Steckt Polen hinter dem NS1+2 Anschlag? Wo war das polnische U-Boot Orzel zuletzt?

Es ist ein schlimmer Verdacht: Steckt etwa die Marine unserer polnischen Freunde hinter dem feigen Anschlag auf die Pipelines Nord-Stream 1+2?
Verdächtig: Der tweet des ehemaligen polnischen Verteidigungsministers Radoslaw Sikorski kurz nach der Explosion, in der er den USA für die Sprengung dankte....wollte er den Verdacht von Polen lenken?


Das polnische U-Boot Orzel. Wo war das Boot aus sowietischer Produktion in den letzten Monaten? Warschau sollte dringend diese Daten offenlegen, damit kein Vertrauen verspielt wird...

Für die polnisch-deutsche Freundschaft ist es wichtig, dass die polnische Marine jetzt mit offenen Karten spielt.

Polen war von Anfang an gegen das Projekt Nord Stream und ist ein entschiedener Gegner Putins. Warschau wollte nicht, dass Deutschland Energie aus Russland kauft; hat es sich jetzt dafür gerächt, dass es Deutschland doch tat? Polen hat eine leistungsstarke Flotte mit vielen Spezialisten und könnte mit ihrem U-Boot so einen Einsatz leicht durchführen.....

Text und Recherche Martin Fischer
michael7
😲
Dixit Dominus
Interessant ist, dass die in der Nähe der Anschlagstellen auf die beiden Nordstream-Pipelines querende Pipeline von Norwegen nach Polen unbeschädigt gelassen wurde.
martin fischer
das ist wirklich interessant.
Sunamis 49
wer weiss wer dahinter steckt
martin fischer
martin fischer