Clicks59
Theresia Katharina
7

Video: RTL-Interview mit BPE zur Ahmadiyya-Moschee in Erfurt

Zitat und Bild aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de

Von MICHAEL STÜRZENBERGER |
www.youtube.com/watch

Auszug:

Bei der Grundsteinlegung der Ahmadiyya-Moschee in Erfurt am vorletzten Dienstag gab es einen großen Medienauflauf, da auch Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow („Die Linke“) anwesend war.

ntv beispielsweise berichtete immer wieder mit Live-Einblendungen, so dass unsere Botschaften transportiert wurden. In einer Zeit, in der sich der Wind beim Thema Islam immer stärker dreht, ist es wichtig, permanent mit den Mainstream-Medien zu sprechen, denn so dringen die Fakten durch die löchriger werdende Betonmauer, die bisher rund um das wohl brisanteste Thema des 21. Jahrhunderts aufgebaut wurde.

In dem dreieinhalbminütigen Interview mit dem RTL-Team, das wir mitfilmten (Video oben), übermittelten wir komprimiert, was es zur Bedrohung durch den Islam, seiner kriegerischen Eroberungsgeschichte, der antidemokratischen Realität in den 57 islamischen Ländern, der Taqiyya der Ahmadiyya und der klaren Schranken der vermeintlichen „Religionsfreiheit“ zu sagen gibt.

Einen Tag vor der Kundgebung in Erfurt führte ich ein gut halbstündiges Gespräch mit der Welt-Redakteurin Kathrin Spoerr, die sich durchaus kritisch beim Thema Islam zeigt. In ihrem Artikel über die Grundsteinlegung der Ahmadiyya-Moschee flossen wichtige Aspekte ein (in diesem PI-NEWS-Artikel dokumentiert), beispielsweise dass der Gründer der Ahmadiyya Mirza Gholam Ahmad mit seinen Ansagen „Ich bin gesandt worden, um das Kreuz zu brechen und das Schwein zu vernichten“, „Es wird nur eine Religion in der Welt geben und nur einen Führer“, „Allah wird jeden erschlagen, der uns zu zerstören sucht“ die Marschrichtung klar vorgegeben hat.

Zitat aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de

Kathrin Spoerr brachte auch die Beurteilung, dass die unserer festen Überzeugung eindeutig verlogenen Botschaften der Ahmadiyya von wegen „Liebe für alle, Hass für keinen“ mit dem „Taqiyya“-Prinzip zu erklären sind, der für Moslems „gegenüber Nichtmuslimen opportunen Täuschung“. Sie zitiert mich auch, dass die Ahmadiyya gefährlicher als „die offensichtlich radikalen und aggressiven moslemischen Richtungen“ sind, weil diese „ihre gefährlichen Absichten verbergen“.

Ihr Artikel „Der dickste Brocken der Dunkelziffer steht im Koran“ in Bezug auf Gewalt gegen Frauen ist ebenfalls wegweisend.

Zitat und Bild aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de

Hier noch einmal die neuen BPE-Plakate über die unmissverständlichen Aussagen der Ahmadiyya-Funktionäre, die gemäß der islamischen Doktrin den Endsieg über alle Religionen anstreben und hierbei letztlich die weltliche Macht zu erringen trachten.

Zitat und Bild aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de
Theresia Katharina
Mirza Ghulam Ahmad, der Gründer der Ahmadiyya Muslime:
Ich bin gesandt worden das Kreuz zu brechen und das Schwein zu vernichten!
Es wird nur eine Religion in der Welt geben und nur einen Führer.
Die Tage werden kommen und in der Tat, sie sind nahe, wenn der Islam die einzige Religion sein wird.
Allah wird außerordentliche Segnungen auf diese Religion und diese Bewegung ausschütten. Er wird …More
Mirza Ghulam Ahmad, der Gründer der Ahmadiyya Muslime:
Ich bin gesandt worden das Kreuz zu brechen und das Schwein zu vernichten!
Es wird nur eine Religion in der Welt geben und nur einen Führer.
Die Tage werden kommen und in der Tat, sie sind nahe, wenn der Islam die einzige Religion sein wird.
Allah wird außerordentliche Segnungen auf diese Religion und diese Bewegung ausschütten. Er wird jeden zerschlagen, der uns zu zerstören sucht.
Zitat aus BPE= Bürgerbewegung Pax Europa www.pax-europa.de
Sieglinde
Es ist ein Graus wie sich viele Verantwortliche den Machenschaften Satans wissentlich oder unwissentlich zur Verfügung stellen und dazu noch meinen wie gut sie doch alles im Griff haben. Welch ein Hohn. Die Mutter wird den Hochmütigen und Stolzen den Spiegel vor die Augen halten und der VATER wird (wenn sie sich nicht noch eines besseren besinnen und sich bekehren) sie dem Gericht des Sohnes …More
Es ist ein Graus wie sich viele Verantwortliche den Machenschaften Satans wissentlich oder unwissentlich zur Verfügung stellen und dazu noch meinen wie gut sie doch alles im Griff haben. Welch ein Hohn. Die Mutter wird den Hochmütigen und Stolzen den Spiegel vor die Augen halten und der VATER wird (wenn sie sich nicht noch eines besseren besinnen und sich bekehren) sie dem Gericht des Sohnes überlassen.
One more comment from Tina 13
Tina 13
schorsch60
@Katharina 22 Der wahre Grund der Blindheit der Politiker ist das sie den Glauben an Jesus Christus verloren haben und durch ihre Blindheit die Gefahren des Islam einfach nicht sehen wollen und wie der Islam wo er sich in der Mehrheit befindet mit den Andersgläubigen d.h. für sie Ungläubige umgeht. Im Koran wird ja in verschiedenen Suren zum Töten der Ungläubigen aufgefordert. Die AfD wird vom …More
@Katharina 22 Der wahre Grund der Blindheit der Politiker ist das sie den Glauben an Jesus Christus verloren haben und durch ihre Blindheit die Gefahren des Islam einfach nicht sehen wollen und wie der Islam wo er sich in der Mehrheit befindet mit den Andersgläubigen d.h. für sie Ungläubige umgeht. Im Koran wird ja in verschiedenen Suren zum Töten der Ungläubigen aufgefordert. Die AfD wird vom Verfassungsschutz überwacht. Der Islam und ihr Koran wenn vom Verfassungsschutz überwacht wären, müsste der gesamte Islam aus Deutschland verbannt werden, so Gefährlich ist der Islam für unsere Verfassung und unser Land. Aber der linke Zeitgeist will das nicht wahr haben und leider auch die Kirchen bis zum Papst hinauf nicht.
Nicky41
Die Blindheit der Politiker ist mir ein Rätsel.