elisabethvonthüringen
Na sowas...nun schnallt's auch der Franze...aber wozu um geistliche Berufungen beten, wenn das "Zielpublikum" weg is... 🙂

Papst besorgt über Priestermangel in Belgien und Niederlanden

Franziskus rief dazu auf, für mehr geistliche Berufungen zu beten.

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat sich besorgt über den Priestermangel in den Niederlanden und Belgien geäußert. Einst seien …More
Na sowas...nun schnallt's auch der Franze...aber wozu um geistliche Berufungen beten, wenn das "Zielpublikum" weg is... 🙂

Papst besorgt über Priestermangel in Belgien und Niederlanden

Franziskus rief dazu auf, für mehr geistliche Berufungen zu beten.

Vatikanstadt (kath.net/KNA) Papst Franziskus hat sich besorgt über den Priestermangel in den Niederlanden und Belgien geäußert. Einst seien viele Missionare aus diesen Ländern gekommen, heute hingegen sei die Zahl der Berufungen zu Priesteramt un...[mehr]
Melchiades
Wunderbar, dass alle wieder als Sie selbst da sind ! Und da die EU Fahne die Farben Mariens mit Ihren Sternen hat, als Ausdruck meiner Freude darüber dies
www.youtube.com/watch

😌
Melchiades
werter a.t.m
Ich denke, wir haben irgendwie das gleiche Problem, was eigentlich keines ist. Denn wir durften sehen und erkennen, dass es auch unter den Priestern, welche die NOM zelebrieren, jene gibt, die mit ganzem Herzen und ganzer Seele am Herrn hängen und nichts unversucht lassen ihrer Herde den wahren katholischen Glauben näherzubringen bzw. ihrer Herde zu lehren. Und dies erkennen wir …More
werter a.t.m
Ich denke, wir haben irgendwie das gleiche Problem, was eigentlich keines ist. Denn wir durften sehen und erkennen, dass es auch unter den Priestern, welche die NOM zelebrieren, jene gibt, die mit ganzem Herzen und ganzer Seele am Herrn hängen und nichts unversucht lassen ihrer Herde den wahren katholischen Glauben näherzubringen bzw. ihrer Herde zu lehren. Und dies erkennen wir halt an und freuen uns darüber, auch wenn wir vielleicht selbst nie freiwillig in die NOM gehen würden. Denn Sie haben Recht ! Wie schnee ist man geneigt über einen anderen den Stab zubrechen ,ohne zudenken , dass jener, der durch seine Versprechen des Gehorsams seinen Bischof gegenüber einen anderen Weg gehen muß, um den wahren katholischen Glauben zu verbreiten.
Vielleich haben wir jetzt gemeinsam ein gedankliches Bild erstellt, welches auch bei anderen eine Berücksichtigung finden könnte.
Pax et bonum
Eugenia-pia
Beide haben Recht: Die Kirche wird so werden, wie Gott es will, nach Seiner Lehre. Und Er will, dass wir uns allezeit in Ihm freuen, trotz aller Kämpfe und Finsternisse. Danke für diese Worte!
a.t.m
Sehr geehrter Lutz Matthias: Es ist nicht dass was wir armeselige Menschen uns von der Kirche Wünschen der Maßstab, und an dem sich die Kirche Gottes unseres Herrn orientieren und messen muss. Sondern der Maßstab ist Gott der Herr, sein Heiligen Wille, die Glaubenslehre und die Heilige Tradition seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche alleine. Glaube - Hoffnung und Liebe …More
Sehr geehrter Lutz Matthias: Es ist nicht dass was wir armeselige Menschen uns von der Kirche Wünschen der Maßstab, und an dem sich die Kirche Gottes unseres Herrn orientieren und messen muss. Sondern der Maßstab ist Gott der Herr, sein Heiligen Wille, die Glaubenslehre und die Heilige Tradition seiner Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche alleine. Glaube - Hoffnung und Liebe kann uns aber niemand nehmen. Und ja die wahre Kirche Gottes unseres Herrn wird dereinst triumphieren, nur sollten wir dafür beten das dies bald erfolgt, damit nicht viele Seelen für immer Gott den Herrn verloren gehen.

Der Heilige Pater PIO noch zu Lebzeiten:
So wie Schneeflocken vom Himmel , fallen die Seelen in die Hölle

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Lutz Matthias
Guten Abend zusammen!
Macht Euch keine Sorgen zusammen! Die wahre Kirche Christi wird siegen. Alle Eure Wünsche wie die Kirche sein solltet werden in erfüllung gehen. Glaubt daran das es keinen LIberalismus in der Kirche mehr geben wirs. Seid voller Hoffnung und Freut euch jederzeit im Herrn!
Gestas
Guten Abend Galahad. 🤗
Galahad
Grüß Gott Gestas 🤗
Gestas
Danke, geehrter Carlus. Bin auch froh 🤗
Carlus
zu @ Gestas

20:07

Guten Abend. Gestas ist wieder da. Danke an die Verantwortlichen!

Herzlich willkommen im gewohntem Anzug, der kleudet doch ganz gut 😇 😇 😇
Gestas
Guten Abend. Gestas ist wieder da. Danke an die Verantwortlichen!
a.t.m
Sehr geehrte Melchiades danke für ihre Antwort, es wahr ja keine Kritik an ihrer Antwort , sicher werden sie ja auch wissen, das ich hier als Anhänger der Heiligen Tradition der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, schon mehrfach als derjenige hingestellt wurde, der jeden Priester und Hirten der die "Heilige Messe" im NOM zelebriert als "Wolf im Schafspelz" hinstellt, und das …More
Sehr geehrte Melchiades danke für ihre Antwort, es wahr ja keine Kritik an ihrer Antwort , sicher werden sie ja auch wissen, das ich hier als Anhänger der Heiligen Tradition der Einen, Heiligen, Katholischen und Apostolischen Kirche, schon mehrfach als derjenige hingestellt wurde, der jeden Priester und Hirten der die "Heilige Messe" im NOM zelebriert als "Wolf im Schafspelz" hinstellt, und das stimmt eben nicht im geringsten. Es geht hier ja auch um diejenigen die mitlesen und diesen wollte ich eben meinen Standpunkt darlegen. Ich hoffe das sie mit dieser meiner Erklärung zufrieden sind.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Melchiades
Werter a.t.m

Deshalb habe ich es doch wie folgt geschrieben.

Denn es gibt noch Hirten, die treu im Glauben und Handeln zum Herrn stehen. Doch sind diese in hohem Maße dem klerikalen Neid und Unmut ausgesetzt, ihnen, so denke ich, könnten wir sogar als Laien in unser Schwachheit zur Seite stehen und sie nach Kräften unterstützen. Denn solche Priester gibt es eben nicht nur ,offensichtlich, bei …More
Werter a.t.m

Deshalb habe ich es doch wie folgt geschrieben.

Denn es gibt noch Hirten, die treu im Glauben und Handeln zum Herrn stehen. Doch sind diese in hohem Maße dem klerikalen Neid und Unmut ausgesetzt, ihnen, so denke ich, könnten wir sogar als Laien in unser Schwachheit zur Seite stehen und sie nach Kräften unterstützen. Denn solche Priester gibt es eben nicht nur ,offensichtlich, bei den Priestern der Tradition, sondern auch in der Amtskirche !

Somit weise ich auf alle glaubenstreuen Priester hin, oder Ihrer Meinung nach nicht ?
Eugenia-pia
liabchrist! Ich schliesse mich Ihrem Aufruf an, wacht auf, liebe Bischöfe! Und redet, sprecht die Wahrheit aus, ruft es den Priestern und Gläubigen zu, dass alle sich zum Herrn und Seiner Wahrheit bekehren. Und wenn wir auch unser Leben dahingeben müssen. Dazu brauchen wir auch Vorbilder und Ermutigung von Euch!
Eugenia-pia
a.t.m. das finde ich gut so, denn man wird oft falsch verstanden oder interpretiert.
a.t.m
Eugenia-pia: Ich habe es bewusst richtig gestellt, zu Oft schon wurde mir hier Verallgemeinerung besonders im Bezug auf "NOM" Priester vorgeworfen. den niemals würde ich zum Beispiel seine Eminenz Kardinal Burke, seine Exzellenz Weihbischof Laun, Hochwürden Pfarrer Gerhard Maria Wagner + Pfarrer Sterninger als Wölfe im Schafspelz benennen.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Eugenia-pia
a.t.m Es passiert manchmal, dass die Wortwahl ungenau ist. Melchiades hat es sicher in Ihrem Sinne gemeint; sie hätte schreiben können: diejenigen, die...
a.t.m
Melchiades: Habe ich geschrieben das sich alle Hirten in Wölfe im Schafspelz verwandelt haben, oder habe ich geschrieben Und das trifft ja nicht nur auf Laien zu, sondern besonders auf unsere Hirten die sich in Wölfe im Schafspelz gewandelt haben. denn selbst wenn sich 99,9999999% aller Laien und deren Hirten sich in Wölfe im Schafspelz verwandeln würden, dann währen es eben noch immer nicht …More
Melchiades: Habe ich geschrieben das sich alle Hirten in Wölfe im Schafspelz verwandelt haben, oder habe ich geschrieben Und das trifft ja nicht nur auf Laien zu, sondern besonders auf unsere Hirten die sich in Wölfe im Schafspelz gewandelt haben. denn selbst wenn sich 99,9999999% aller Laien und deren Hirten sich in Wölfe im Schafspelz verwandeln würden, dann währen es eben noch immer nicht alle. Ich bin gegen Allgemeinbeschuldigungen jeder Art.

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
elisabethvonthüringen
Obama erntet heftigen Widerspruch

Politiker und Kirchenleute kritisieren Rede beim Nationalen Gebetsfrühstück
[mehr]
liabchrist
Schlimm ist die aus dem VKII mit Kardinalsgremium um Papst Paul VI erwachsene Verweltlichung statt der weiter notwendige ""Vergöttlichung (Veränder euch in Gott!)""! Und diese fortlaufende göttliche Auflösung wird von der leitenden nachkonzilliaren Bischöfen und Kardinälen in einer schon lange nicht dagewesenen Jesustaubheit nicht mehr erkannt (Tore öffnen für alle Individuen)
Keiner von den …More
Schlimm ist die aus dem VKII mit Kardinalsgremium um Papst Paul VI erwachsene Verweltlichung statt der weiter notwendige ""Vergöttlichung (Veränder euch in Gott!)""! Und diese fortlaufende göttliche Auflösung wird von der leitenden nachkonzilliaren Bischöfen und Kardinälen in einer schon lange nicht dagewesenen Jesustaubheit nicht mehr erkannt (Tore öffnen für alle Individuen)
Keiner von den Bischofslenkern steht dagegen auf, kein Einziger, lieber lassen sie ein paar alte verblendeten ihre Freiheitsphilsophie (Großzügigkeit/Barmherzigkeit ohne Gebote und Sakramente für Alle) weiter verbreiten!
Es dauert nicht mehr lange dann kommt es zu einer (nicht erhofften) Spaltung zwischen ein paar wehrhaften Gottesführern auf Erden und einer ungöttlichen säkularistischen, und dann primär islamistischen Gottlosigkeit.
Jesus lässt seine Treuen niemals im Stich. Liebe dt. Bischöfe tut euch zusammen und WACHT AUF solange es noch leicht geht!