Clicks1.9K
Endlich Freiheit! Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsZczezuslemMore
Endlich Freiheit!

Bild: © gloria.tv, CC BY-ND, #newsZczezuslem
alfredus
Wenn man tut was ich sage ... ! Diese Worte der Gottesmutter hat man nicht ernst genommen und auch nicht geglaubt ! Um das dritte Geheimnis hat man gestritten und es bis heute nicht ganz veröffentlicht. Tatsache ist unter anderem, hätte man das dritte Geheimnis von Fatima, im Jahre 1960 nach den Wünschen der Gottesmutter veröffentlicht, hätte es kein Konzil gegeben ! Die Veröffentlichung ist …More
Wenn man tut was ich sage ... ! Diese Worte der Gottesmutter hat man nicht ernst genommen und auch nicht geglaubt ! Um das dritte Geheimnis hat man gestritten und es bis heute nicht ganz veröffentlicht. Tatsache ist unter anderem, hätte man das dritte Geheimnis von Fatima, im Jahre 1960 nach den Wünschen der Gottesmutter veröffentlicht, hätte es kein Konzil gegeben ! Die Veröffentlichung ist hauptsächlich von den Freimaurern verhindert worden.
Tina 13
Wie lange läßt sich die Christenheit von Satan noch belügen, kehrt um zu Jesus Christus und den 10 Geboten solange noch Zeit ist!

Ihr müsst die Gebote halten sonst ist alles aus!
Mir vsjem
All dies, was wir heute an Heimsuchungen haben und noch kommen wird, hätte vermieden werden können! Nein, man hat lieber das Unheil gewählt als die kleinen Bedingungen zu erfüllen, um dieses Verderben abzuwenden. "Wenn man tut was ich sage..."
Nein, es wurde nicht getan, was man so leicht hätte tun können!

Wieviele werden mit "Ja" anworten können, die gestern zwar "daran-dachten", aber nicht, …More
All dies, was wir heute an Heimsuchungen haben und noch kommen wird, hätte vermieden werden können! Nein, man hat lieber das Unheil gewählt als die kleinen Bedingungen zu erfüllen, um dieses Verderben abzuwenden. "Wenn man tut was ich sage..."
Nein, es wurde nicht getan, was man so leicht hätte tun können!

Wieviele werden mit "Ja" anworten können, die gestern zwar "daran-dachten", aber nicht, wie MARIA es wünscht, den HERZ-MARIÄ-SAMSTAG gehalten haben?
Wie würde die Umfrage ausfallen: Wer hat die 1/4 Stunde Betrachtung eines Rosenkranzgeheimnisses verrichtet, den Rosenkranz gebetet, die Sakramente empfangen als Sühne für die Beleidigungen, die dem UNBEFLECKTEN HERZEN MARIENS zugefügt werden?

Und das nur fünf Samstage lang!
______________
Letzte Gelegenheit:
PORTIUNKULA-SONNTAG = Sonntag nach dem 2. August

An diesem Sonntag besteht nochmals die Möglichkeit, den VOLLKOMMENEN ABLASS zu gewinnen
(so ist anzunehmen, denn bereits letzten Sonntag ab Mittag konnte der Ablass gewonnen werden.)

Der PORTIUNKULA-ABLASS ist für sich selbst und auch für die Armen Seelen zu gewinnen (nicht aber für andere Lebende)

Papst Honorius III. bewilligte ihn im Jahr 1223 „auf ewige Zeiten“!

Für jeden Katholiken ist dieser Ablaß auch heute noch ein TOTIES-QUOTIES-ABLASS, heisst, so oft die Kirche betreten wird, wird dem Beter die Gnade eines Vollkommenen Ablasses zuteil unter den bekannten Bedingungen:

Empfang des Bußsakramentes (bei einem geweihten Priester natürlich)
Besuch des wahren heiligen Meßopfers und Empfang der heiligen Kommunion
Aufsuchen einer Pfarrkirche:
6 Vater unser
6 Gegrüßt seist du Maria
6 Ehre sei dem Vater - (ohne Credo)
alfredus
@Mir vsjem Danke für diese Aufstellung die heute weitgehend nicht mehr behandelt und gelehrt wird ... ! Es wissen viele sehr wenig über den tiefen katholischen Glauben. Aufklärung tut Not.