Tina 13
5440
Überlasst die Entscheidung nicht "dem Zufall"! Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende: Ihr müsst euch vorbereiten, denn Mein Sohn steht bereit. Bald werden sich …More
Überlasst die Entscheidung nicht "dem Zufall"!

Mein Kind. Mein liebes Kind. Sage den Kindern der Erde heute bitte das Folgende:

Ihr müsst euch vorbereiten, denn Mein Sohn steht bereit.

Bald werden sich die Tore des Himmels öffnen, und ER wird kommen mit den Himmlischen Heerscharen der Engelheere, und ER wird den Teufel besiegen und dieser angekettet werden, doch müsst ihr bereit sein für diesen Moment, denn wer nicht bereit ist, wird in diesen letzten Tagen nicht verschont bleiben.

Die Hölle wird sich auftun und seine Seele verschlingen, denn wer sein JA Jesus nicht geschenkt hat, wird den Himmlischen Schutz verlieren, und bevor das Ende kommt, wird er im Abgrund der Hölle leben, siechen, denn von wahrem Leben kann dort nicht mehr gesprochen werden. Seine Seele wird leiden und leiden und leiden, und dieser Zustand wird furchtbarer sein als alles Leid der Erde.

So überlegt gut, wohin ihr gehen wollt, denn die Entscheidung liegt bei euch. Ein JA zu Jesus, und euer Weg in die Herrlichkeit des Herrn wird beginnen. Doch muss es aufrichtig und ehrlich gegeben sein.

Ihr habt die Wahl, Meine Kinder, so wählt bedacht. Überlasst die Entscheidung nicht "dem Zufall", indem ihr euch nicht entscheidet, denn wer sich nicht entscheidet, wird verlorengehen, und der Herr der Finsternis wird sich seiner Seele bemächtigen.

So kehrt um und schenkt Jesus euer JA, denn ER ist der einzige Weg in die Herrlichkeit, dahin, wo sich eure Seele hinsehnt, zurück nach Hause zum Vater, der voller Liebe und so viel Schmerz um eure Verirrung auf euch wartet.

Kommt, Meine Kinder, kommt und tretet den Weg nach Hause an. Jesus ist euer Weg! Der einzige Weg. Amen. Ohne IHN werdet ihr das Himmelreich nicht erlangen. Amen. So sei es.

Ich liebe euch.

Eure Mutter im Himmel.

Mutter aller Kinder Gottes und Mutter der Erlösung. Amen.

Botschaft Nr.801

03. Januar 2015


www.dievorbereitung.com/…/801.html
diana 1
"Bald werden sich die Tore des Himmels öffnen, und ER wird kommen mit den Himmlischen Heerscharen der Engelheere, und ER wird den Teufel besiegen und dieser angekettet werden, doch müsst ihr bereit sein für diesen Moment, denn wer nicht bereit ist, wird in diesen letzten Tagen nicht verschont bleiben."
Tina 13
"So überlegt gut, wohin ihr gehen wollt, denn die Entscheidung liegt bei euch. Ein JA zu Jesus, und euer Weg in die Herrlichkeit des Herrn wird beginnen. Doch muss es aufrichtig und ehrlich gegeben sein."
Tina 13
🙏
elisabethvonthüringen
Botschaft, 25. Januar 2015
„Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf, lebt eure Berufung im Gebet. Jetzt, wie nie zuvor, will Satan mit seinem ansteckenden Wind des Hasses und des Unfriedens den Menschen und seine Seele ersticken. In vielen Herzen gibt es keine Freude, weil es Gott und das Gebet nicht gibt. Hass und Krieg wachsen von Tag zu Tag. Meine lieben Kinder, ich rufe euch auf, beginnt …More
Botschaft, 25. Januar 2015
„Liebe Kinder! Auch heute rufe ich euch auf, lebt eure Berufung im Gebet. Jetzt, wie nie zuvor, will Satan mit seinem ansteckenden Wind des Hasses und des Unfriedens den Menschen und seine Seele ersticken. In vielen Herzen gibt es keine Freude, weil es Gott und das Gebet nicht gibt. Hass und Krieg wachsen von Tag zu Tag. Meine lieben Kinder, ich rufe euch auf, beginnt erneut mit Begeisterung den Weg der Heiligkeit und der Liebe, denn ich bin deshalb zu euch gekommen. Lasst uns gemeinsam Liebe und Vergebung sein für all jene, die wissen, und die nur mit menschlicher Liebe lieben wollen und nicht mit der unermesslichen Liebe Gottes, zu der Gott euch aufruft. Meine lieben Kinder, möge die Hoffnung auf ein besseres Morgen immer in eurem Herzen sein. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!“
Tina 13
"Die Hölle wird sich auftun und seine Seele verschlingen, denn wer sein JA Jesus nicht geschenkt hat, wird den Himmlischen Schutz verlieren, und bevor das Ende kommt, wird er im Abgrund der Hölle leben, siechen, denn von wahrem Leben kann dort nicht mehr gesprochen werden. Seine Seele wird leiden und leiden und leiden, und dieser Zustand wird furchtbarer sein als alles Leid der Erde."