Tina 13
8650
Bürgergeld-Flop: 62% aller Empfänger kommen aus dem Ausland! Die BILD-Zeitung hat in der vergangenen Woche eine interessante Erkenntnis ans Tageslicht gebracht: von allen 576.747 Empfängern kommen …More
Bürgergeld-Flop: 62% aller Empfänger kommen aus dem Ausland!
Die BILD-Zeitung hat in der vergangenen Woche eine interessante Erkenntnis ans Tageslicht gebracht: von allen 576.747 Empfängern kommen 354.826 aus dem Ausland - davon allein 117.293 aus den üblichen arabischen und afrikanischen Asylstaaten!
Gemessen daran, daß das Konzept BÜRGERGELD genannt wird, und dann von 62% erhalten wird, die NICHT die deutsche Staatsbürgerschaft innehaben, sollte die Leistung vielleicht in „willkürlich zugeteiltes Menschengeld“ oder „Wir-schmeißen-Geld-zum-Fenster-Raus-Stütze“ umgetauft werden.
(Facebook)
Wahrheit bleibt Wahrheit! Die einzige Lösung ist Remigration!
Charles Martel
Auf dem Foto fehlt eine Frau: gemäss Kloran können Mohammedaner 4 Weiber haben.
Lichtlein
Da steht eine sehr böse Absicht dahinter, das ist von den Eliten so geplant. Der Herr wird Sie richten.
Durch halten und Beten
Maass
die Lachen uns aus wie blöd wir Deutschen sind
Tina 13
Gisela Mueller
Man nennt sie ja "Migranten" = "Wanderer". Wer einwandern kann, kann auch wieder weiterwandern, also auswandern. Einem Wanderer gewähre ich, wenn der Platz es mir erlaubt, Unterkunft für ein paar Nächte. Und dann wünsche ich: Gute Wanderschaft, Geselle, wandere weiter, wohin du willst, Gott befohlen.
Eugenia-Sarto
Nach dem 3.Weltkrieg wandern sie alle wieder zurück wegen der Hungersnot in Deutschland (und Europa). Es wird nicht mehr lange dauern, und es wird alles sehr schlimm werden.