Join Gloria’s Christmas Campaign. Donate now!
Clicks3.2K
de.news
171

Weitere Sauerei aufgedeckt – Homosex-Sumpf in Priesterseminar in Honduras

48 der 180 Seminaristen in Honduras erklärten in einem Brief, dass es im Priesterseminar von Tegucigalpa ein verbreitetes und tiefsitzendes Muster homosexueller Praktiken gibt. Das berichtet Edward Pentin auf NcRegister.com (25. Juli).

Die Seminaristen sprechen von „unwiderlegbaren Beweisen“, wonach ein homosexuelles Netzwerk die Institution durchdringt und vom Regens geschützt wird.

Pentin hat Beweisfotos homosexueller Pornographie, die von Seminaristen auf WhatsApp ausgetauscht wurden.

Ferner erhielt er den Abschiedsbrief eines Seminaristen, der im April Selbstmord begehen wollte, weil sich sein männlicher Sex-Komplize einem anderen Seminaristen zugewandt hatte.

Laut Pentin wandte sich Kardinal Oscar Rodriguez Maradiaga von Tegucigalpa gegen die Aufdecker. Sie würden Klatsch verbreiten, um ihre Mitstudenten in ein schlechtes Licht zu rücken.

Rodríguez ist ein enger Freund von Papst Franziskus. Darum ist es unwahrscheinlich, dass ihm die schockierenden Enthüllungen schaden werden.

Bild: Oscar Rodriguez Maradiaga, © Gabriele Merk, CC BY-SA, #newsYajkafofih
Pater Jonas
Ja es stimmt es gibt trauriger Weise zu viele Homosexuelle Kleriker und ein Jeder ist einer zu viel. Möge Gottes Gnade Jene heilen. Es ist jedoch empörend über Priester als eine Krawatten- und Jeanspriester Mahlgemeinschaft zu schreiben @Versatz. Bitte vergessen Sie nicht, es sind immer noch Priester, selbst wenn Diese sich unwürdiger Kleidung bedienen. Und anstatt zu lästern, betet für Jene ..…More
Ja es stimmt es gibt trauriger Weise zu viele Homosexuelle Kleriker und ein Jeder ist einer zu viel. Möge Gottes Gnade Jene heilen. Es ist jedoch empörend über Priester als eine Krawatten- und Jeanspriester Mahlgemeinschaft zu schreiben @Versatz. Bitte vergessen Sie nicht, es sind immer noch Priester, selbst wenn Diese sich unwürdiger Kleidung bedienen. Und anstatt zu lästern, betet für Jene .... Jesus Christus wird Alle auch die Laien zur Rechenschaft ziehen....
cossef and 2 more users like this.
cossef likes this.
Ministrant1961 likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Usambara
@Nujaa -->> richtig! Das allerdings kann man von Franziskus und seinen häretischen Mitläufern leider nicht mehr sagen. Sie erlauben all das, wofür uns Gott die Gebote gab. Daher frage ich mich, was das größere Übel ist, BdW oder Franziskus!!??????? Fairerweise müßte auch Franziskus hier gelöscht werden, denn die Früchte sind ungenießbar, taugen nichts für Seelen die sich nach dem Himmel sehnen.
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
Usambara
@Nujaa " .... man käme damit allein nicht weiter, warum liest man dann nicht beim Johannes vom Kreuz oder den heiligen Theresen, warum muß es sowas zwielichtiges wie das BdW sein?" --->>> Seit Urgedenken hat Gott IMMER, bevor er Strafen/Plagen geschickt hat, seine Propheten gesandt, er nahm sich Menschen, frei nach seinem Willen und diese führten Seine Befehle aus. Glaubt ihr wirklich, daß Gott…More
@Nujaa " .... man käme damit allein nicht weiter, warum liest man dann nicht beim Johannes vom Kreuz oder den heiligen Theresen, warum muß es sowas zwielichtiges wie das BdW sein?" --->>> Seit Urgedenken hat Gott IMMER, bevor er Strafen/Plagen geschickt hat, seine Propheten gesandt, er nahm sich Menschen, frei nach seinem Willen und diese führten Seine Befehle aus. Glaubt ihr wirklich, daß Gott zusieht wie der ganze Karren in den Dreck gefahren wird, wo er doch alles mit so viel Liebe und Sorgfalt geplant, und der Menschheit übertragen hat???? Gott hat viele Mittel und Wege die Menschheit wieder zurückzuholen; er wird offene und verstockte Menschen finden, was jedoch zwielichtig ist und was nicht, wird sich herausstellen, spätestens, wenn all die Dinge geschehen sind, und genau das habe ich auch hier herein gestellt. Lauter Ankündigungen,die sich BEWAHRHEITET haben, und was ist daran Falsch, was ist Lüge, was berechtigt euch, jemanden zu verurteilen, der etwas sagt, was sich als WAHR herausstellt, nur weil euch die Quelle nicht gefällt. Das ist Kindergartenniveau und - Verzeihung, aber - dumm! Wieviel Zeit verbringt ihr damit, in der Zeitung zu lesen und euch über dieses und jenes zu entsetzen, wisst ihr überhaupt was daran wahr ist????? Wer weiß das außer dem Verfasser und Gott??? WER????
Ministrant1961 and one more user like this.
Ministrant1961 likes this.
Gestas likes this.
One more comment from Usambara
Usambara
@Maria lieben "... Text kommt aus dem Internet. Internet ist die Quelle. Das ist nicht Voreingenommenheit, sondern Feststellung: Das kommt nicht von Gott, .." -->>> eigentlich ist das schöner Blödsinn, den sie da verzapfen! Woher kommen denn diese BS von Gloria tv, über die hier diskutiert werden?? Aus der Zeitung, der Luft ????????????? *** Richtig, aus dem Internet !!!! Das ist auch von mir …More
@Maria lieben "... Text kommt aus dem Internet. Internet ist die Quelle. Das ist nicht Voreingenommenheit, sondern Feststellung: Das kommt nicht von Gott, .." -->>> eigentlich ist das schöner Blödsinn, den sie da verzapfen! Woher kommen denn diese BS von Gloria tv, über die hier diskutiert werden?? Aus der Zeitung, der Luft ????????????? *** Richtig, aus dem Internet !!!! Das ist auch von mir eine Feststellung!!! Weiters: Ich kenne glaubwürdige Boten Gottes, die keine Ahnung oder zumindest wenig Ahnung von der Bibel hatten, doch Gott gebrauchte diese Geschöpfe, um der Menschheit die Augen zu öffnen, weil diese einfachen ungebildeten Menschen NIE AUS SICH SELBST solche Worte gebrauchen hätten können.
Und nur, weil es für sich nicht glaubhaft ist, wollen sie anderen ihre Meinung aufdrücken. Lassen sie doch jeden einzelnen für sich entscheiden, was er annehmen kann und was nicht. GOTT gab jedem Menschen einen freien Willen, und sie wollen das untergraben, indem sie anderen ihren Willen aufzwingen. Jeder der hier schreibt ist doch im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte und will SELBST entscheiden, nicht vorgekautes schlucken müssen.
Gestas likes this.
Ministrant1961
Sehr geehrte @Maria lieben, was unter Modernismus zu verstehen ist, lässt sich leicht erkennen, wenn man betreffende Lehraussagen, früherer Päpste betrachtet. Ich selbst sehe mich zwar als ein mit der großen kirchlichen Tradition verbundenen Katholiken, aber nicht als einen sogenannten Traditionalisten. Als gläubiger Katholik erkenne ich aber, bei manchen Päpsten der letzten Jahrzehnte …More
Sehr geehrte @Maria lieben, was unter Modernismus zu verstehen ist, lässt sich leicht erkennen, wenn man betreffende Lehraussagen, früherer Päpste betrachtet. Ich selbst sehe mich zwar als ein mit der großen kirchlichen Tradition verbundenen Katholiken, aber nicht als einen sogenannten Traditionalisten. Als gläubiger Katholik erkenne ich aber, bei manchen Päpsten der letzten Jahrzehnte Aussagen und Handlungen, die stark genau Dinge beinhalten, die frühere Päpste als Modernismus bezeichnet und gegeiselt hätten. Ich kann einfach nicht anders und muß so ehrlich mir selbst gegenüber sein und muß Solches bedauernd zur Kenntnis nehmen.
Ministrant1961
Sehr geehrte Mitforisten, diese Meldung über die Umtriebe in honduranischen priesterseminaren, erweckt in mir wirkliches Entsetzen. Ich verstehe einfach nicht, warum ausgerechnet Menschen den Priesterberuf anstreben, die so abgrundtief der Todsünde verfallen sind. Man kann doch nicht derart vermessen und dumm sein und nicht erkennen, welche ungeheure Beleidigung Gottes dieses Verhalten darstellt.…More
Sehr geehrte Mitforisten, diese Meldung über die Umtriebe in honduranischen priesterseminaren, erweckt in mir wirkliches Entsetzen. Ich verstehe einfach nicht, warum ausgerechnet Menschen den Priesterberuf anstreben, die so abgrundtief der Todsünde verfallen sind. Man kann doch nicht derart vermessen und dumm sein und nicht erkennen, welche ungeheure Beleidigung Gottes dieses Verhalten darstellt. Was ich aber hier auch nicht verstehe, was hat dieser aufkärende und schockierende Bericht, mit d. BdW zu tun. Vielleicht übersehe ich hier etwas, da mir nicht wirklich klar ist, wobei es sich beim BdW eigentlich handelt. Ich habe hier bei Gloria erstmals etwas v. diesen BdW gehört, habe mich aber nicht weiter damit beschäftigt ( Weshalb ich auch keinerlei Wertung betr. d. BdW hier vornehme )
Gestas
@Nujaa
Das beharren auf Quellenangaben nervt! Von Betrug kann keine Rede sein.
Betrug setzt Absicht voraus.
Usambara and 2 more users like this.
Usambara likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
Gestas
@Maria lieben
Lassen sie doch @Usambara seine Beiträge bringen. Jetzt haben sie vor diesen Beiträgen gewarnt, Nutzer haben es gelesen und sollen selber entscheiden ob sie das glauben und lesen.
Usambara and 2 more users like this.
Usambara likes this.
Ministrant1961 likes this.
diana 1 likes this.
Usambara
@Viandonta -->> vollkommen richtig! - Aber mal ehrlich, die Offenbarung ist auch kein leicht vertauliches Buch. Immer und immer muß man es lesen und wenn man ein Jahr später die selben Kapitel gelesen hat, versteht man das wieder ganz anders, als das Jahr zuvor, warum? - Vermutlich, weil sich in der Zwischenzeit wieder so viel getan hat, dass uns dies alles mit anderen und neueren Erkenntnissen …More
@Viandonta -->> vollkommen richtig! - Aber mal ehrlich, die Offenbarung ist auch kein leicht vertauliches Buch. Immer und immer muß man es lesen und wenn man ein Jahr später die selben Kapitel gelesen hat, versteht man das wieder ganz anders, als das Jahr zuvor, warum? - Vermutlich, weil sich in der Zwischenzeit wieder so viel getan hat, dass uns dies alles mit anderen und neueren Erkenntnissen diese Aussagen sehen läßt.
Ministrant1961 likes this.
Usambara
@Maria lieben @Nujaa @Gestas @diana 1-->> lest bitte mal den Text, ganz UN-VOR-Eingenommen, bitte!!!!! Dann vergleicht bitte das Gelesene mit den derzeitigen Geschehen, weltlich wie kirchlich, bitte ganz nüchtern betrachten.
DANN: sagt mir, warum ich weiterhin Bedenken zu diesen Botschaften haben soll, wenn ich sehen, daß sich Stück für Stück von den Ankündigungen vor teils 6 Jahren, …More
@Maria lieben @Nujaa @Gestas @diana 1-->> lest bitte mal den Text, ganz UN-VOR-Eingenommen, bitte!!!!! Dann vergleicht bitte das Gelesene mit den derzeitigen Geschehen, weltlich wie kirchlich, bitte ganz nüchtern betrachten.
DANN: sagt mir, warum ich weiterhin Bedenken zu diesen Botschaften haben soll, wenn ich sehen, daß sich Stück für Stück von den Ankündigungen vor teils 6 Jahren, bewahrheiten???? - Auch ich nehme nicht alles an, aber irgendwann sollten doch jedem die Augen aufgehen und er erkennen, daß diese BS nicht menschengemacht sind. Egal, mich haben diese Texte überzeugt, wie immer das auch gesehen werden mag. Vergleiche - bete - schaue - dann erst richte!
Gestas likes this.
Gestas
@Maria lieben
"Den Pseudo-Warnung Text werde ich zur Löschung beantragen!"
Das ist wohl das Wichtigste für sie. Das können sie gut.
diana 1 likes this.
Usambara
@Maria lieben -->> tun sie, was sie nicht lassen können. Frage: Macht ihnen der Inhalt Angst, oder können/wollen sie die Realität nicht verstehen?
Gestas likes this.
Josephus
Müssen uns eigentlich täglich derart unappetitliche Homo-Meldungen aus der ganzen Welt um die Ohren geschlagen werden? Gibt es nichts wichtiges zu berichten?
Ministrant1961 likes this.
Heilwasser
Schamts eich !
Ministrant1961 and 2 more users like this.
Ministrant1961 likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Magee
Es ist unglaublich, wie frech und perfide auch noch alles abgestritten wird, obwohl es die Spatzen in ganz Honduras schon von den Dächern pfeifen. Die glauben, sich im Schutze von Bergoglio und seinen Hintermännern alles erlauben zu können. Und sie haben den Auftrag von höherer Stelle, das zölibatäre Priestertum mit allen Mitteln zu desavouiren, dazu gehört auch, dass sie die Priesteseminare in …More
Es ist unglaublich, wie frech und perfide auch noch alles abgestritten wird, obwohl es die Spatzen in ganz Honduras schon von den Dächern pfeifen. Die glauben, sich im Schutze von Bergoglio und seinen Hintermännern alles erlauben zu können. Und sie haben den Auftrag von höherer Stelle, das zölibatäre Priestertum mit allen Mitteln zu desavouiren, dazu gehört auch, dass sie die Priesteseminare in Homobrutstätten verwandeln.
CollarUri and 3 more users like this.
CollarUri likes this.
Ministrant1961 likes this.
Usambara likes this.
Gestas likes this.
Usambara
Wenn man bedenkt, daß bis zum 2. Kommen Jesu 50 % der Menschheit den Glauben verloren hat, dann müßte er quasi vor der Tür stehen. Denn wenn das in einem Priesterseminar praktiziert wird, bitte: WAS haben diese Leute dort verloren? -JA, richtig, den Glauben an Jesu Christi verloren, einen Partner für Abartigkeiten gefunden. Nicht Priesterseminar, Satans-Seminaristen sind das, und die dürfen …More
Wenn man bedenkt, daß bis zum 2. Kommen Jesu 50 % der Menschheit den Glauben verloren hat, dann müßte er quasi vor der Tür stehen. Denn wenn das in einem Priesterseminar praktiziert wird, bitte: WAS haben diese Leute dort verloren? -JA, richtig, den Glauben an Jesu Christi verloren, einen Partner für Abartigkeiten gefunden. Nicht Priesterseminar, Satans-Seminaristen sind das, und die dürfen nicht auf die Menschheit losgelassen werden.
Gestas likes this.
Versatz
Leider ist das nicht nur in Honduras so.
Der weltgrößte Trachtenverein ist längst ein Schwulenverein - bzw. umgekehrt, denn die altehrwürdige sakrale Kleidung wird furchtbar entehrt. Da kann man im Grunde froh sein für jeden Krawatten- und Jeanspriester dieser Mahlgemeinschaft, die sich das Vermögen der Kirche so eheähnlich teilt.
Usambara likes this.