Clicks1.8K
Waagerl
17

"Das Gras ist blau."

Der Esel sagte zum Tiger: "Das Gras ist blau." Der Tiger antwortete: "Nein, das Gras ist grün!" Ein Streit brach aus und sie gingen zum König der Tiere, dem Löwen, um ihre Differenzen beizulegen. Als der Esel den Platz erreichte, an dem der Löwe auf seinem Thron saß, begann er zu schreien: "Eure Majestät, ist es wahr, dass das Gras blau ist?" Der Löwe antwortete: "Ja, natürlich ist das Gras blau." Der Esel war begeistert und fuhr fort: "Der Tiger widerspricht mir, widerspricht mir und nervt mich, bitte bestrafe ihn." Der König (Löwe) verkündete: "Der Tiger wird mit einem Monat Schweigen bestraft." Der Esel sprang glücklich und ging zufrieden weiter und wiederholte: "Das Gras ist blau ... das Gras ist blau ..." Der Tiger nahm seine Strafe an und fragte den Löwen: "Eure Majestät, wofür habt ihr mich bestraft? Immerhin ist das Gras grün?" Löwe: "Das Gras ist tatsächlich grün." Der überraschte Tiger fragte: "Warum bestraft ihr mich dann?" Löwe: "Das hat nichts mit der Frage zu tun, ob Gras blau oder grün ist. Die Strafe dafür, ein tapferes und intelligentes Tier wie du zu sein, darf keine Zeit damit verschwenden, mit einem Esel zu streiten und dann meine Zeit mit dieser dummen Frage zu verschwenden. Die schrecklichste Zeitverschwendung ist es, mit einem Dummkopf und einem Langweiler zu streiten, dem weder Wahrheit noch Realität wichtig sind, sondern nur der Sieg seiner Überzeugungen und Illusionen. Verschwende keine Zeit mit nutzlosen Argumenten. Es gibt Leute, die die Wahrheit nicht akzeptieren können, da sie nicht in ihr Weltbild passt, sie verteidigen lieber die Lüge und verspottet denjenigen der die Lüge aufzeigt. Sie wollen sich nur behaupten. Gleichzeitig sind sie von Hass geblendet und die Diskussion wird von Beleidigungen begleitet. Wenn Unwissenheit schreit, ist der Geist still."
Kirchenkätzchen
Ich weiss nicht.
Manchmal Ja.
Manchmal nimmt aber die Lehre, das Gras sei blau, überhand, weil keiner rechtzeitig zurückpfeift.
Vgl. zum Beispiel den Irrtum, die Ehe für alle sei "gleiches Recht".
Santiago_
"Die schrecklichste Zeitverschwendung ist es, mit einem Dummkopf und einem Langweiler zu streiten, dem weder Wahrheit noch Realität wichtig sind, sondern nur der Sieg seiner Überzeugungen und Illusionen. Verschwende keine Zeit mit nutzlosen Argumenten. Es gibt Leute, die die Wahrheit nicht akzeptieren können, da sie nicht in ihr Weltbild passt, sie verteidigen lieber die Lüge und verspottet …More
"Die schrecklichste Zeitverschwendung ist es, mit einem Dummkopf und einem Langweiler zu streiten, dem weder Wahrheit noch Realität wichtig sind, sondern nur der Sieg seiner Überzeugungen und Illusionen. Verschwende keine Zeit mit nutzlosen Argumenten. Es gibt Leute, die die Wahrheit nicht akzeptieren können, da sie nicht in ihr Weltbild passt, sie verteidigen lieber die Lüge und verspottet denjenigen der die Lüge aufzeigt. Sie wollen sich nur behaupten. Gleichzeitig sind sie von Hass geblendet und die Diskussion wird von Beleidigungen begleitet." Sehr wahr und gut ge- bzw. beschrieben. Daher lieber gar nicht erst auf die immerselben dümmlichen Provokationen der emsigen Dauertrollin auf Gloria eingehen.
Waagerl
alfredus
Urban ist der einzige Regierungschef der Rückgrat zeigt und seinen Glauben kund tut ... ! Alle anderen sind nur Vasallen der EU und der UNO ! Gesunder Menschenverstand ist selten geworden. Deshalb vielen Dank an Urban ... !
Waagerl
Der Regenbogen war einst ein Zeichen der Verbindung zum Göttlichen,Und DAS haben sie daraus gemacht. Und auch hier geht es den satanischen Kräften nur darum, uns im Tarnmantel des Guten vom Weg abzubringen, alles umzudrehen, das Göttliche zu zerstören und ins Gegenteil zu verkehren. t.me/GlobalPatriots
Elista
Da könnte ich jetzt eines der alten Bildchen brauchen, denn da kommt´s mir wirklich hoch, wenn ich sehe, wie da Kinder bei so was mitgenommen werden.
😡 😡 😡 🤮 🤮 🤮
Waagerl
Waagerl
One more comment from Waagerl
Waagerl
Je mehr und länger du dich wegduckst, desto schimmer werden die Konsequenzen für dich und alle Beteiligten sein....
alfredus
Wer einem dieser Kleinen Ärgernis gibt, für den wäre es besser mit einem Mühlstein um den Hals, im Meer versenkt zu werden ... ! Diese mahnenden Worte des Herrn, kommen in den Sinn, wenn man diese Bilder sieht. Bei diesen häßlichen Sündenparaden, marschiert der Teufel direkt an der Spitze ! Jeder noch normaldenkende Mensch muß sich ekelnd abwenden und Gott für diese sündigen Mensch…More
Wer einem dieser Kleinen Ärgernis gibt, für den wäre es besser mit einem Mühlstein um den Hals, im Meer versenkt zu werden ... ! Diese mahnenden Worte des Herrn, kommen in den Sinn, wenn man diese Bilder sieht. Bei diesen häßlichen Sündenparaden, marschiert der Teufel direkt an der Spitze ! Jeder noch normaldenkende Mensch muß sich ekelnd abwenden und Gott für diese sündigen Menschen um Verzeihung bitten !
Waagerl
Ohne Ohne Worte!!
Maria Katharina
Sehr, sehr gut.
Waagerl
Erich Foltyn
die Tischler haben ja alle zugesperrt, weil jeder hat ja genug fertige Möbel.
Erich Foltyn
sicherlich werden die, die sich in der öffentlichen Debatte nicht durchsetzen können, andere Seiten aufziehen und das erzeugt starke Verwerfungen im öffentlichen Geist. Ich kann mir das, was am Ende heraus kommt, nicht vorstellen, aber wenn das nicht abgebaut wird, muss es ungeheuer sinnwidrig sein.
Solimões
gute Weisheit.