Juano5
Juano5

Grußwort von Kardinal Schönborn an die Jugend für das Leben

Leute! Unser Kardinal ist jemand, der allen Lobbygruppen ausgesetzt ist. Er hat frontal mit allen Winden zu kämpfen. Die Sache ist nur, dass die linken Winde in unserer Gesellschaft so stark sind, dass die meisten anderen keine Chance haben. Wenn WIR nicht beginnen, endlich aufzustehen vom gemütlichen Bildschirm und selbst was voran bringen, dann brauchen wir uns nicht wundern, dass nix voran …More
Leute! Unser Kardinal ist jemand, der allen Lobbygruppen ausgesetzt ist. Er hat frontal mit allen Winden zu kämpfen. Die Sache ist nur, dass die linken Winde in unserer Gesellschaft so stark sind, dass die meisten anderen keine Chance haben. Wenn WIR nicht beginnen, endlich aufzustehen vom gemütlichen Bildschirm und selbst was voran bringen, dann brauchen wir uns nicht wundern, dass nix voran geht. Schimpfen bringt nix. Also werden wir aktiv! Wie die "Jugend für das Leben". Je mehr aktiv werden, desto mehr erreichen wir! @Lisi Sterndorfer @HerzMariae
Juano5

KenFM zeigt: Die dunkle Seite der Wikipedia

Vor einigen Jahren hab ich mal den Wikipediaartikel zu Abtreibung untersucht und herausgefunden, dass viele Sachen wie Schmerzempfinden des ungeborenen Kindes falsch dargestellt wurden. Da hab ich dann ein bisschen nachgebohrt und herausgefunden, dass dazu eine Studie einer Unterorganisation von Planned Parenthood zitiert wird. Daraufhin hab ich mich bei Wikipedia angemeldet und versucht, das zu …More
Vor einigen Jahren hab ich mal den Wikipediaartikel zu Abtreibung untersucht und herausgefunden, dass viele Sachen wie Schmerzempfinden des ungeborenen Kindes falsch dargestellt wurden. Da hab ich dann ein bisschen nachgebohrt und herausgefunden, dass dazu eine Studie einer Unterorganisation von Planned Parenthood zitiert wird. Daraufhin hab ich mich bei Wikipedia angemeldet und versucht, das zu korrigieren. Natürlich ist das dann abgelehnt worden...

Höchstwahrscheinlich wirds jetzt nicht anders sein...
Juano5

Franziskus kann nicht der "Falsche Prophet" oder der "Antichrist" sein

Ich wage sehr zu bezweifeln, dass jemand von uns glaubwürdig sagen kann, ob Papst Franziskus falsch ist, oder nicht. Es ist definitiv auch nicht unsere Aufgabe, das herauszufinden. Außerdem würde sich dadurch sowieso nichts ändern.

Der Herr ist sicher nicht erfreut darüber, wenn unsichere Schäfchen Unmut in der ganzen Herde verbreiten.

Betet vielmehr für unseren Papst, er selbst hat uns dazu …More
Ich wage sehr zu bezweifeln, dass jemand von uns glaubwürdig sagen kann, ob Papst Franziskus falsch ist, oder nicht. Es ist definitiv auch nicht unsere Aufgabe, das herauszufinden. Außerdem würde sich dadurch sowieso nichts ändern.

Der Herr ist sicher nicht erfreut darüber, wenn unsichere Schäfchen Unmut in der ganzen Herde verbreiten.

Betet vielmehr für unseren Papst, er selbst hat uns dazu oft genug aufgerufen.
Juano5

Antifa-Selbstkarikatur

👏 👏

Das Bild würde bestimmt ein Facebook-Renner!
Danke für dieses gute Bild! 😁
Juano5

rausgeschmissener Priester

Das ist aber wirklich liturgischer Missbrauch!

Es gibt wesentlich würdigere Orte, als eine Strasse für eine hl. Messe!
Juano5

Moschee: Papst verneigt sich gen Mekka

Gut, kommt drauf an, was unter Hetze verstanden wird. Ich habe die gleiche Aussage gemacht, wie Sie jetzt, nur nicht so gemäßigt... Uns ist nicht erlaubt, über das Gebetsleben anderer zu urteilen, weil wir nicht in andere hineinschauen können.
Juano5

Moschee: Papst verneigt sich gen Mekka

So gut wie gtv ist, bin ich jetzt doch ein wenig entsetzt, wie hier von Seiten der User(!) ohne irgendwelche Anhaltspunkte gehetzt wird.
Es weiß keiner von uns was Papst Franziskus hier betet, und deswegen darf definitiv keiner darüber urteilen!
Hat nicht der hl. Papst Johannes Paul II an der jüdischen Klagemauer auch gebetet?
Juano5

5. Gott schaut den Sünder nicht an

So wie ich das verstanden habe, würde Gott den Sünder schon anschauen, nur der Sünder will das nicht.
Also würde Gott den Sünder lieben, weil er "versucht" ihn anzuschauen. Don Reto Nay sagt aber, dass Gott den Sünder hasst. Dann würde Gott aber gar nicht "versuchen", den Sünder anzuschauen.
Das ist doch ein Widerspruch, oder?!?
Juano5

Herausforderungen als Lebensschützer im 21. Jahrhundert

Sehr guter Vortrag!
Danke!
Juano5

Hl. Pfarrer von Ars

Gigantisch! Ein großer Heiliger!
Juano5

ENDZEIT - HL. FAUSTINA KOWALSKA

01:37: Zitat: "Ich kann eine Seele nicht lieben, die mit der Sünde befleckt ist, aber sobald sie bereut, sind Meiner Großzigigkeit ihr gegenüber keine Grenzen gesetzt."

Ist das eine falsche Übersetzung?

Hasst Gott uns alle, weil wir Sünden haben? Das glaube ich nicht!
Juano5

Welches Gender fühlen wir heute?

Unabhängig vom Inhaltslosigkeit der Antwort: Diese Kommisarin scheint mir alleine vom Antwortstil schon höchst inkompetent!

Und das ist unsere liebe EU...
Juano5

Berlin: Schweigemarsch für das Leben durch die Innenstadt am 20.09.2014

Ich möchte meinen Kommentar bei diesem Video nochmal posten. Es soll jeder mitbekommen:

Ich war auch auf dem Marsch und möchte auf besonders unverschämte Gegner aufmerksam machen:
Das ZDF-Fernsehteam von "heute-show" hat sich sehr aufgeführt:
- sie haben bevorzugt ältere Frauen interviewt mit Fragen "Wen würden Sie heute am liebsten kreuzigen?" oder "Was ist schlimmer, eine Abtreibung, …More
Ich möchte meinen Kommentar bei diesem Video nochmal posten. Es soll jeder mitbekommen:

Ich war auch auf dem Marsch und möchte auf besonders unverschämte Gegner aufmerksam machen:
Das ZDF-Fernsehteam von "heute-show" hat sich sehr aufgeführt:
- sie haben bevorzugt ältere Frauen interviewt mit Fragen "Wen würden Sie heute am liebsten kreuzigen?" oder "Was ist schlimmer, eine Abtreibung, oder ein Gott, der die Erstgeburt tötet?", und noch viele andere Fragen
- sie haben gewaltbereite Gegendemonstranten mit Pro-Euthanasie-Schildern unter die friedlichen Marschteilnehmer geschickt, damit sie gezielt filmen konnten. Und das mehrere Male.
- die größte Frechheit war, dass das ZDF-Team den Bundestagsabgeordneten Herbert Hüppe von der CDU körperlich angegriffen haben, nachdem er die Marschteilnehmer vor dem ZDF-Team gewarnt hat.

UND DAS WIRD VON UNSEREN GEBÜHREN FINANZIERT!!!

So etwas darf nicht ohne juristische Konsequenzen bleiben! Das soll jeder wissen, was wir für Staatssender haben!!!
Juano5

Berlin: Marsch für das Leben - Kundgebung - am 20.09.2014

Ich war auch auf dem Marsch und möchte auf besonders unverschämte Gegner aufmerksam machen:
Das ZDF-Fernsehteam von "heute-show" hat sich sehr aufgeführt:
- sie haben bevorzugt ältere Frauen interviewt mit Fragen "Wen würden Sie heute am liebsten kreuzigen?" oder "Was ist schlimmer, eine Abtreibung, oder ein Gott, der die Erstgeburt tötet?", und noch viele andere Fragen
- sie haben gewaltbe…More
Ich war auch auf dem Marsch und möchte auf besonders unverschämte Gegner aufmerksam machen:
Das ZDF-Fernsehteam von "heute-show" hat sich sehr aufgeführt:
- sie haben bevorzugt ältere Frauen interviewt mit Fragen "Wen würden Sie heute am liebsten kreuzigen?" oder "Was ist schlimmer, eine Abtreibung, oder ein Gott, der die Erstgeburt tötet?", und noch viele andere Fragen
- sie haben gewaltbereite Gegendemonstranten mit Pro-Euthanasie-Schildern unter die friedlichen Marschteilnehmer geschickt, damit sie gezielt filmen konnten. Und das mehrere Male.
- die größte Frechheit war, dass das ZDF-Team den Bundestagsabgeordneten Herbert Hüppe von der CDU körperlich angegriffen haben, nachdem er die Marschteilnehmer vor dem ZDF-Team gewarnt hat.

UND DAS WIRD VON UNSEREN GEBÜHREN FINANZIERT!!!

So etwas darf nicht ohne juristische Konsequenzen bleiben! Das soll jeder wissen, was wir für Staatssender haben!!!
Juano5

Menschen mit Down-Syndrom trösten werdende Mutter

Wenn diese Kinder auch wie andere Kinder gefördert werden, erbringen sie ähnliche Leistungen, wie Kinder ohne Down-Syndrom.
Sie dürfen nur nicht in Heimen abgeschoben werden, wie früher. In Deutschland gibt es jetzt schon den ersten Lehrer mit Down-Syndrom.
Juano5

Pro Life Marsch 2014

Naja, die Kritik an der Musik ist schon ein bisschen übertrieben.
Satanische Musik... 😁

Ich kann nur sagen, wenn man sich im Lebensschutz einsetzt, muss man schon ein wenig standfester im Glauben sein, als so mancher Nutzer hier...