Tina 13
4130

Alles gehorcht dem Lieben Gott, ausgenommen der Mensch

ALLES GEHORCHT GOTT, AUSGENOMMEN DER MENSCH Jesus an die Mystikerin Marie Lataste: „Meine Tochter. Ich bin der Allerhöchste und die höchste Himmelshöhe ist meine Wohnung. Ich senke meine Blicke auf …More
ALLES GEHORCHT GOTT, AUSGENOMMEN DER MENSCH
Jesus an die Mystikerin Marie Lataste:
„Meine Tochter. Ich bin der Allerhöchste und die höchste Himmelshöhe ist meine Wohnung.
Ich senke meine Blicke auf die Welt herab, dringe ein bis in das Innerste des menschlichen Herzens und entdecke seinen geheimsten Gedanken.
Ich gebiete den Gestirnen des Firmaments, gebiete den Schleusen des Himmels, Ich gebiete der Erde und den unvernünftigen Tieren, die die Wälder und die Wüsten bevölkern und meine Befehle erreichen auch alle Mächte des Himmels. (...)
Ich gebiete auch dem Menschen, gebe ihm meinen Willen zu erkennen, schreibe ihm meine Gebote ins Herz und auf Marmor. Aber der Mensch allein gehorcht nicht, weist meine Gesetze zurück und tritt sie mit Füßen. Der Mensch empört sich gegen mich.
Ich habe meine Propheten zu ihm gesendet, um ihn auf den geraden Weg zurückzuführen und ihm meinen Willen wieder ins Gedächtnis zu rufen. Er aber hat meine Propheten getötet oder zumindest ihre Mahnungen von sich …
More
Tina 13
Heilwasser
"Nichts tut Gott, der Herr, ohne dass Er seinen Knechten, den Propheten, zuvor seinen Ratschluss offenbart hat." (Amos 3,7)
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!
Tina 13
„Ich habe meine Propheten zu ihm gesendet, um ihn auf den geraden Weg zurückzuführen und ihm meinen Willen wieder ins Gedächtnis zu rufen. Er aber hat meine Propheten getötet oder zumindest ihre Mahnungen von sich gewiesen.„