Clicks1.6K
Papst der Barmherzigkeit Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsHhquxooexxMore
Papst der Barmherzigkeit

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsHhquxooexx
romanza66
Traurig aber wahr
alfredus
Franziskus ist unser Schicksal und unsere Zeit, sich zu bewähren ... ! Weltweit schauen die Christen zu, wie der höchste Würdenträger die Kirche, die Kirche erbarmungslos zerstört ! Bis auf einige wenige schweigen alle, anstatt den Weinberg des Herrn mit aller Kraft zu verteidigen ! Warum sind alle wie gelähmt ? Weil viele schon so denken und handeln wie Franziskus ? Vielleicht, oder auch weil …More
Franziskus ist unser Schicksal und unsere Zeit, sich zu bewähren ... ! Weltweit schauen die Christen zu, wie der höchste Würdenträger die Kirche, die Kirche erbarmungslos zerstört ! Bis auf einige wenige schweigen alle, anstatt den Weinberg des Herrn mit aller Kraft zu verteidigen ! Warum sind alle wie gelähmt ? Weil viele schon so denken und handeln wie Franziskus ? Vielleicht, oder auch weil sie eine offene Klärung scheuen und der Zeitgeist sie zurück hält. So wird alles bis zum bitteren Ende der Konzilskirche, müde dahin tümpeln ... !
Advocata
Hanc ígitur oblatiónem servitútis nostræ, sed et cunctæ famíliæ tuæ, quǽsumus, Dómine, ut placátus accípias: diésque nostros in tua pace dispónas, atque ab ætérna damnatióne nos éripi, et in electórum tuórum iúbeas grege numerári. Per Christum, Dóminum nostrum. Amen.
Radulf
Seine "Barmherzigkeit" kennen wir schon fast 8,5 Jahre.
Advocata
Autsch. Tut jedes Mal wieder weh.
catharina
Geht es in diesen Angelegenheiten um Barmherzigkeit oder nicht vielmehr - um WAHRHEIT und GERECHTIGKEIT?
Advocata
Es ist das von Franziskus gewählte narrativ, (mit Ehebrechern, Homosexuellen...) "barmherzig" zu sein.