Clicks894

ANGELAS LETZTES OPFER

ARMIN LASCHET, MERKELS LETZTES OPFER - UND
NACH IHR DIE SINTFLUT

By
Daniel Matissek- 8. Oktober 2021


Die persönliche Tragik des Armin Laschet, die Fremdschammomente seiner Preisgabe durch eigene Parteifreunde erwecken fast so etwas wie Mitleid, obwohl dieses hier wahrhaftig fehlt am Platz ist. Niemand hat Laschet gezwungen, seine alles in allem erfolgreiche Ministerpräsidentschaft in NRW zu opfern, wo man ihm sogar dubiose Maskendeals und mutmaßliche Günstlingswirtschaft nachsah, um auf dem Bundesparkett die denkbar schlechteste Figur abzugeben, die je für die Union als Spitzenkandidat ins Rennen ging. Auch seine Blamagen waren allesamt hausgemacht, und dass er sein Scheitern lange nicht wahrhaben wollte, bestätigt seine Nichteignung fürs höchste Amt nochmals eindrucksvoll.

Auf den Schild gehievt und gegen Markus Söder unionsintern durchgesetzt hatte ihn Wolfgang Schäuble. Doch die Strippenzieherin dahinter war stets Angela Merkel: Sie hat den Niedergang der Union parallel zu ihrem eigenen politischen Rückzug, getreu der Devise „nach mir die Sintflut“, brillant orchestriert und dabei letztlich auch Laschet über die Klinge springen lassen, indem sie alles dafür tat, ihre Wunschnachfolge sicherzustellen: Eine linksgrüne Bundesregierung nämlich, die ihr globalistisches Zerstörungswerk zuverlässig fortführen wird – durch aufgeweichte Sparziele, Gemeinschaftshaftung, Soueränitätsabbau, „gelenkte Demokratie“ und gelenkte Wirtschaft. Die Ampel als klimaideologische Nachfolgeregierung kann an das, was Merkel in 16 Jahren hinterlassen hat, nicht nur nahtlos anknüpfen; sie wird ihre Amtszeit rückblickend auch weitaus milder bewerten, als dies eine „bürgerliche“ Jamaika-Regierung unter CDU-Führung im Rahmen eines schmerzlichen Ablösungsprozess von Merkel tun würde. Mit Scholz als Kanzler, den Grünen als treibender Kraft und einer wie stets opportunistisch-biegsamen FDP (die mit prestigeträchtigen Posten abgespeist wird und sich unverzichtbar fühlen darf) hat Merkel ihre Nachfolge gut geregelt – und die weitere Abwicklung Deutschlands sichergestellt. Nach ihr die Sintflut.

Nach ihr die Sintflut

Und Laschet? Knapp zwei Wochen nach der Totgeburt seiner Kanzlerkandidatur „beugt“ er sich dem Druck der eigenen Reihen – und deutet seinen Rückzug zumindest an, was soviel heißt wie: Der Countdown zum Abtritt läuft. Spätestens mit der vorzeitigen Festlegung der Grünen auf die Ampel waren seine letzten Träume beerdigt; und sollte es doch noch zu Jamaika oder einer Reaktivierung der Groko kommen, dann wohl nicht mit ihm als Kanzler. Laut „Handelsblatt“ wächst nämlich die Ungeduld in der Partei, eine inhaltliche, strukturelle und personelle Erneuerung auf den Weg zu bringen. Bereits am Wahlabend hatte sein Partei-„Freund“ Carsten Linnemann – als wolle er Laschet Beine machen – erklärt, man werden nicht darum herumkommen, „bei der nächsten Parteivorsitzendenwahl einen Mitgliederentscheid durchzuführen.“

Merkels demonstrative Zurückhaltung seit der Wahl – ganz so, als gäbe es sie schon nicht mehr, als führe sie nicht weiterhin die Regierung – hat Laschet einen Bärendienst erwiesen; damit lieferte sie ihn wohl vollends an Messer. Die Elendsgestalt, zu der er verkommen ist, dauerte sogar seinen eigenen NRW-Innenminister Herbert Reul so sehr, dass er den Umgang der Union mit Laschet tadelte, womit er vor allem auf Markus Söder zielte. In die erbarmungswürdige, tränenreiche Show mischt sich hier wohl echte Trauer: Denn so oder so, Laschet wird als Ministerpräsident in Düsseldorf hinschmeißen. Zufrieden steht derweil die scheidende Kanzlerin als scheinbar unbeteiligte Akteurin am Ufer des politischen Flusses – und wartet darauf, bis mit Laschet die nächste Leiche an ihr vorübertreibt.

Quelle::
ansage.org/armin-laschet-merkels-letztes-opfer/
Jule Gabriel
Egal. Herr Lachet ist auf jeden Fall ein Mensch! Menschen machen Fehler. Wer sich davon frei sprechen möchte - - bitte, dann soll er das tun. ER hat NRW nie geschadet.
Jule Gabriel
Sorry, Name falsch geschrieben. Bin auch nur ein Mensch!
Nicky41
Richtig, aber die Konsequenzen hat er zu tragen.
Waagerl
🤪 🤪 😂
nujaas Nachschlag
Immerhin hat er uns einen Kanzler Söder erspart.
Mensch Meier
@nujaas Nachschlag
Sind Sie sicher?? Da würde ich noch nicht drauf wetten!
nujaas Nachschlag
Für die nächsten vier Jahre schon.
viatorem
@Mensch Meier

Ich stimme Ihnen zu, Lieber nicht darauf wetten.
Mensch Meier
Ich würde auch nicht drauf wetten, das der Hosenanzug schon weg ist....!
byzantiner
Söder weiss genau dass Scholz die Karre gegen die Wand fährt und er dann gerufen wird...
Nur unter der Bedingung dass die Schuldenbremse eingehalten wird und es keine Vermögensabgabe gibt. Wer bild plus hat, (das ist seit einigen Monaten wie Westfernsehen in der DDR) bild.de/…on-droht-77917400,view=conversionToLogin.bild.html
Mensch Meier
Trotzdem haben die Flutopfer diese Regierung in weiten Teilen bestätigt! Was soll man dazu noch sagen?
Waagerl
Ich weiß nicht ob das stimmt, dass die Ahrweiler so gewählt haben. In Ahrweiler sind auf einem Campingplatz 25 Menschen ums Leben gekommen. 3 haben überlebt. In Ahrweiler sind auch sehr viele Kinder gestorben. Warum sollten die Menschen, welche so enttäuscht wurden, weiterhin diese Regierung wählen? Aus falscher Hoffnung?
Waagerl
Diese Sachen sind nicht in die Presse gelangt. Aber ein Inseider hat sich bei der Ortsbevölkerung informiert und da wurde geschildert, was nicht in die Öffentlichkeit dringen darf!
Mensch Meier
Sie müssen sich nur die Wahlergebnisse anschauen... die einzige Alternative, von denen Abgeordnete im Flutgebiet waren und teilweise privat geholfen haben und auch das Alleingelassensein durch die Regierung anprangerten.... hat, soweit ich weiss 1-2% Stimmen eingebüsst (!), anstatt dazubekommen! Diese müssten doch im zweistelligen Bereich nach oben schnellen..... aber nein..... weiter so, nur …More
Sie müssen sich nur die Wahlergebnisse anschauen... die einzige Alternative, von denen Abgeordnete im Flutgebiet waren und teilweise privat geholfen haben und auch das Alleingelassensein durch die Regierung anprangerten.... hat, soweit ich weiss 1-2% Stimmen eingebüsst (!), anstatt dazubekommen! Diese müssten doch im zweistelligen Bereich nach oben schnellen..... aber nein..... weiter so, nur ein bisschen röter....!
Mensch Meier
Ich weiss nur, dass in einem Heim für Menschen mit Behinderung einige ertrunken sind und die zuständige Betreuerin nur einen retten konnte!
Warum machen das nicht die Angehörigen publik? Es ist eine Schande ohnegleichen... im "besten Deutschland aller Zeiten!"
viatorem
@Mensch Meier

Wir wissen doch, wie Menschen auf Linie gebracht werden. Wer sich da entsprechend vo dem vorgegebenen politischen Weg abwendet, der bekommt keine Hilfe...so einfach ist das.

Es ist eine Art Selbstschutz, die viele Menschen dazu veranlasst sich zu "verleugnen".

Die Hilfe kommt von den "Machthabern" und ihren Spießgesellen ( diverse Hilfsorganisationen) und die ziehen an einem …More
@Mensch Meier

Wir wissen doch, wie Menschen auf Linie gebracht werden. Wer sich da entsprechend vo dem vorgegebenen politischen Weg abwendet, der bekommt keine Hilfe...so einfach ist das.

Es ist eine Art Selbstschutz, die viele Menschen dazu veranlasst sich zu "verleugnen".

Die Hilfe kommt von den "Machthabern" und ihren Spießgesellen ( diverse Hilfsorganisationen) und die ziehen an einem Strang.
Waagerl
Naja es ist so, wenn jetzt die Ahrweiler alle die AfD gewählt hätten, wäre das aufgefallen. Viele versprechen sich nichts von der AfD, weil sie bisher noch keine Referenzen hat! Da sie bis dato, ja noch nicht regieren konnte. Und außerdem, wie ist es denn heute? Man darf ja nicht in der Öffentlichkeit laut sagen, die AfD gewählt zu haben. Das schreckt Viele ab. Und andere sind wieder sehr …More
Naja es ist so, wenn jetzt die Ahrweiler alle die AfD gewählt hätten, wäre das aufgefallen. Viele versprechen sich nichts von der AfD, weil sie bisher noch keine Referenzen hat! Da sie bis dato, ja noch nicht regieren konnte. Und außerdem, wie ist es denn heute? Man darf ja nicht in der Öffentlichkeit laut sagen, die AfD gewählt zu haben. Das schreckt Viele ab. Und andere sind wieder sehr linkslastig. Die wollen nur Piunse sehen. Das andere interessiert die nich! Die können nur von A nach B denken. Die FDP ist eine Partei der Reichen, die wird auch nichts für den kleinen Mann bewirken. Und die anderen Parteien? Die meißten haben sich an den jahrelangen Drill gewöhnt und merken garnicht, dass sie jahrelang belogen wurden. Das dümmste Kalb, wählt seinen eignen Schlächter.
Mensch Meier
Was wäre denn daran so schlimm, wenn das aufgefallen wäre?
Dann hätte man daraus schliessen können, dass so nicht weiter regiert werden kann!
Das wäre nicht weiter als die Quittung fürs Versagen!
Waagerl
Was wäre so schlimm? Die Menschen denken aber in anderen Relationen. Mein Haus, meine Frau, mein Auto. Und ja nirgendwo anecken, was die Regierung nicht erlaubt!
Nicky41
Würden die Reichen und Vermögenden im Land allein nach finanziellen Erwägungen abstimmen, könnten sie der AfD nicht widerstehen. Erbschaftssteuer abschaffen, Vermögensteuer dauerhaft aussetzen! So klar, so liberal, hat schon lange keine Partei in Deutschland mehr an Unternehmerkinder, Millionäre und ihre Nachkommen appelliert. Nicht einmal die FDP kann da mithalten.

Jaja, eine Partei für's Volk …
More
Würden die Reichen und Vermögenden im Land allein nach finanziellen Erwägungen abstimmen, könnten sie der AfD nicht widerstehen. Erbschaftssteuer abschaffen, Vermögensteuer dauerhaft aussetzen! So klar, so liberal, hat schon lange keine Partei in Deutschland mehr an Unternehmerkinder, Millionäre und ihre Nachkommen appelliert. Nicht einmal die FDP kann da mithalten.

Jaja, eine Partei für's Volk die Afd. Für's Reiche.
😂
Waagerl
Jo, da das haben Sie falsch von mir abgekupert. Ich schrieb die FDP, die Partei der Reichen! Aber natürlich haben Sie aus Versehen abgekupfert um zu provozieren und ins Gegenteil zu verkehen!
Waagerl
Warum ist FDP die Partei der Reichen? Die FDP stemmt sich gegen die Steuererhöhung der Reichen und setzt sich dafür ein, dass das Geld bei den Reichen bleibt! Die FDP sagt, jeder kann reich werden, wenn er sich Mühe gibt!
Nicky41
Und ich schrieb: Die AfD ist eine Partei für die Reichen. Parteiprogramm lesen .
Waagerl
Jo wieder beim Lügen erwischt!
Nicky41
Beim Lügen? Inwiefern?
Waagerl
Sie schrieben, ich soll Ihnen aus dem Weg gehen, können es aber nicht unterlassen, mir aus dem Weg zu gehen!! Sie lügen unentwegt!
Nicky41
Wo habe ich hier gelogen? Ich habe einen sachlichen Kommentar zu politischen Inhalten einer Partei abgegeben. Unglaublich.
Waagerl
Nicky41
Melden
Kommentar ändern
Kommentar entfernen
gestern
Streitest du das allen Ernstes ab? Ich fasse es nicht. Wie kann man nur so unverfroren Lügen. Tu mir einen Gefallen, geh mir einfach aus dem Weg.

Lauterbach als neuer Gesundheitsminister in der Ampel. Wir Deutsche we…
Waagerl
Nicky41
Pass mit deinen Äußerungen auf. Hier kam keine Lüge über meine Lippen. Hier ging es um die Inhalte der AfD. Diese stehen genauso im Wahlprogramm der Partei.
Waagerl
😇
viatorem
Wenn er nicht mehr falsch gemacht hat, kann man ihm das ja auch mal verzeihen.
Bibiana
Aber das wird ihm nicht verziehen... Hat er sich denn dazu auch mal geäussert ... und wurde gerade das von den Medien eben nicht gebracht? Es bleibt ein Rätsel!
Nicky41
Nö es bleibt kein Rätsel. Er hat sich geäußert und es wurde auch von den Medien gebracht. youtu.be/WQWhg075XHs
Ratzi
Beim Besuch der Flutopfer im Ahrtal hat er unangebracht gelacht.
Maximilian Schmitt
Im Rheinland lacht man nun einmal!
viatorem
Sein Begleiter hat auch gelacht und andere Begleiter auch...wer weiß wer den Herrn Laschet so reingelegt hat.
Das war eine böse pure Absicht.

Es gibt auch noch viele andere Bilder, wo Herr Laschet im Regen steht,pitschnass und die Betroffenheit ihm ins Gesicht geschrieben steht....wieso werden solche Bilder nicht gezeigt?

Ich wünsche ihm, dass er sein Lachen nicht verliert .
Nicky41
Das hätte einfach nicht passieren dürfen. Ein Schlag ins Gesicht für die Opfer. Danach ging es bergab mit der CDU. Zurecht. Jemand, der sich so wenig unter Kontrolle hat, kann nicht regieren. Frau Merkel wäre so etwas nie passiert.
viatorem
@Nicky41

Nein, Frau Merkel wäre das ganz sicher nicht passiert, das meine ich jetzt nicht im positiven Sinn.

Und dass das Lachen der Grund für den Absturz der CDU gewesen sein soll, das glaube ich nicht ,dafür gibt es über die letzten Jahre viel zu viele wirklich gravierende Fehler, die gemacht wurden.
Nicky41
Es gab Umfragen dazu. Dieser Lacher hat einen großen Anteil daran. Es war nicht nur ein kurzer Lacher, es schien ein amüsantes Gespräch gewesen zu sein.Haben Sie die Gesichter der Rettungskräfte daneben gesehen? Der Opfer der Katastrophe? Da müsste jedes Lachen im Halse stecken bleiben.
viatorem
@Nicky41

Ich habe das nur in Ausschnitten gesehen. Ist geschehen , ob Herr Laschet bereut oder nicht, ist egal .

Ein Fehler kann alle Zukunftspläne zerstören, sowie eine schwere Sünde, oft alle guten Taten vergessen lässt.

Nun hat er seine Konsequenzen daraus zu ziehen, das sollte als Strafe genügen.
Sonia Chrisye
@viatorem
Das Desaster war abzusehen, weil die rot/grüne Politik von A. Merkel von der gesamten CDU ohne Widerspruch aggesegnet und mitgetragen wurde. Bis auf eine Randgruppe, - die Werteunion-, hat ihr niemand auf die Finger geklopft. Zuden wurde die Werteunion schon der AFD gleichgestellt, der größte Sündenfall des Bundestages aus meiner Sicht. Mit dieser Gehirnwäsche hat A. Merkel ihr Ziel …More
@viatorem
Das Desaster war abzusehen, weil die rot/grüne Politik von A. Merkel von der gesamten CDU ohne Widerspruch aggesegnet und mitgetragen wurde. Bis auf eine Randgruppe, - die Werteunion-, hat ihr niemand auf die Finger geklopft. Zuden wurde die Werteunion schon der AFD gleichgestellt, der größte Sündenfall des Bundestages aus meiner Sicht. Mit dieser Gehirnwäsche hat A. Merkel ihr Ziel erreicht, denn nun haben die Wähler Angies Original gewählt, und ihre Rechnung ist aufgegangen.

Gute Nacht Deutschland 🇩🇪.
kyriake
Merkel hat selbst dafür gesorgt, dass die CDU/CSU abstürzt! Ihre Aufgabe war es, Rot-Grün den Weg zu ebnen. Das war von Anfang an klar!!
viatorem
Dieser Winter wird es zeigen, wie kaputt Deutschland wirklich ist.

Hat sich selbst kaputtgemacht.