Tina 13 and one more user link to this post
Heilwasser
Soforthilfe für Afghanistan, welch eine Verschwendung! Die haben doch gar keine geordneten Strukturen. Dann will sie also die Taliban an der Macht auch noch fördern. Das Geld, was unten ankommt, wird zu Terroranschlägen bei uns benutzt. Leute, wacht endlich auf!
Rita 3
einfach schrecklich, was diese Frau uns antut, Herr, komm uns zu Hilfe
Maria Katharina
Ja, ja. Aber dann mit der scheinheiligen Lüge kommen, man könne dem Steuerzahler nicht die Last der Kosten für die Tests (obwohl sowieso für die Katz!!) zumuten.
Die halten aber alle für sehr, sehr doof, dies nicht zu durchschauen!!
Tina 13
Afghanistan: Der Billionenschatz

Ein Bericht der afghanischem Regierung aus dem Jahr 2017 schätzt den Reichtum an Mineralien auf drei Billionen Dollar - allerdings einschließlich fossiler Brennstoffe.

Nun regieren die militanten Glaubenskrieger ein Land, das über viele Bodenschätze verfügt - Schätze, auf die China ein Auge geworfen hat.

In einem Bericht von 2010 schätzten US-Militärexperten …More
Afghanistan: Der Billionenschatz

Ein Bericht der afghanischem Regierung aus dem Jahr 2017 schätzt den Reichtum an Mineralien auf drei Billionen Dollar - allerdings einschließlich fossiler Brennstoffe.

Nun regieren die militanten Glaubenskrieger ein Land, das über viele Bodenschätze verfügt - Schätze, auf die China ein Auge geworfen hat.

In einem Bericht von 2010 schätzten US-Militärexperten und Geologen, dass Afghanistan - eines der ärmsten Länder der Welt - über Bodenschätze verfügen könnte, deren Wert sich auf beinahe 1.000.000.000.000US-Dollar (das sind eine Billion Dollar oder rund 850 Milliarden Euro) summieren würden: Eisen, Kupfer, Kobalt Lithium und Seltene Erden.

China und Pakistan schauen genau hin

Während westliche Länder den Taliban drohen, nicht mit ihnen zusammenzuarbeiten, nachdem sie am vergangenen Wochenende auch die Kontrolle über die Hauptstadt Kabul übernommen haben, stehen Russland, China und Pakistan bereits Schlange, mit der militanten Gruppe Geschäfte zu machen und so die Niederlage der USA und Europasam Hindukusch noch demütigender zu gestalten.
Als Hersteller von fast der Hälfte aller Industriegüter auf der Welt, braucht China den Löwenanteil aller Rohstoffe. Peking, das der größte ausländische Investor in Afghanistan ist, führt bereits das Rennen an, wenn es darum geht, ein effizientes Bergbausystem in dem Land am Hindukusch aufzubauen“.

24.08.2021, Focus
Bibiana
Ein Land voller Bodenschätze; und die Bevölkerung bitter arm.
viatorem
@Bibiana
Das ist ein Problem. Über Bodenschätze verfügen , sie aber nicht heben können oder verwerten können. Da kommen wieder die reichen Länder, die das immer schon gut konnten und bedienen sich, bzw. kaufen für wenig Geld die Reichtümer eines "armen" Landes auf. Die Bevölkerung bleibt arm , einige bereichern sich kräftig und wenn alles leergeschöpft ist, dann gehts weiter auf die Suche nach …More
@Bibiana
Das ist ein Problem. Über Bodenschätze verfügen , sie aber nicht heben können oder verwerten können. Da kommen wieder die reichen Länder, die das immer schon gut konnten und bedienen sich, bzw. kaufen für wenig Geld die Reichtümer eines "armen" Landes auf. Die Bevölkerung bleibt arm , einige bereichern sich kräftig und wenn alles leergeschöpft ist, dann gehts weiter auf die Suche nach neuen Depots.

Die Geier kreisen schon über Afghanistan.
One more comment from Tina 13
Tina 13
An ihren Früchten werdet ihr sie erkennen!

Und die Flutopfer bekommen ein Butterbrot 😡