Ex-Pfizer Vizepräsident Mike Yeadon: Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor

Yeadons Hauptargumente:

Medien und Big-Tech-Plattformen betreiben die gleiche Propaganda und Zensur der Wahrheit.
Pharmafirmen haben bereits begonnen, nutzlose „Ergänzungs“- („Booster“-) Impfstoffe für kommende „Varianten“ zu entwickeln. Die Unternehmen planen die Herstellung von Milliarden von Fläschchen, zusätzlich zu der aktuellen experimentellen COVID-19 „Impfstoff“-Kampagne.
Aufsichtsbehörden wie die U.S. Food and Drug Administration und die European Medicines Agency haben angekündigt, dass, da diese „Booster“-Impfstoffe so ähnlich sein werden wie frühere Injektionen, die für eine Notfallzulassung genehmigt wurden, Pharmaunternehmen nicht verpflichtet sein werden, „klinische Sicherheitsstudien durchzuführen.“
Das bedeutet also praktisch, dass das Design und die Implementierung von wiederholten, erzwungenen mRNA-Impfstoffen zur Injektion von unnötiger genetischer Sequenz ohne Rechtfertigung führen wird.
Warum tun sie das? Die Verwendung von Impfpässen und ein „Bank-Reset“ könnten zu einem noch nie dagewesenen Totalitarismus führen. „Massenentvölkerung“ wäre ein logisches Ergebnis.

Der Brite Mike Yeadon, einst wissenschaftlicher Laborleiter von US-Pfizer in einer britischern Niederlassung:

Aber letztes Jahr habe ich erkannt, dass meine Regierung und ihre Berater das britische Volk über alles, was mit diesem Coronavirus zu tun hat, belogen haben. Auf jeden Fall alles. Es ist nicht wahr, diese Idee der asymptomatischen Übertragung, und dass Sie keine Symptome haben, aber Sie sind eine Quelle des Virus. Und auch, dass die Eindämmung funktioniert, dass Masken einen Schutzwert für Sie oder jemand anderen haben, und dass die Varianten furchterregend sind und wir sogar internationale Grenzen schließen müssen, um diese fiesen ausländischen Varianten draußen zu halten.“

Yeadon prophezeite messerscharf, was jetzt bereits „vorsichtig“ medial angekündigt wird:
„Oder, dass wir zusätzlich zu der aktuellen Liste der genetischen Impfstoffe, die wir auf wundersame Weise hergestellt haben, ‚ergänzende‘ Impfstoffe brauchen, um mit den Varianten fertig zu werden.“

Letztes Jahr dachte ich, es handle sich um das, was ich „konvergenten Opportunismus“ nannte, d. h. mehrere verschiedene Interessengruppen haben es geschafft, sich auf eine Welt im Chaos zu stürzen, um uns in eine bestimmte Richtung zu drängen. Es schien also etwas damit zu tun zu haben, aber ich war bereit zu sagen, dass es nur eine Konvergenz war.“

Ich denke jetzt, dass das naiv ist. Ich habe keinen Zweifel mehr daran, dass sehr große Organisationen in der Welt entweder geplant haben, die nächste Pandemie auszunutzen oder die Pandemie geschaffen haben.

Der Beweis ist, dass Dutzende und Aberdutzende von Regierungen alle die gleichen Lügen erzählen und die gleichen ineffektiven Dinge tun, die offensichtlich Leben kosten.“

Die steigenden Todesfälle, beispielsweise Herzinfarkt- oder Krebstote infolge der Fixierung auf Corona in den Krankenhäusern sind inzwischen evident. Das alles lässt die Regierungen kalt. Die Agenda „Great Reset“ wird – dank der „Pandemie“ – weiter durchgezogen, koste es was es wolle. Doch dies gilt nicht für alle, denn die Reichen wurden und werden weiterhin noch reicher.

Quelle: unser-mitteleuropa.com/…euch-an-und-bereiten-eine-massenentvoelkerung-vor/
Waagerl shares this
149
Waagerl
Gerhard Gazprom
Das ist doch mal eine Perspektive für alle Ungeimpften. Wenn die Geimpften (und das sind nicht wenige) in den nächsten Monaten bzw. Jahren alle den Löffel abgeben können die Ungeimpften die Welt neu unter sich aufteilen. Ist am Ende das die NWO ?
Theresia Katharina
Die Spritze mit dem Gencode. Es gibt keinen Ausknopf ! kla.tv/18264&autoplay=true
3 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Das Malzeichen des Tieres soll also ins Erbgut, das durch die Impfunge…
Es geht bei dieser Injektion nicht um Gesundheit, sondern um das Malzeichen des Tieres, das Unterwerfungsinstrument des Wirdersachers für das Volk, besonders für das Gottesvolk, unter einem Vorwand setzen zu können.
4 more comments from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Theresia Katharina
Die gentechnische Imnpfung während der Schwangerschaft ist ein Verbrechen.
Furchtbar, was den Kindern angetan wird.
Genveränderte Babys, die geboren werden, nachdem ihre Mütter die mRNA-Impfung erhalten haben.
Ratzi
Theresia Katharina
Danke für die Übersetzung, Unser Herr Jesus Christus möge sich unser erbarmen, denn das ist der Generalangriff Satans, da dieser die Kontrolle über das Erbgut, Willen und Verstand will.