24:10
kleineseelejesu
71.5K
MASKEN SIND TEIL DES OKKULTEN RITUALS - EIN PRIESTER ERKLÄRT
Bibiana
Die MASKE ...

Die passt nicht zu unserem Gesicht, sie verbirgt und verschandelt es nur.
Der Mund soll sprechen können - frei und ungehindert, vor allem deutlich.
Zum Einatmen durch die Nase gehört keine Behinderung, zum Ausatmen ebenso nicht.
Das ganze Gesicht wird durch sie entehrt.

In Deinen bitteren Leiden, o Herr, verbarg man Dein edles Antlitz mit einem schmutzigen Tuch, misshandelte…More
Die MASKE ...

Die passt nicht zu unserem Gesicht, sie verbirgt und verschandelt es nur.
Der Mund soll sprechen können - frei und ungehindert, vor allem deutlich.
Zum Einatmen durch die Nase gehört keine Behinderung, zum Ausatmen ebenso nicht.
Das ganze Gesicht wird durch sie entehrt.

In Deinen bitteren Leiden, o Herr, verbarg man Dein edles Antlitz mit einem schmutzigen Tuch, misshandelte Dich und fragte frech, sag uns, wer dich geschlagen hat.
Lass uns all Deine Pein nun in der Passionszeit betrachten und uns erkennen, wie Du schon vor uns gelitten hast, doch höchst schmerzvoll bis in den bitteren Tod.
Tina 13
Die Maske ist satanisch.
viktoriine vodopady
Vielen Dank fuer das Video, kann man von dem Priest auch andere Videos anschauden ... uber das Handewaschen ?
BruderClaus
Die Maske ist Teil der satanischen Rituale aus dem "Zend-Avesta" des Zarathustra.

Die Maske wird von den Parsen (Spaltern) getragen und wird "Penom" genannt.


Quelle:
amazon.de/Das-Zend-Avesta-Band-I-II/dp/3899981995

- Blick ins Buch
- 82% der Leseprobe "Parsen"
- 85% der Leseprobe "Penom"

Diese Rituale stammen aus Persien!

Dazu Daniel 10 (EÜ):
"... 20 Er (die Gestalt, die wie ein Mensch …More
Die Maske ist Teil der satanischen Rituale aus dem "Zend-Avesta" des Zarathustra.

Die Maske wird von den Parsen (Spaltern) getragen und wird "Penom" genannt.


Quelle:
amazon.de/Das-Zend-Avesta-Band-I-II/dp/3899981995

- Blick ins Buch
- 82% der Leseprobe "Parsen"
- 85% der Leseprobe "Penom"

Diese Rituale stammen aus Persien!

Dazu Daniel 10 (EÜ):
"... 20 Er (die Gestalt, die wie ein Mensch aussah Vers 18) sagte: Weißt du (Daniel), warum ich zu dir gekommen bin? Ich muss bald zurückkehren und mit dem Fürsten von Persien kämpfen. Wenn ich von dort weggegangen bin, dann wird der Fürst von Jawan kommen. 21 Aber ich will dir mitteilen, was im Buch der Wahrheit aufgezeichnet ist. Es gibt aber niemanden, der sich mit mir gegen diese starkmacht, außer eurem Fürsten Michael. ..."
kleineseelejesu
Bibiana
Wie recht er hat. Und es auch mutig verkündet!

Denken wir an Jesu Leiden - auch Sein Angesicht verhängten die Peiniger mit einem schmutzigen Tuch und höhnten, sage uns, wer ...
Eine Szene, die gerade heute betrachtet werden sollte.
Tradition und Kontinuität
Das ist kein guter Vergleich. Wir sollten die Passionsgeschichte nicht für unsere kleinlichen Streitereien missbrauchen.