Wahlafried
201.4K
CrimsonKing
Ganz einfach: Dieses Bekenntnis war ein sehr offensichtliches Fake, vermutlich hochgeladen von Leuten, die Interesse daran hatten, die Existenz der wahren Täter zu verschleiern oder es für politische Zwecke zu nutzen. Eine Gruppe namens "antifaschistischer Frühling" existiert nicht, bzw. ist noch nie irgendwo in Erscheinung getreten und weder Behörden noch sonstwo bekannt. Die Plattform, wo das "…More
Ganz einfach: Dieses Bekenntnis war ein sehr offensichtliches Fake, vermutlich hochgeladen von Leuten, die Interesse daran hatten, die Existenz der wahren Täter zu verschleiern oder es für politische Zwecke zu nutzen. Eine Gruppe namens "antifaschistischer Frühling" existiert nicht, bzw. ist noch nie irgendwo in Erscheinung getreten und weder Behörden noch sonstwo bekannt. Die Plattform, wo das "Bekennerschreiben" hochgeladen wurde, ist schon häufiger für ähnliche Fakes bekannt geworden. Jeder kann schließlich anonym irgendwo so was hochladen. Ernstzunehmen wäre so was erst, wenn das Bekennerschreiben irgendwelches Täterwissen offenbahrt hätte, also Tatsachen genannt hätte, die außer den Behörden nur dem Täter bekannt sein können. Das war hier nicht der Fall.
Theresia Katharina
Dann frage ich mich, warum die Polizei die Täter aus der Antifa nicht kriegt! Sie haben doch das Tätervideo von der Überwachungskamera und die Antifaszene ist doch bekannt!
Maria Katharina
Das braucht man sich eigentlich gar nicht zu fragen.
Nachdem die Eliten ja in allen Bereichen ihre Leute positioniert haben.
Liegt also auf der Hand.
Tina 13
Furchtbar
Klaus Elmar Müller
Und in den mainstream-Medien wird verharmlost: Frank Magnitz ist sportlich angesprungen worden und dann untrainiert auf dem Pflaster aufgeschlagen. Daher auch der Längsschnitt über den Scheitel und die blaue geschlagene Augenumrandung? WAS? Der Mainstream hat das doch alles verpixelt.. . .
viatorem
Für solche Verletzungen, müsste er mindestens von einem Hausdach gefallen sein.... 👌 😲
Endor
Shalom ! Die unsägliche, satanische braune Ideologie hat eine neue Farbe
sich zugelegt : rot-braun. Shalom !
SvataHora
Wenn braun braun nennt...!
Theresia Katharina
Aha, dann haben sich doch die Vermutungen bestätigt!
Gestas
Merkel-Regime ist eine passende Bezeichnung.
Ratzi
D.h. es ist das Merkel-Regime, das dahinter steht, weil dieses die Antifa finanziert und organisiert, was mehrfach bewiesen ist.
Maria Katharina
Es sind die Eliten und FM in Welt und Kirche, die dahinterstecken. Freunde (willentlich oder falsch gelenkte, betrogene) der sat. Trinität.
Ratzi
Vor allem der jüdische Natzi-Kollaborateur Georges Soros (György Schwartz).
Maria Katharina
Der vor allem. Aber da hängen Viele mit drin, von denen man es wohl nicht glauben möge.
Maria Katharina
Da gibt es ein Buch: Die 13 satanischen Blutlinien. Von Robin de Ruiter.
One more comment from Maria Katharina
Maria Katharina
P.S.: In Frankreich wurde dieses Buch verboten.
Wen wundert es??
Ratzi
Ja, und auch dieses Buch: "Der dreizehnte Stamm - Das Reich der Khasaren und sein Erbe" von Arthur Koestler.
Maria Katharina
Das sagt mir jetzt nichts.
Ratzi
Dieses Buch ist sehr aufschlussreich, wenn es um die Geschichte der europäischen Juden geht.
SvataHora
@Ratzi - "Merkel-Regime...dahintersteht": Reißen Sie sich gefälligst zusammen! §§§§§