grunbera
grunbera

Alte Messe am Kilimandscharo, 5895 Meter über dem Meeresspiegel

Ich bevorzuge die Priesterbruderschaft St. Pius X. sie ist einfach das Original!
grunbera

Gloria Global am 13. Februar 2020

Ja in Österreich toben sie auch, der große Verhinderer von Dr. Wagner als Diözesanbischof in Linz, als solcher stand er 2005 schon fest, Alt- Landeshauptmann Pühringer macht sich auch große Sorgen um die Kirche. Der Kirche ist ewiger Bestand verheißen, aber ein Ehebrecher macht seine Todsünde nicht dadurch kleiner, dass er jemanden als Bischof verhindert von dem er fürchten muss dass er eine …More
Ja in Österreich toben sie auch, der große Verhinderer von Dr. Wagner als Diözesanbischof in Linz, als solcher stand er 2005 schon fest, Alt- Landeshauptmann Pühringer macht sich auch große Sorgen um die Kirche. Der Kirche ist ewiger Bestand verheißen, aber ein Ehebrecher macht seine Todsünde nicht dadurch kleiner, dass er jemanden als Bischof verhindert von dem er fürchten muss dass er eine klarere Sprache spricht. Johannes der Täufer wurde auch Opfer eines Ehebrechers!
grunbera

Die Bibelfrage wird zur Schicksalsfrage

Das hat Universitätsprofessor Dr. Georg May, Ordinarius für Kirchenrecht in Mainz, in den siebziger und achtziger Jahren auch schon immer sehr angeprangert!
grunbera

Gänsweins Entlassung ist ein Zeichen der Schwäche von Franziskus

Derartige Riten feierte schon Papst Johannes Paul II. den Papst Benedikt heilig sprach. Es ist schon alles egal!
grunbera

Gänsweins Entlassung ist ein Zeichen der Schwäche von Franziskus

Ich finde das gut, weil dieses Papstpensionistentum was da gelebt wird, halte ich für äußerst schlecht, das macht das Papstamt lächerlich. Dr. Ratzinger und seinem Freund Gänswein braucht man keine Träne nachzuweinen.

Voller Freispruch für Präsident Trump

@Heilwasser Sie werden stark untergriffig, ich habe mich für keinen Abtreibungspolitiker ausgesprochen, und wie gesagt im Hitlerreich war die Abtreibung auch streng verboten, aber nicht weil Hitler dem Willen Gottes gehorchen wollte, er brauchte die Menschen als Kanonenfutter und als Bestandteil der deutschen Herrenrasse!

Keine Zukunft mehr für Christen im Nahen Osten?

Ich frage mich nur was so ein Beitrag auf GloriaTV verloren hat, jeder der in einem bestzten Land mit der Besatzungsmacht zusammenarbeitet bekommt in aller Regel Schwierigkeit, so jemand ist deswegen aber kein christlicher Märtyrer, er muss sich nur fragen , ob er nicht etwa ein Verrärter ist!

Keine Zukunft mehr für Christen im Nahen Osten?

In Frankreich verloren 300 000 Menschen nach dem Abzug der Deutschen laut Peter Scholl - Latour ihr Leben wegen Kollaboration mit den Deutschen. Der US - Armee die Haare schneiden ist Kollaboration. Und unter Saddam Hussein und einer sozialistischen BaathPartei hatten die Christen ein leidliches Auskommen! Da braucht man jetzt nicht auf den " Islam" zu schimpfen.

Voller Freispruch für Präsident Trump

Ausgezeichnet , der Trump der alle für dumm zu verkaufen trachtet, war bei Ihnen erfolgreich!

Voller Freispruch für Präsident Trump

Felizitas Küble es würde doch genügen wenn Sie den Trumpmist in der Zeitung der Dreizehnte verbreiten, müssen Sie damit auch noch Gloria TV paralysieren. Kath.net oder Katholisches Info wären Ihnen für so einen Mist bestimmt auch dankbar, dort wäre es schon egal!

Voller Freispruch für Präsident Trump

Leute , mit völlig hemmungslosen Leuten wie Trump, die im Dauerehebruch leben, und gelegentlich auch Abtreibungsgegner hofieren tut ihr euch keine Gefallen. Trump ist ein hemmungsloser Mensch, der den potentiellen Wählern nach dem Mund redet. Er hofiert das Judentum hemmungslos um die Stimmend er jüdischen Wähler in den USA für sich zu gewinnen, und steigt ebenso hemmungslos über die Leichen der …More
Leute , mit völlig hemmungslosen Leuten wie Trump, die im Dauerehebruch leben, und gelegentlich auch Abtreibungsgegner hofieren tut ihr euch keine Gefallen. Trump ist ein hemmungsloser Mensch, der den potentiellen Wählern nach dem Mund redet. Er hofiert das Judentum hemmungslos um die Stimmend er jüdischen Wähler in den USA für sich zu gewinnen, und steigt ebenso hemmungslos über die Leichen der Ureinwohner Palästinas, von denen auch viele Christen waren und immer noch sind, die aber mehr und mehr wegen der Juden das Land verlassen. Auch die Nazis waren gegen die Abtreibung, zumindest bei den deutschen Reichsbürgern.
grunbera

Grausame Christenverfolgung in Nigeria 🇳🇬

Wir müssen uns alle für diese Christenverfolgung bei den Päpsten Johannes Paul II. und Benedikt XVI. bedanken, der Erste anerkannte ganz gegen die vatikanische Außenpolitik 1994 Israel und der Zweite feierte am Höhepunkt der amerikanischen Besatzung im Irak im Weißen Haus zusammen mit Präsident Bush II seinen eigenen Geburtstag 2005. Papst Benedikt benützte bei seinem Besuch im Heiligen Land die …More
Wir müssen uns alle für diese Christenverfolgung bei den Päpsten Johannes Paul II. und Benedikt XVI. bedanken, der Erste anerkannte ganz gegen die vatikanische Außenpolitik 1994 Israel und der Zweite feierte am Höhepunkt der amerikanischen Besatzung im Irak im Weißen Haus zusammen mit Präsident Bush II seinen eigenen Geburtstag 2005. Papst Benedikt benützte bei seinem Besuch im Heiligen Land die ausschließlich den Juden vorbehaltene Autobahn von Jericho nach Jerusalem. Wenn sich die Päpste derartig stark mit den USA und Israel verbrüdern, darf man sich nicht wundern, wenn die Christen in Afrika und Asien als 5. Kolonne von den USA - Israel gesehen werden.
grunbera

Grausame Christenverfolgung in Nigeria 🇳🇬

Lieber Ferenc 1 , verstehen tust du gar nichts, der in Bagdad ermordete General Soleimani war ein großer Held bei der Bekämpfung des Islamischen Staates, der von Saudi Arabien, Israel und den USA aufgerüstet wurde, weil man den syrischen Präsidenten Assad los werden wollte, dessen sozialistische, areligiöse Baathpartei den Christen in Syrien in all den Jahrzehnten immer ein leidliches Auskommen …More
Lieber Ferenc 1 , verstehen tust du gar nichts, der in Bagdad ermordete General Soleimani war ein großer Held bei der Bekämpfung des Islamischen Staates, der von Saudi Arabien, Israel und den USA aufgerüstet wurde, weil man den syrischen Präsidenten Assad los werden wollte, dessen sozialistische, areligiöse Baathpartei den Christen in Syrien in all den Jahrzehnten immer ein leidliches Auskommen bescherte. Übrigens im Iran können sogar die Juden leidlich leben, es ist ihnen verboten mit Israel Kontakt zu haben, aber ansonsten geht es ihnen so wie den anderen Iranern. Sie lesen zu viel Bildzeitung , wobei man bei diesem Tittenblatt ohnehin von Anfang an merkt, woran man ist. Der einzige Programmpunkt ist USA-Verherrlichung und Israelanbetung.
grunbera

Schönborn dürfte bald Bischofskonferenz-Vorsitz zurücklegen

Da wird nichts besser, man stelle sich vor Bischof Schäuer käme nach, es ist so trostlos!
grunbera

Heldenhafter Kardinal Sarah traf Benedikt, lügender Gänswein widerlegt

Das war mir von Anfang an vollkommen klar wer da lügt und nicht, dafür braucht es keine Beweise.
grunbera

Benedikt XVI. erteilt weiterhin "Apostolischen Segen"

Das ist typisch für Dr. Ratzinger, dass er als zurückgetretener Papst " apostilischen Segen" erteilt, die Papstwürde damit völlig lächerlich machend. Wie er auch immer als Papst verkleidet herumläuft!
grunbera

Sarah hat mit Gänswein gesprochen: "Ich bleibe bei meiner Darstellung"

Standhaft ist er jetzt schon nicht , er hat sich ja schon wie es seine Art ist schon distanziert!
grunbera

Castel Gandolfo: Benedikt's Weinberg wurde ausgerissen

Das ist eine passende Würdigung des Lebenswerkes von Dr. Ratzinger wenn man seine Weinstöcke ausreißt!
grunbera

Castel Gandolfo: Benedikt's Weinberg wurde ausgerissen

Ja ein guter Hirte war Dr. Ratzinger eben nicht, ein solcher hätte die Papstwürde nicht weggeschmissen und hätte sich nicht immer den zeitlichen Strömungen so angepasst, Hitlerjugend fortfolgende. Er ist kein Märtyrertyp und wird im angenehmen Bett einmal sterben. Seine Eitelkeit wird ihm zum Verhängnis. Und die nicht so wenigen , so warm anmutenden Bischöfe die er ernannte, werden ihm …More
Ja ein guter Hirte war Dr. Ratzinger eben nicht, ein solcher hätte die Papstwürde nicht weggeschmissen und hätte sich nicht immer den zeitlichen Strömungen so angepasst, Hitlerjugend fortfolgende. Er ist kein Märtyrertyp und wird im angenehmen Bett einmal sterben. Seine Eitelkeit wird ihm zum Verhängnis. Und die nicht so wenigen , so warm anmutenden Bischöfe die er ernannte, werden ihm zusätzlich zum Verhängnis werden.
grunbera

Bischöfin wird in katholischer Kirche ordiniert

Satan feiert einen weiteren Triumph!