Christoph Rhein
Christoph Rhein

Kardinäle müssen künftig vor Vatikangericht erscheinen - Vatican News

Und wenn ein Kardinal dieses Volksgericht nicht anerkennt???
Christoph Rhein

Das Pendel schlägt zurück: Biontech-Impflinge an Herzmuskelentzündung erkrankt

Gibt es einen wissenschaftlich (vgl. Platon, Aristoteles, Augustinus, Thomas v. Aquin ... Dominicus Prümmer) Beweis für den Zusammenhang? Eine Herzmuskelentzündung kann es nur geben bei einer Infektion oder einem Infarkt. Der Lebensstil spielt eine Rolle, vorangegangene Infektionen, genetische Faktoren wie Fallotsche Tetralogie, Morbus Fabry, Thalassatohämie etc...! Erst wenn es in einem 100%…More
Gibt es einen wissenschaftlich (vgl. Platon, Aristoteles, Augustinus, Thomas v. Aquin ... Dominicus Prümmer) Beweis für den Zusammenhang? Eine Herzmuskelentzündung kann es nur geben bei einer Infektion oder einem Infarkt. Der Lebensstil spielt eine Rolle, vorangegangene Infektionen, genetische Faktoren wie Fallotsche Tetralogie, Morbus Fabry, Thalassatohämie etc...! Erst wenn es in einem 100%igen Nachweis gelingt, eine direkte Kausalität zwischen einem Bestandteil des Impfstoffs und der Reaktion von Herzmuskelgewebe im Sinne eines inflammatorischen Prozesses herzuleiten. Dann wäre ich überzeugt.
Aber: Ist eigentlich auch bekannt, daß es unter den ultraorthodoxen Juden massiv Impfgegner gibt wie hier in diesem Forum, die bis auf die Schluckimpfung alle Impfungen ablehen, da fremdes gewebe (vgl. Jehovas Zeugen!!) in einen Körper zu injizieren gegen Gottes Schöpfungsplan verstößt. Bluttransfusionen etwa, im ultraorthodoxen Milieu undenkbar! Nur hat der Staat es den Rabbinern klar ausgedrückt: Entweder in favorem Impfung oder Zulassungsverlust! So einfach ist es in Erez Israel! Und nun bitte eine qualifizierte Antwort!
Christoph Rhein

Das Pendel schlägt zurück: Biontech-Impflinge an Herzmuskelentzündung erkrankt

Was soll die Israelflagge im Hintergrund??? REINSTER ANTISEMITISMUS UND LÜGE!!!
Christoph Rhein

Sagt vor allem etwas über Oxford aus

Ich setze noch eines drauf: Ist die Freimaurerei kolonialistisch? Rasistisch? Das wußte die katholische Kirche doch schon seit Jahrhunderten, aber nöö...!
Christoph Rhein

Sagt vor allem etwas über Oxford aus

Oh, oh, die rassistischsten Musiker, die ich kenne, sind Briten: Roger Waters, Eric Clapton, alles gute Linke und Mitglieder in den kommunistischen Parteien. Und: Da war doch noch etwas: Ich glaube, daß die Universitäten in Oxford wohl bekannte Shoah-Leugner hervorgebracht haben: David Irving, Richard Williamson, etc... How dare Thou, Alma Mater Oxoniensis!
Christoph Rhein

Petersdom: Franziskus verbietet Alte Messe

Schaut doch einmal alle in das Annuario Pontificale. Wo steht, daß Jorge Mario Bergoglio, der sich "Papst Franciscus" nennen läßt, "Vicarius Christi" ist? Ich sehe es nicht! Also: Sedes Romana vacet!
Christoph Rhein

Schwur wider das II. Vaticanum

Woher diese demagogische Stimme? Wozu? Erinnert das nicht an die "Sportpalastrede von Joseph Goebbels? Exakt! Wer die Nazis nachäfft, braucht sich nicht zu wundern, daß sie gekommen sind! Heute kleben in Hattersheim regelmäßig "Blut und Boden"-Sticker. Und wir wissen, daß es nur einen Funken bedarf.
Christoph Rhein

Offizielle Zahlen des Robert Koch-Instituts. LESEN!

So, auch hier kann man Häresie betreiben! So steht das nicht im Text. Wer den Text gelesen hat und das Bulletin bekommt und liest, wird davon lesen, daß die Evicenzqualität gering ist:. Ich zitiere: "Die Evidenzqualität (Vertrauen in die Effektschätzer) wurde für die Verhinderung einer COVID-19-Erkrankung aufgrund des Verzerrungs-risikos (s. oben) als moderat eingeschätzt, in der Altersgruppe ≥ …More
So, auch hier kann man Häresie betreiben! So steht das nicht im Text. Wer den Text gelesen hat und das Bulletin bekommt und liest, wird davon lesen, daß die Evicenzqualität gering ist:. Ich zitiere: "Die Evidenzqualität (Vertrauen in die Effektschätzer) wurde für die Verhinderung einer COVID-19-Erkrankung aufgrund des Verzerrungs-risikos (s. oben) als moderat eingeschätzt, in der Altersgruppe ≥ 75 Jahre aufgrund des weiten Konfi-denzintervalls als gering. Der Endpunkt „schwere COVID-19-Erkrankung“ wurde wie bei BNT162b2 als indirekte Evidenz für den von der STIKO zu be-wertenden Endpunkt „Hospitalisierung“ verwen-det. Hier ergab sich aufgrund der Indirektheit, des weiten 95 %-Konfidenzintervalls sowie des Verzer-rungsrisikos eine sehr geringe Evidenzqualität. Für den Endpunkt „Tod durch COVID-19“ wurde die Evidenzqualität aufgrund des Verzerrungsrisikos und der Impräzision des Effektschätzers als gering eingestuft." Und jetzt? Wer Zitate aus dem Zusammenhang reißt begeht den Tatbestand des Falschen Zeugnisses (Achtes Gebot)! Werhierbei noch das Leben anderer Menschen aufs Spiel setzt, indem er eine lebensnotwendige Maßnahme verweigert oder ein scheinbar moralisches Hindernis aufbaut , begeht sogar eine Tat nach dem Fünften Gebot.

Auch der hl. Thomas von Aquin studierte die Argumente gründlich, bevor er in einen Disput trat.