Die 10 tödlichsten US-Pfizer Impfchargen

So werden unsere Kinder krank geimpft und mit Pseudo-Urkunden "belohnt"

Die 10 tödlichsten US-Pfizer Chargen

EM0477: 235 Todesfälle, 118 Behinderungen, 97 lebensgefährliche Krankheiten, 1962 gemeldete Nebenwirkungen
EJ6788: 148 Todesfälle, 26 Behinderungen, 56 lebensgefährliche Krankheiten, 1137 gemeldete Nebenwirkungen
EJ6795: 147 Todesfälle, 46 Behinderungen, 76 lebensgefährliche Krankheiten, 1041 gemeldete Nebenwirkungen
EK9788: 140 Todesfälle, 142 Behinderungen, 112 lebensgefährliche Krankheiten, 2641 gemeldete Nebenwirkungen
EJ6796: 120 Todesfälle, 38 Behinderungen, 64 lebensgefährliche Krankheiten, 1033 gemeldete Nebenwirkungen
EP9598: 97 Todesfälle, 83 Behinderungen, 59 lebensgefährliche Krankheiten, 1133 gemeldete Nebenwirkungen
EP2166: 97 Todesfälle, 101 Behinderungen, 85 lebensgefährliche Krankheiten, 1086 gemeldete Nebenwirkungen
EJ6134: 95 Todesfälle, 169 Behinderungen, 59 lebensgefährliche Krankheiten, 1300 gemeldete Nebenwirkungen
EJ6789: 94 Todesfälle, 101 Behinderungen, 45 lebensgefährliche Krankheiten, 1076 gemeldete Nebenwirkungen
ET3620: 86 Todesfälle, 65 Behinderungen, 74 lebensgefährliche Krankheiten, 1109 gemeldete Nebenwirkungen.

Qualitäts-Probleme seit Langem bekannt
Die Konzentration der lebensgefährlichen Nebenwirkungen bis hin zum Tod der Patienten ist keine Neuigkeit: Bereits im November berichtete Wochenblick über eine Recherche, die nahelegte, dass in den USA gerade einmal fünf Prozent der Chargen für nahezu alle Todesfälle verantwortlich waren. Leaks zu den Nebenwirkungs-Daten von Pfizer & Moderna legten gleichwohl nahe, dass die “Impf”-Konzerne zudem seit Langem wussten, dass die Wahrscheinlichkeit einer gefährlichen Reaktion teils höher ist als die statistische Chance, an oder mit Corona zu versterben.

Dass manche Serien dabei weitaus bedenklicher sind als andere, legte auch ein Schreiben deutscher Chemie-Professoren an BioNTech-Chef Ugur Sahin vor wenigen Monaten nahe. Wie die Experten schrieben, zweifelten sie am Farbton einiger Chargen: „Wie kommt dieser signifikante Farbunterschied zu Stande; so gut wie alle verwendeten Substanzen sind farblos, sodass weiß zu erwarten wäre. Woher kommt der Grauton? Sind dies Verunreinigungen?“ Ihr vernichtendes Fazit: “Wir haben als Chemiker nicht den Eindruck, dass man dieses Produkt zur Zeit als Massenimpfstoff einsetzen kann“.

Quelle: Giftige Gen-Spritzen: Das sind die 10 TÖDLICHSTEN Pfizer-Chargen!
Theresia Katharina
Rosenkranz
Betet jetzt flächendeckend den Immaculata Rosenkranz zur Bekehrung und Rettung von unserem angestammten deutschen Volk und Vaterland !
Theresia Katharina
Mea est ultio, et ego retribuam in tempore, in quo labetur pes eorum!
Juxta est dies perditionis, et adesse festinat sors eorum.

Dtn 32,35
Die Rache ist mein; ich will vergelten. Zu seiner Zeit soll ihr Fuß gleiten; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen soll, eilt herzu.
alte Übersetzung:
Mein ist die Rache und ich will vergelten zu seiner Zeit, auf dass ihr Fuß wanke; …More
Mea est ultio, et ego retribuam in tempore, in quo labetur pes eorum!
Juxta est dies perditionis, et adesse festinat sors eorum.

Dtn 32,35
Die Rache ist mein; ich will vergelten. Zu seiner Zeit soll ihr Fuß gleiten; denn die Zeit ihres Unglücks ist nahe, und was über sie kommen soll, eilt herzu.
alte Übersetzung:
Mein ist die Rache und ich will vergelten zu seiner Zeit, auf dass ihr Fuß wanke; schon nahet der Tag des Verderbens und die Zeiten eilen schnell heran
3 more comments from Theresia Katharina
Waagerl shares this
618
Waagerl
Die tödlichsten Pfizer/Biontech- Chargen (Top 5), Stand 10. April 2021 Die "Geimpften" können hier ihre Chargennummer (siehe weißer Aufkleber im Impfpass) eingeben und sehen, wie viele Nebenwirkungen und Todesfälle es mit ihrer Charge bereits gab... Link zur Quelle hier howbad.info
One more comment from Theresia Katharina
Joannes Baptista shares this
3942
Die verschiedenen Impfstoffchargen
Theresia Katharina
Theresia Katharina
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
In den USA waren gerade einmal fünf Prozent der Chargen für nahezu alle Todesfälle verantwortlich-
Das bedeutet, dass es tatsächlich unterschiedliche Chargen gibt, wie im Sommer 2021 eine slowenische Krankenschwester behauptete: 1.Placebo (ohne) , Vax (normal) und KIll-Shot (mit tödlichem Inhalt)
Theresia Katharina