17:15
Jodokus
91511.2K
Bhakdi: Der Beweis ist da – Impfung zerstört Immunsystem Bhakdi fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie …More
Bhakdi: Der Beweis ist da – Impfung zerstört Immunsystem
Bhakdi fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie Tuberkulose als direkte Folge der Schädigungen des Immunsystems durch gentechnischen Injektionen.

Dr. Sucharit Bhakdi, emeritierter Professor für Medizinische Mikrobiologie und Immunologie und ehemaliger Lehrstuhlinhaber am Institut für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, fordert ein weiteres Mal ein sofortiges Ende der Impfkampagne, denn er befürchtet ein Wiederaufflammen von tödlichen Infektionen wie Tuberkulose als direkte Folge der Schädigungen des Immunsystems durch gentechnische Injektionen. „Zunächst einmal möchte ich sagen, dass wir nicht über Einzelheiten streiten müssen. Die Fakten liegen auf dem Tisch, die Fakten wurden von Arne Burkhardt vor einer Woche vorgelegt, und diese Fakten sind vernichtend! Alle genbasierten Impfstoffe, unabhängig vom Hersteller, führen zum gleichen Ergebnis bei den Geimpften! Er hatte 15 obduziert. In den letzten vier Tagen ist die Zahl auf 70 erhöht worden. Alles Personen, die nach der Impfung gestorben sind, ohne dass ein Zusammenhang mit der Impfung von den Behörden festgestellt wurde. Das waren also Menschen, die zu Hause gestorben sind, bei der Arbeit, im Auto, beim Sport und so weiter und so fort. Dies ist sehr, sehr wichtig. Obduktionen wurden durchgeführt, weil die Angehörigen darauf bestanden haben, und es wurde nichts gefunden. Die Organe erschienen also normal, aber als Arne Burkhardt, Professor für Pathologie, einer der erfahrensten Professoren in Deutschland, der jetzt übrigens pensioniert ist, ebenso wie ich, hat sich diese Organe in den letzten sechs Monaten angeschaut. Er hat Tag für Tag damit verbracht, sich diese Organe anzuschauen. Er hat etwas entdeckt, das so absolut vernichtend ist. Es gibt jetzt keinen Zweifel mehr was hier vor sich geht, und die Antwort liegt in den Organen dieser Menschen: In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen. Sie töten die Jungen und die Alten! Und sie töten unsere Kinder! Und so weiß ich nicht, worüber wir noch reden. Schaut euch diese Bilder an. Sieh dir diese Kugeln an, die verschossen werden auf die Menschen, die geimpft werden. Die Kinder, die… Wir haben dieses Video gemacht und ich habe gesagt, wir sagen: „Also gut, Kinder, stellt euch an die Wand. Das ist eine Wasserpistole und man wird mit dieser Wasserpistole auf euch schießen, und es wird nicht weh tun. Das Wasser mag in deine Augen gelangen und sie können brennen. Kati, die Augen können brennen, aber es wird nichts passieren und du schützt damit dich und du schützt deine Eltern und Großeltern.“ Das ist doch alles Quatsch! Die Kinder werden wirklich an die Wand gestellt, und sie schießen! Diese verdammten Leute schießen, und sie bringen unsere Kinder um! Ich kann es nicht ertragen. Wir haben einen vierjährigen Sohn und wir werden aus diesem verdammten Land fliehen, weil wir es nicht zulassen werden, dass er erschossen wird. Es ist nun bekannt, dass Autoimmunreaktionen, die zur Selbstzerstörung führen, durch diese Impfstoffe ausgelöst werden. Was Arne Burkhardt herausfand, war, dass bei 90 % – 90 Prozent (!) der Verstorbenen im Alter von 28 bis 90 Jahren, Frauen und Männer, eins zu eins, die angeblich nicht wegen dieses Impfstoffs gestorben waren, fand er die gleichen pathologischen Befunde bei allen von ihnen. Und das beweist, dass der Impfstoff sie getötet hat. Nun, wenn der Impfstoff 90 Prozent dieser Menschen durch Selbstzerstörung des Herzens getötet hätte durch Autoimmun-Reaktionen, die… Wir können das nicht beweisen, aber der einzige gemeinsame Nenner war die Impfung mit diesem verdammten genbasierten Impfstoff, der die Produktion dieser verdammten Spikes in den Geweben ausgelöst hat. Es gibt keinen anderen Grund, dass sie gestorben sind. Es gibt keinen anderen Grund! Jetzt hört alle gut zu: Vier dieser ersten 15 wurden nur einmal geimpft, und sie starben. Und das hat Arne Burkhardt herausgefunden, und ich sage Ihnen, Arne Burkhardt ist einer der erfahrensten Pathologen in Europa, und wenn er sagt, das ist so, ist es so. Und er hat Bilder, die jetzt dokumentiert sind und niemals zerstört werden. Sie sind dort für jeden auf der Welt zu sehen und zu studieren. Wenn er sagt, dass Killer-Lymphozyten in den Körper eingedrungen sind, in die Herzen und in die Lungen und manchmal auch in andere Organe dieser Menschen, stellt sich die Frage: Warum zum Teufel dringen die Killer-Lymphozyten in die Organe ein? Und die einzige Antwort ist, dass diese Organe die Ziele produzieren, die von diesen Killer-Lymphozyten gesehen werden. Und dieses Ziel ist das virale Protein, denn so hat die Immunologie seit den Anfängen der Menschheit funktioniert, und sie funktioniert auch jetzt noch so! Jetzt schaut ihr Politiker und ihr Behörden euch diese Bilder an, schaut euch an diese Menschen, die gestorben sind, diese Menschen, die umgebracht wurden wegen Ihnen! Ich kann es nicht ertragen! Wie können wir weiter darüber debattieren? Der Beweis ist da, für die ganze Welt sichtbar. Nun, lassen Sie mich Ihnen die nächste Sache sagen: Es ist völlig klar, dass die Mehrheit der Menschen, die geimpft werden, sei es ein oder zweimal geimpft werden, nach zweimaliger Impfung wird es natürlich schlimmer. Nach dem dritten Mal wird es schlimmer und schlimmer und schlimmer, weil das Immunsystem aggressiver und aggressiver wird. Nun, zunächst sind durch die erste Injektion die Blutgefäße undicht geworden. Sie werden undicht, weil die Auskleidung der Gefäße zerkratzt und beschädigt wird, was wir schon vor einem Jahr gesagt hatten. Dann sickert die mRNA in Ihre Organe und der Herzmuskel und die Leber und die Lunge beginnen diese verdammten Proteine zu produzieren und dann kommen die Killer-Lymphozyten, die jeder hat, jeder Mensch hat solche Killer-Lymphozyten, die dann die Organe zerstören. Das Herz zerstören, die Lunge, die Leber, die blah, blah, blah. Warum beendet ihr das nicht? Warum zwingt ihr nicht eure Politiker und eure Behörden das zu stoppen? Warum? Warum reden wir noch darüber? Nun, die letzte Sache und dann bin ich fertig, hören Sie sehr genau zu: Das ist, was wir gesagt haben seit Monaten, indem wir darauf hingewiesen haben, dass diese verdammten Impfstoffe natürlich in die Lymphknoten gelangen. Natürlich werden diese Lymphknotenzellen anfangen, diese verdammten Spikes zu produzieren und natürlich diese Zellen, die die Spikes produzieren, sie werden getötet von den Killer-Lymphozyten, die wir alle haben. Was wird nun passieren? Fragezeichen? Ihre Lymphozyten und die Zellen, die für die Immunkontrolle in Ihrem Körper verantwortlich sind, sterben ab. Sie sterben ab! Sie sterben in diesen armen Kindern, wenn sie geimpft worden sind. Sie sterben in diesen armen Menschen, Erwachsene zwischen 20 und 90 Jahren. Was passiert, wenn diese Wächter-Lymphozyten in Ihren Lymphknoten sterben? Sie sind verantwortlich für die Kontrolle von Viren, die schon in Ihrem Körper sind, wie Epstein Barr Virus, auf Deutsch Epstein Barr Virus, infektiöse Mononukleose. Was, wenn man es nicht unter Kontrolle hat, explodieren wird. Okay!? Herpesvirus, wenn du das nicht unter Kontrolle hast, explodiert es und man bekommt eine Gürtelrose. Oh mein Gott, ist das so schwer zu verstehen? Ist es so schwierig? Aber ich werde noch etwas anderes sagen: Es gibt so viel mehr verdammt gefährliche Infektionserreger, die in den Körpern von Milliarden von Menschen auf der Erde schlummern. Vor allem natürlichTuberkulose! Wussten Sie, dass auch ich das Tuberkulose-Bakterium in mir trage? Aber ich halte es unter Kontrolle durch meine Lymphozyten in meinen Lymphknoten! Wenn ich diese Lymphozyten töte, denn sie werden von ihren Brüdern und Schwestern getötet, weil sie es wagen, dieses verdammte Protein zu bilden, wird mein Schutz gegen Tuberkulose zusammenbrechen! Es gibt noch eine andere Krankheit namens Toxoplasmose, die in der ganzen Welt verbreitet ist. Besonders im Mittelmeerraum, und diese Toxoplasmose bricht aus, Gott steh’ euch bei! Aber Gott helfe euch auch, wenn Tuberkulose ausbricht! Tuberkulose war einst die größte Todesursache der Menschheit. Vor Monaten haben wir, die Ärzte für COVID-Ethik, eine Arbeit veröffentlicht, die Sie nachlesen können. „Impfung und Gürtelrose, was das uns sagt?“ Und wir schrieben in diesem Aufsatz, dass wir befürchten, dass schlafende Infektionen mit Viren und Bakterien wie Tuberkulose explodieren werden. Aber wann sie explodieren, das weiß niemand! Tuberkulose braucht Zeit, um zu explodieren, diese Bakterien sind sehr langsam. Erst vor zwei Tagen erhielt ich eine Mail von Kollegen hier in Deutschland und sie sagten: Seltsam, wir haben eine Patientin mit Symptomen in ihrem Unterleib, welche wir uns nicht erklären konnten. So etwas haben wir noch nie gesehen, und wir wussten nicht, was sie hatte. Sie hatte Fieber, sie hatte Schmerzen und sie litt. Punkt. Aber nach etwa zwei Wochen, machten wir eine offensive Diagnostik und fanden heraus, dass sie Tuberkulose-Reaktivierung in ihrem gesamten Unterleib hatte. Und sie kämpft jetzt um ihr Leben, in diesem Moment, während wir miteinander sprechen! Denn Tuberkulose ist sehr schwierig zu behandeln, vor allem wenn sie multiresistent ist, was viele sind. Ich sage voraus, wir haben das vorausgesagt, dass es wegen dieser verdammten Impfung zu einem Anstieg der Tuberkulose weltweit kommt, vor allem in den Ländern, in denen das Tuberkulose Bakterium in den Körpern der Menschen schlummert, und das ist Indien, Afrika, ganz Asien. Leider nicht unter den Politikern in Europa, die geimpft wurden, weil sie dann sehen würden, was es heißt, an Tuberkulose zu sterben. Jetzt werde ich sehr emotional, denn mein Volk, die Thais, sind im Visier. Und die Menschen in Indien, und ich habe auch Wurzeln in Indien. Sie sind das Ziel. Und ich sage Ihnen, fragen Sie nicht danach, ob es sich um kurzfristige, mittelfristige oder langfristige handelt. Tuberkulose tötet dich auf lange Sicht, so, wie übrigens auch Tumore. Und Sie alle müssen wissen, dass es eine explosionsartige Zunahme von Krebs und Tumoren unter den Geimpften gibt, was niemand versteht. Aber es ist das gleiche Prinzip. Die Lymphozyten in Ihrem Körper sind dafür verantwortlich, Tumorzellen unter Kontrolle zu halten. Und diese Tumorzellen entstehen jeden Tag, jede Stunde in Ihrem Körper. Und wenn du sie nicht früh erledigst, wirst du selbst erledigt. Also hören Sie auf, über Nebenwirkungen und Todesfälle zu reden. Fangen Sie an, nach diesen Signalen zu suchen. Fangt an, nach Viren zu suchen, Herpes, EBV, CMV, die die Kinder im Mutterleib töten. Alles klar? Tuberkulose, Toxoplasmose, Krebs. Und ich garantiere, Sie werden Dinge finden, die Sie entsetzen, wenn Sie nicht diesen Impfwahnsinn stoppen! Das ist es, was ich heute sagen wollte.“
von hm.
Quellen/Links:
Bhakdi: Der Beweis ist da - Impfung zerstört Immunsystem »Der Beweis ist da: Impfung zerstört Immunsystem«
Bhakdi: »Worüber reden wir noch? Die Fakten sind eindeutig!« - Alschner.Klartext
Dr. Bhakdi Explains Basic Immunology
Video – Dr. Bhakdi Explains Basic Immunology
Fiat voluntas tua shares this
855
St.Athanasius shares this
264
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
gerhan shares this
804
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
Carlus shares this
1270
Der Auftrag der Gentherapie liegt darin das menschliche Imunsystem zu zerstören.
Tina 13
Furchtbar 😭😭😭
jan brauer shares this
12
Pazzo
". . . Die Impfung zerstört Immunsystem." Und genau das ist es, was "sie" wollen.
Manfred Meyer
Achtung! Auch ein Professor Bhakdi glaubt an krankmachende Viren
Klaus Heid
Ich glaube auch an krankmachende Viren. Ist doch logisch oder?
Theresia Katharina
@Manfred Meyer Es gibt krankmachende Viren, das ist nachgewiesen und keine Glaubensfrage. Hören Sie auf, den Unsinn von Herrn Lanka weiterzuverbreiten, es gäbe weder krankmachende Bakterien oder Viren und man könnte sie nicht nachweisen.
Die gentechnische m-RNS Impfung ist aber sicher nicht die richtige Lösung der Covid-19 Frage, da mit verheerenden Langzeitwirkungen.
Wilhelmina
…..der Corona-Ausschuß wird das Thema nochmal aufgreifen, aber in der juristischen Aufarbeitung nicht verwenden, da nicht zielführend - Ansatz ist der PCR Test - dieser verspricht mehr das Narrativ zum Einsturz zu bringen…..
Markus Reban
Ich finds immer wieder lustig, wie Leute ohne irgendwelche Ahnung (geschweige denn Fachkenntnisse) glauben, sie könnten sich ernsthaft über so ein komplexes Thema eine Meinung bilden!
Tina 13
Alexa sagte ja für 2025, Bevölkerung in Deutschland 22 Millionen.
Tina 13
Somit wird für die Gepusterten das Thema Rente wohl nicht mehr wichtig sein.
Aber der Himmel ist unser Ziel! Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott 🙏More
Somit wird für die Gepusterten das Thema Rente wohl nicht mehr wichtig sein.

Aber der Himmel ist unser Ziel! Die Erde ist ein Bewährungsplanet für oder gegen den Lieben Gott 🙏
Heilwasser shares this
97
Ohne Immunsystem geht nichts mehr!
Tina 13
Tina 13
Mögen alle Schandtaten schonungslos aufgedeckt werden!
Doris shares this
12
ragez shares this
2265
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
Cognoscere
Bitte verlinken Sie die Wissenschaftliche Arbeit dazu. Am besten mit der Verifizierung durch andere Wissenschaftler.
Seidenspinner shares this
51.1K
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind …More
Bhakdi: "In 90% fand er klare Hinweise auf einen autoimmunen Selbstangriff durch Killer-Lymphozyten in den Geweben. Die wichtigsten davon waren das Herz (!) und die Lunge, und danach andere Gewebe wie Leber, et cetera, et cetera, et cetera. Und das ist jetzt auf der Website der Ärzte für COVID-Ethik veröffentlicht und verbreitet sich aktuell auf der ganzen Welt, weil diese Daten so vernichtend sind, dass man nicht anfangen muss, nach anderen Daten zu suchen um zu wissen, dass diese Impfstoffe junge wie alte Menschen umbringen."
One more comment from Theresia Katharina
Theresia Katharina
Danke, liebe Gottesmutter Maria für die Aufhebung der Verblendung und Verblödung des Volkes !
Beten wir weiter zur Gottesmutter Maria, dass es den Handlangern des Widersachers nicht mehr weiter gelingt, dass Gottesvolk zu verblöden und zu verblenden.
Markus Reban
Das war von Anfang an klar. Denn sonst würde man nicht nach wie vor mit allen Mitteln versuchen, die Impfung als völlig sicher und harmlos hinzustellen (praktisch täglich in jedem Massenmedium). Und ja, manchmal kann die Wahrheit tatsächlich so unglaublich schrecklich und surreal sein, dass viele Menschen es einfach nicht glauben wollen!
Der Wahr_sager Bert
Die einen können es nicht glauben können ,dann gibts welche die versuchen am besten alles zu verschleiern.