simeon f.
Was für ein unglaubwürdiges Märchen. Die Grünen verschenken doch nix. Der Eselkarren muss finanziert, gekauft und versteuert werden und für die Benutzung der schlaglochübersähten Feldwege muß horrender Maut abgeführt werden. Das Schmarotzerleben der Grünen muss doch irgendwie finanziert werden.
Tina 13
Tja
Felix Staratschek
Esel sind keine Lösung die brauchen zu viel Futter. Aber ich bin gut per Bahn unterwegs.2 Nachtfahrten hintereinander um auf eine Demo zu gehen ist per Auto viel zu anstrengend.70 Prozent leben mit erreichbaren ÖPNV und der kann noch besser werden.aber nicht mit Grünen die Stuttgart 21 bauen. Ich habe kein Auto und für den Einkauf reichen Hackenporsche und Rucksack
Getränkekasten hole ich per …More
Esel sind keine Lösung die brauchen zu viel Futter. Aber ich bin gut per Bahn unterwegs.2 Nachtfahrten hintereinander um auf eine Demo zu gehen ist per Auto viel zu anstrengend.70 Prozent leben mit erreichbaren ÖPNV und der kann noch besser werden.aber nicht mit Grünen die Stuttgart 21 bauen. Ich habe kein Auto und für den Einkauf reichen Hackenporsche und Rucksack
Getränkekasten hole ich per Handwagen bzw. Schubkarre.
Mensch Meier
Ich dürfte die Bahn als Begleitperson mit einem Menschen mit Behindertenausweis gratis nutzen! Wir sind seit 4 bis 5 Jahren Nicht mehr Bahn gefahren, da die mitfahrende Klientel besorgniserregend ist! Viel zu viel Stress! Leider!
Mensch Meier
Esel pupsen..... viel zu viel CO2!
Tina 13
Lieber Gott wir schreien nach Deine Gerechtigkeit, Lieber Gott schützte uns vor der Grünen Plage. 🙏🙏🙏
Mensch Meier
Schlimmer als Heuschrecken!
Tina 13
Tja
Tina 13
Lieber Gott wir bitten um Deine Gerechtigkeit, schütze uns vor der Grünen Plage. 🙏🙏🙏
rumi
Die Gerechtigkeit wird brutal sein. Danach wird wieder jeder sein tägliches Brot haben.
Der G7 Gipfel der Lüge und der Selbsttäuschung. Ehe nur der Aufbau der 300,000 Mann starken schnellen Einsatztruppe von Manninen und Mannen beginnt, können wir auf den Beerdigungsgottesdienst der Nato gehen.
Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Der Teufel lässt sich nicht zu Gott bekehren, wobei Russland …More
Die Gerechtigkeit wird brutal sein. Danach wird wieder jeder sein tägliches Brot haben.
Der G7 Gipfel der Lüge und der Selbsttäuschung. Ehe nur der Aufbau der 300,000 Mann starken schnellen Einsatztruppe von Manninen und Mannen beginnt, können wir auf den Beerdigungsgottesdienst der Nato gehen.

Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Der Teufel lässt sich nicht zu Gott bekehren, wobei Russland und die Nato nur Werkzeuge in der Hand Gottes sind, wie übrigens der Teufel auch. Schliesslich bestimmt Gott was Sache ist. Und weil Alle in den Himmel kommen, nicht einmal vom Fegfeuer ist die Rede, kann die Neue Heilslehre nach dem 2. Vatikanum den Teufel getrost vergessen und jene belachen, die von ihm sprechen.

Sind wir so blöd(?) um auf das Auftreten des Antichristen zu warten er ist schon längst in der Welt und wir lassen uns ins Bockshorn jagen (eine Finte Satans)! Nur ist er noch nicht allgemein sichtbar unter uns Ratten. Aber eher sterben die Ratten.
Beispielsweise. Ist es normal, dass normale Bürger unter der Armutsgrenze leben müssen, weil man ihnen mehr nimmt als sie bekommen, gesetzliche Krankenkassenprämien auferlegen, die sie niemals verdienen können, Steuern und Bussen erheben zur Abstrafung jenseits von Gut und Böse. Das Finzanz- und Versicherungsbetrugssystem kehrt den Spiess um und macht die zu Betrügern, welche die Korruption der öffentlichen Rechts nicht mittragen können. Es ist im wahrsten Sinne des Wortes Korruption des gesetzlich geschützten Verbrechens. Anders z.B die Bulgaren, die dieses westliche Wertesystem der Lügen und des Betrugs erkannt haben und nur zum Schein mittragen in allen Bereichen.

Aber man schweigt sich hier aus, das dies mehr als 50% der Schweizer betrifft, erstaunlicherweise hatte ich in Bulgarien davon erfahren.

Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern, das gilt für uns Christen und daran erkennen wir den Antichristen.

Ja der Antichrist ist in der Welt und vergibt er uns unsere Schuld, die eigentlich ja keine ist? Nein er treibt jeden in den Ruin und führt ihn vor den Richter, wenn er sein Diktat nicht trägt. Daran erkennen wir den Antichristen.
Langsam werden wir als Katholiken schon ausgelacht, dann weihen wir in Naivität Russland dem unbefleckten Herzen Mariens und alles wird noch viel schlimmer. Es ist an der Zeit aufzuhören den Antchristen anzubeten, sondern ihn sichtbar zu machen, wo auch immer.
3 more comments from Tina 13
Tina 13
Ein Aus wollen die Grünen auch für den Bau von Verbrennungsmotoren für Autos.
Ab 2030 sollen Neuwagen mit Diesel- oder Benzinmotor verboten werden.

Auf Autobahnen soll ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde gelten. „Umweltschädliche Subventionen im Flugverkehr sind abzubauen“, heißt es in dem Programm.More
Ein Aus wollen die Grünen auch für den Bau von Verbrennungsmotoren für Autos.

Ab 2030 sollen Neuwagen mit Diesel- oder Benzinmotor verboten werden.


Auf Autobahnen soll ein Tempolimit von 130 Kilometern pro Stunde gelten. „Umweltschädliche Subventionen im Flugverkehr sind abzubauen“, heißt es in dem Programm.
Tina 13