Gloria.tv And Coronavirus: Huge Amount Of Traffic, Standstill in Donations
Clicks644
de.news
2

Zweiter Bischof dementiert: Franziskus “nicht wütend" auf Homosex Propagandist James Martin

Bischof Steven Biegler von Cheyenne bestätigt Erzbischof John Wester von Sante Fe, der "zwei anonymen Bischöfen" widersprach, die behauptet hatten, Franziskus sei auf den Homosexuellen-Aktivisten James Martin "wütend".

Laut Biegler gibt Westers Antwort "genau" wider, was Franziskus über Martin sagte (NcrOnline.org, 22. Februar).

Auch Martin selbst dementierte die Behauptung der anonymen Bischöfe in den sozialen Medien. Er habe nie etwas negativen von seinen Oberen gehört.

NcrOnline.org (22. Februar) deutet an, dass Erzbischof Samuel Aquila von Denver einer der "anonymen Bischöfe" war, weil der CNA-Journalist JD Flynn, der die Behauptungen verbreitete, früher sein Kanzler war.

Bild: Steven Biegler, #newsUqzwtrmump

Da und trotz gegenteiliger Erscheinungen Papst Benedikt XV1. Die päpstlichen Primatstreffen mit anderen in Weiß gekleideten Personen unwichtig hält
Goldfisch
Na, wenn er so viele Fürsprecher braucht, um das zu dementieren, dann wird wohl mehr als ein Körnchen Wahrheit hinter den Wutausbrüchen und Egozentrischen Aktionen von FP stecken.