ArtenMore
Die Ursprünglichkeit der Arten.
Die Ursprünglichkeit der Arten
245 pages
Beweis gegen die Evolutionstheorie. Beweis gegen die EvolutionstheorieMore
Beweis gegen die Evolutionstheorie.
Beweis gegen die Evolutionstheorie
4 pages
Sieglinde
Diese ist schon lange widerlegt . Anscheinend haben die Lehrkörper dies noch nicht mitbekommen und lehren immer noch diese Irrlehre.
Die Vollständigkeit und Schönheit der Geschöpfe. Die Vollständigkeit und Schönheit der GeschöpfeMore
Die Vollständigkeit und Schönheit der Geschöpfe.
Die Vollständigkeit und Schönheit der Geschöpfe
6 pages
Sind Evolutionslehre und Naturwissenschaft vereinbar? Sind Evolutionslehre und Naturwissenschaft vereinbar?More
Sind Evolutionslehre und Naturwissenschaft vereinbar?
Sind Evolutionslehre und Naturwissenschaft vereinbar?
2 pages
Die Schöpfungslehre. Die SchöpfungslehreMore
Die Schöpfungslehre.
Die Schöpfungslehre
8 pages
Der menschliche Leib – geschaffen oder evolviert? Der menschliche Leib – geschaffen oder evolviertMore
Der menschliche Leib – geschaffen oder evolviert?
Der menschliche Leib – geschaffen oder evolviert
12 pages
The 13th Day - Fatima Film (deutscher Untertitel) The 13th Day - Fatima Film (deutscher Untertitel)More
The 13th Day - Fatima Film (deutscher Untertitel)
The 13th Day - Fatima Film (deutscher Untertitel)
01:24:39
Waagerl shares this
Filmtrailer. FilmeMore
Filmtrailer.
Filme
Mara2015 shares this
🙏
St. Thomas Aquinas - Summa Theologica (Englisch) St. Thomas Aquinas - Summa Theologica (Englisch)More
St. Thomas Aquinas - Summa Theologica (Englisch)
St. Thomas Aquinas - Summa Theologica (Englisch)
4,183 pages