miracleworker
121.9K
elisabethvonthüringen
WENN SCHUTZBEDÜRFTIGE ZU INSTRUMENTEN WERDEN

Ärztepräsident Montgomery fordert Impfpflicht für Kinder – „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen“

VON GASTAUTOR


Sa, 4. Dezember 2021

Weltärztechef Montgomery hat sich für eine Impfpflicht für Kinder ausgesprochen. „Den ganzen Aufstand“ kann er nicht verstehen – und spielt lieber mit Grundrechten und Bürgerpflichten Pingpong. Von …More
WENN SCHUTZBEDÜRFTIGE ZU INSTRUMENTEN WERDEN

Ärztepräsident Montgomery fordert Impfpflicht für Kinder – „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen“

VON GASTAUTOR


Sa, 4. Dezember 2021

Weltärztechef Montgomery hat sich für eine Impfpflicht für Kinder ausgesprochen. „Den ganzen Aufstand“ kann er nicht verstehen – und spielt lieber mit Grundrechten und Bürgerpflichten Pingpong. Von Benjamin Bugante.
elisabethvonthüringen
Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery, der vor kurzem eine „Tyrannei der Ungeimpften“ beklagt hatte, sprach sich in einem ZDF-Interview für eine Impfpflicht für Kinder aus. Vorraussetzung ist für ihn dabei nur, dass die Ständige Impfkommission eine Impfempfehlung für Kinder unter 12 Jahren abgibt. Stiko-Chef Mertens rechnet mit der Herausgabe der Empfehlung bis etwa zum 11. Dezember. „Wir impfen …More
Weltärztechef Frank Ulrich Montgomery, der vor kurzem eine „Tyrannei der Ungeimpften“ beklagt hatte, sprach sich in einem ZDF-Interview für eine Impfpflicht für Kinder aus. Vorraussetzung ist für ihn dabei nur, dass die Ständige Impfkommission eine Impfempfehlung für Kinder unter 12 Jahren abgibt. Stiko-Chef Mertens rechnet mit der Herausgabe der Empfehlung bis etwa zum 11. Dezember. „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen mit den Grundimpfungen und da ist sehr viel mehr drinnen als in dem einen Impfstoff gegen Corona. Ich verstehe den Aufstand gar nicht“, argumentierte der 69-Jährige. Ärztepräsident Montgomery fordert Impfpflicht für Kinder - „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen" (tichyseinblick.de)
elisabethvonthüringen
Gegenüber Phoenix hatte Montgomery Mitte der Woche die weitere Befassung des Ethikrates mit der möglichen Einführung der Impfpflicht kritisiert und auf eine eindeutige Faktenlage in der Sache hingewiesen. Schon Anfang Februar hatte er den Ethikrat kritisiert, als dieser Sonderrechte für Geimpfte ablehnte. Er beklagte den fehlenden Mut des Ethikrates, den Geimpften, die sich „einem sozialen …More
Gegenüber Phoenix hatte Montgomery Mitte der Woche die weitere Befassung des Ethikrates mit der möglichen Einführung der Impfpflicht kritisiert und auf eine eindeutige Faktenlage in der Sache hingewiesen. Schon Anfang Februar hatte er den Ethikrat kritisiert, als dieser Sonderrechte für Geimpfte ablehnte. Er beklagte den fehlenden Mut des Ethikrates, den Geimpften, die sich „einem sozialen Solidaritätsakt unterzogen“ hätten, „ihre Grundrechte wieder einzuräumen“.
Mensch Meier
Warum muss ich immer an Adolf denken, wenn ich ihn sehe? Sicher nicht nur wegen des " Schnauzers"...!!
Mensch Meier
Nachtrag: Wie viele von den "richtig wirksamen" Impfungen hat er denn schon? ER gehört durchgeboostert bis zum Umfallen, dieses Schwein!
Stelzer
Vielen Dank
Stelzer
So ist in allem Bösen auch etwas Gutes d.h. führt zu neuen Erkenntnissen
One more comment from Stelzer
Stelzer
Und dann die unglaubliche Predigt von Pater Isaak Maria.z
Unglaublich ignorant und wegsehen genau wie die Menschen in der Nazizeit. Dabei sagte schon Kardinal Meissner abtreiben ist wie der neue Holokaust.
Mensch Meier
Genau so ist es! Der Mensch pfuscht seinem Schöpfer ins Handwerk! Gott, unser Herr, hat uns mit der notwendigen Anzahl von Genen versorgt! Wunderbar hat er uns geschaffen! Einzigartig und als Ebenbild Gottes! Es ist Gottesfrevel, wenn der Mensch meint, da noch ein Gen ergänzen zu müssen!
Adelita
Das sagt auch der Buddhist Prof.Dr. Bhakdi.
Euer Gott will nicht , dass die ADN verändert wird !!!
elisabethvonthüringen
Wie dieser Schritt medizinisch zu begründen sei, erklärt Montgomery nicht. Bisher gab es unter 10 Jahren ganze 19 Corona-Todesfälle in Deutschland – sie sind nicht von der Krankheit bedroht. Offenbar sollen die Jüngsten in der Gesellschaft jetzt endgültig zu Instrumenten des Gesundheitsschutzes der Erwachsenen gemacht werden. Ärztepräsident Montgomery fordert Impfpflicht für Kinder - „Wir impfe…More
Wie dieser Schritt medizinisch zu begründen sei, erklärt Montgomery nicht. Bisher gab es unter 10 Jahren ganze 19 Corona-Todesfälle in Deutschland – sie sind nicht von der Krankheit bedroht. Offenbar sollen die Jüngsten in der Gesellschaft jetzt endgültig zu Instrumenten des Gesundheitsschutzes der Erwachsenen gemacht werden. Ärztepräsident Montgomery fordert Impfpflicht für Kinder - „Wir impfen 98 Prozent der Neugeborenen" (tichyseinblick.de)
Guntherus de Thuringia
Als weiterer sehr wichtiger Grund ist zu nennen: Die COVID-Impfung zerstört den göttlichen Bauplan des menschlichen Körpers