02:03
Gloria Global am 21. Juni. Papst mahnt zu Frieden in Syrien * Noch eine (irische) Homo-Diözese * Protestanten: Verweltlichung von innen * Diesen Weg hat die katholische Kirche auch eingeschlagenMore
Gloria Global am 21. Juni.
Papst mahnt zu Frieden in Syrien * Noch eine (irische) Homo-Diözese * Protestanten: Verweltlichung von innen * Diesen Weg hat die katholische Kirche auch eingeschlagen
Iacobus
Geldschlucker Katholisches.info - die sollten sich in Sachen Effizienz/Kosten an gloria.tv ein Vorbild nehmen.
Durch Ihre Hilfe kann KATHOLISCHES.INFO bis zum 10. Juli erscheinen – Herzlichen Dank!
Wir danken allen Spendern, die bereits KATHOLISCHES.INFO unterstützt haben. Allerdings sind im Monat Juni bisher noch nicht die für den Betrieb der Seite notwendigen 1500,- eingegangen. Damit ist der …More
Geldschlucker Katholisches.info - die sollten sich in Sachen Effizienz/Kosten an gloria.tv ein Vorbild nehmen.

Durch Ihre Hilfe kann KATHOLISCHES.INFO bis zum 10. Juli erscheinen – Herzlichen Dank!

Wir danken allen Spendern, die bereits KATHOLISCHES.INFO unterstützt haben. Allerdings sind im Monat Juni bisher noch nicht die für den Betrieb der Seite notwendigen 1500,- eingegangen. Damit ist der Fortbestand von Katholisches.info ernsthaft gefährdet. Bisher wurden 884,- Euro gespendet. Das sichert vorerst den Fortbestand bis ca. 10. Juli. Allein die Abwehr des schwerwiegenden Hackerangriffs vom 27./28. Juni und die Wiederherstellung der Seite haben mehr als 20 Stunden reine Arbeitszeit in Anspruch genommen. Das bedeutete Arbeitsaufwand und Mehrkosten.
KATHOLISCHES.INFO hat im Durchschnitt jeden Tag rund 3700 Leser. Das ist eine beachtliche Zahl. Wenn jeder Leser nur einen Euro für die Lektüre von katholisches.info im Monat zahlen würde, könnten alle laufenden Kosten problemlos beglichen und die Arbeit noch verbessert und ausgebaut werden.

Wir zeigen aktuelle Entwicklungen auf, lassen Meinungen zu Wort kommen, die im deutschen Sprachraum sonst nicht bekannt würden, kommentieren Ereignisse und machen damit eine Stimme wahrnehmbar, die im deutschen Sprachraum ansonsten keinen oder zu wenig Raum findet.

Das ist aber nur mit Ihrer Hilfe möglich. Wir können die Stimme erheben, aber Sie müssen es uns mit der nötigen finanziellen Unterstützung ermöglichen. Wir haben unseren Informationsdienst jahrelang kostenlos angeboten. Das geht aber nicht mehr, schon gar nicht, wenn er weiter ausgebaut werden soll.
Geben Sie denen, die sich über eine Einstellung von KATHOLISCHES.INFO freuen würden, nicht diese Gelegenheit.

Durch Zuschriften wird uns täglich Achtung und Wertschätzung für unsere Arbeit zum Ausdruck gebracht. Aber ohne die Unterstützung durch die Brieftasche kann es nicht weiter gehen.

Der Monat Juni hat noch einen Tag. Eine Gelegenheit, die fehlenden 616,- Euro zu spenden. Wir können bis zum 10. Juli weitermachen, weil wir all jene sicher nicht enttäuschen werden, die bereits etwas gespendet haben. Wir brauchen aber für den normalen Betrieb bis Monatsende Juli aus heutiger Sicht zusammengenommen 2116,- Euro. Es sollte jeder nach seinen Möglichkeiten KATHOLISCHES.INFO erhalten und helfen die Publikation ausbauen. Vergelt's Gott!
hlkreuzfan
Wie den der Satz "Bis der Tod euch scheide." gemeint?
elisabethvonthüringen
BRONCO-BILLY
dort gibt es statt stille !? heulen und zähneknirschen............. 😈 🤒
🤨 ✍️More
dort gibt es statt stille !? heulen und zähneknirschen............. 😈 🤒

🤨 ✍️
TheQuest
Man mag mir meine Gottes Ferne verzeihen, die Hölle wartet sicher schon auf mich.
Allerdings, so bin ich mir sicher, wartet auf mich nicht die Hölle. Ich werde am Ende meines Lebens die Augen schließen und der unendlichen Stille lauschen. Darauf und das es ein Ende gibt freue ich mich. Sollte es entgegen meiner Erwartungen einen Gott geben der mich, nach Euren Glauben, für meine Sünden Büsen lässt …More
Man mag mir meine Gottes Ferne verzeihen, die Hölle wartet sicher schon auf mich.

Allerdings, so bin ich mir sicher, wartet auf mich nicht die Hölle. Ich werde am Ende meines Lebens die Augen schließen und der unendlichen Stille lauschen. Darauf und das es ein Ende gibt freue ich mich. Sollte es entgegen meiner Erwartungen einen Gott geben der mich, nach Euren Glauben, für meine Sünden Büsen lässt, so soll es sein.
Mein Leben lang bin ich allen Menschen mit Ehrfurcht und Respekt entgegen getreten. Denen die am Boden lagen habe ich geholfen. Dabei bin ich weder selbstlos noch in irgendeiner Form von Gott geführt.
Dem Schwulen habe ich genauso die Hand gereicht wie dem Gläubigen. Alleine der Gedanke zwischen Ihnen zu Unterscheiden liegt mir fern. Ich erlaube mir kein Urteil über niemanden. Am Ende gibt es nicht die eine Wahrheit. Jeder wird sich in der Wahrheit finden, die es ihm möglich macht zu existieren. Meine Wahrheit ist es ohne Gott und Kirche dem Ende entgegen zu sehen.
Jesajafuture
Wo?
elisabethvonthüringen
Hach...wie schön, Eva ist wieder online! 👏
Jesajafuture
@a.t.m.: Das mit seiner Sichtweise der Realpräsenz ist eindeutig häretisch........oder sagen wir es mal etwas "diplomatischer": Eindeutig protestantisch 😲
@Kristall: Das mit dem Frauendiakonat ist auch häretisch, ja. Das stimmt.More
@a.t.m.: Das mit seiner Sichtweise der Realpräsenz ist eindeutig häretisch........oder sagen wir es mal etwas "diplomatischer": Eindeutig protestantisch 😲

@Kristall: Das mit dem Frauendiakonat ist auch häretisch, ja. Das stimmt.
Jesajafuture
@a.t.m.: Ich habe unglücklicherweise das Studienbuch, Katholische Dogmatik, von Gerhard Ludwig Müller zuhause in meinem Regal stehen und....nunja.....wie soll ich sagen: Es sieht sehr zerfleddert aus und fällt schon aus seiner Bandage, sosehr habe ich es beansprucht........Das war aber zu einer Zeit, da ich noch in der Konzilstheologie beheimatet war. Und ja, ich kenne diese befremdlichen Aussagen …More
@a.t.m.: Ich habe unglücklicherweise das Studienbuch, Katholische Dogmatik, von Gerhard Ludwig Müller zuhause in meinem Regal stehen und....nunja.....wie soll ich sagen: Es sieht sehr zerfleddert aus und fällt schon aus seiner Bandage, sosehr habe ich es beansprucht........Das war aber zu einer Zeit, da ich noch in der Konzilstheologie beheimatet war. Und ja, ich kenne diese befremdlichen Aussagen über die moderne Sichtweise einer physiologischen Deutbarkeit der Jungfrauengeburt, welche mir schon damals einiges an Kopfzerbrechen bereitet hat und ich dann zu dem persönlichen Schluss kam, daß dies wohl noch nicht so richtig vom Herrn Müller ausgegoren war.
One more comment from Jesajafuture
Jesajafuture
@kristall: Ich meinte mit meiner Frage "Wieso häretisch???" den Bezug zu ihrer Aussage, daß er ein Glaubensbock sein soll, sie ihn aber dennoch Recht geben. Verstehen sie? Wie können sie ihm Recht geben und gleichzeitig ihn einen häretischen Glaubensbock nennen? Da vermisse ich etwas Stabilität in ihrer Aussage 😲
tutor
@kristal
Wenn schon supervisor, falls du das kennst, gell kristall !
Ich würde mir an deiner Stelle mal überlegen, ob ich an dieser Stelle einen Kardinal
als Glaubensbock bezeichne .
Das ist grob despektierlich , beleidigend und geziemt sich nicht !
Anständiges, höfliches Verhalten ist deine Stärke nicht, hab ich den Eindruck !!!More
@kristal

Wenn schon supervisor, falls du das kennst, gell kristall !
Ich würde mir an deiner Stelle mal überlegen, ob ich an dieser Stelle einen Kardinal
als Glaubensbock bezeichne .
Das ist grob despektierlich , beleidigend und geziemt sich nicht !
Anständiges, höfliches Verhalten ist deine Stärke nicht, hab ich den Eindruck !!!
Conde_Barroco
Übrigens warte ich nach wie vor auf das ominöse Forum von dem Sie sprechen.
*mit dem Fuß wipp*More
Übrigens warte ich nach wie vor auf das ominöse Forum von dem Sie sprechen.

*mit dem Fuß wipp*
Conde_Barroco
"Dann wollen wir mal nicht so sein und die wenigen versprengten Brüder des
Pius X. hier dulden"
Haltense einfach mal die Gosch. Sie habe hier Null Komma nix zu melde Sie Uffgeblasener
Sonst setze ich meinen Existenz-Bonus hier uff diesem Forum ein, dann sinse Null Komma nix wech.
Alles klar? Also: Höfliches miteinander Parlieren reicht vollkommen auf einem Forum aus.More
"Dann wollen wir mal nicht so sein und die wenigen versprengten Brüder des

Pius X. hier dulden"

Haltense einfach mal die Gosch. Sie habe hier Null Komma nix zu melde Sie Uffgeblasener

Sonst setze ich meinen Existenz-Bonus hier uff diesem Forum ein, dann sinse Null Komma nix wech.

Alles klar? Also: Höfliches miteinander Parlieren reicht vollkommen auf einem Forum aus.
tutor
Na gut! Dann wollen wir mal nicht so sein und die wenigen versprengten Brüder des
Pius X. hier dulden, wenn sie sich denn anständig und höflich auf diesem röm.-kath.
forum benehmen .
a.t.m
Jesajafuture: Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie davon noch nichts gehört haben?
„In Wirklichkeit bedeuten Leib und Blut Christi nicht die materiellen Bestandteile des Menschen Jesus während seiner Lebenszeit oder in der verklärten Leiblichkeit. Leib und Blut bedeuten hier vielmehr Gegenwart Christi im Zeichen des Mediums von Brot und Wein.“ … Wir haben „jetzt Gemeinschaft …More
Jesajafuture: Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sie davon noch nichts gehört haben?

„In Wirklichkeit bedeuten Leib und Blut Christi nicht die materiellen Bestandteile des Menschen Jesus während seiner Lebenszeit oder in der verklärten Leiblichkeit. Leib und Blut bedeuten hier vielmehr Gegenwart Christi im Zeichen des Mediums von Brot und Wein.“ … Wir haben „jetzt Gemeinschaft mit Jesus Christus, vermittelt durch das Essen und Trinken des Brotes und des Weines. Schon allein im zwischenmenschlichen Bereich vermag etwa ein Brief die Freundschaft zwischen Menschen darzustellen und beim Empfänger sozusagen die Zuneigung des Adressaten zu veranschaulichen und zu verleiblichen.“ (Die Messe – Quelle christlichen Lebens, Augsburg: St. Ulrich Verlag: 2002, S. 139 f).

„Es geht nicht um abweichende physiologische Besonderheiten in dem natürlichen Vorgang der Geburt (wie etwas die Nichteröffnung der Geburtswege, die Nichtverletzung des Hymen und der nicht eingetretenen Geburtsschmerzen), sondern um den heilenden und erlösenden Einfluß der Gnade des Erlösers auf die menschliche Natur, die durch die Ursünde ‚verletzt’ worden war. … Der Inhalt der Glaubensaussage bezieht sich also nicht auf physiologisch und empirisch verifizierbare somatische Details“ (Katholische Dogmatik für Studium und Praxis, Freiburg 52003, S. 498). In Wahrheit meint die traditionelle Lehre eben doch solche physiologischen Besonderheiten.

Und mir ist nicht bekannt das sich seine Exzellenz von einer dieser Aussagen ,die ja schriftlich in seinen Büchern festgehalten sind, entschuldigt oder gar diese revidiert hätte. Also er ist ein Häretischer Bischof, und Glaubensbock passt genau denn sovuiel mir bekannt ist, hätte er als Leiter der Glaubenskongregation genau solche Häresien zu unterbinden. "Tja den Bock zum Gärtner machen"

Gottes und Mariens Segen auf allen Wegen
Jesajafuture
@kristall: Wieso häretisch???
Jesajafuture
@kristall:
Halten sie sich bitte etwas gemäßigter mit ihren Äußerungen dieser Art. Er ist immer noch ein Kardinal. 🤨More
@kristall:

Halten sie sich bitte etwas gemäßigter mit ihren Äußerungen dieser Art. Er ist immer noch ein Kardinal. 🤨
One more comment from Jesajafuture
Jesajafuture
@evt: Ich meine, daß es doch jetzt schon oft und deutlich auch hier bei Gtv gepostet wurde, was Bischof Fellay dazu sagte. Nämlich: Nein.
Das Konzil als Ganzes kann nicht angenommen werden, da es in seiner Gesamtheit nicht mit der Tradition zu vereinbaren und in eine hermeneutische Kontinuität zu bringen ist.
Sie kennen doch bestimmt aus ihren eigenen Kindertagen den großen Würfel, wo verschiedene …More
@evt: Ich meine, daß es doch jetzt schon oft und deutlich auch hier bei Gtv gepostet wurde, was Bischof Fellay dazu sagte. Nämlich: Nein.
Das Konzil als Ganzes kann nicht angenommen werden, da es in seiner Gesamtheit nicht mit der Tradition zu vereinbaren und in eine hermeneutische Kontinuität zu bringen ist.
Sie kennen doch bestimmt aus ihren eigenen Kindertagen den großen Würfel, wo verschiedene Formlöcher drin sind und nur diejenigen Bauklötze durchpassen, die genau diese Form haben. Ein Würfel passt nicht durch die kreisrunde Öffnung, da passt nur die Kugel durch. 😉 😊
elisabethvonthüringen
Na, vielleicht steht dann auf der neuen Seite endlich auch eine neue Antwort...
Chef der Glaubenskongregation: Antwort der Piusbrüder steht aus
Erzbischof Müller sagt auch Nein zum "Frauendiakonat": "Das Weihesakrament in den Stufen Bischof, Priester, Diakon kann nach der katholischen Lehre nur von einem Mann gültig empfangen werden"
Osnabrück (kath.net/KNA/red) Im Lehrstreit zwischen dem Vatikan …More
Na, vielleicht steht dann auf der neuen Seite endlich auch eine neue Antwort...

Chef der Glaubenskongregation: Antwort der Piusbrüder steht aus

Erzbischof Müller sagt auch Nein zum "Frauendiakonat": "Das Weihesakrament in den Stufen Bischof, Priester, Diakon kann nach der katholischen Lehre nur von einem Mann gültig empfangen werden"
Osnabrück (kath.net/KNA/red) Im Lehrstreit zwischen dem Vatikan und der Piusbruderschaft sieht der Präfekt der Römischen Glaubens...[mehr]
Jesajafuture
Na tutörtchen? Wo haben sie das denn wieder geschwind aufgeschnappt? ☕