Galadriel
Galadriel

Vatikanist Tornielli verkauft Verhandlungen der Piusbruderschaft als gescheitert

@Monika Elisabeth

nun auch der Papst hat sich der Kirche und Christus zu unterstellen, dem Stimme ich vollkommen zu. Aber der Papst hat nicht über die Kirche verfügt, wie es ihm beliebt. Die letzten Päpste, wie sicherlich alle Päpste in der Geschichte der Kirche haben Fehler begangen, aber ihnen die Schuld für das Verweilen der Piusbruderschaft außerhalb zu geben, ist nicht richtig. Es gab …More
@Monika Elisabeth

nun auch der Papst hat sich der Kirche und Christus zu unterstellen, dem Stimme ich vollkommen zu. Aber der Papst hat nicht über die Kirche verfügt, wie es ihm beliebt. Die letzten Päpste, wie sicherlich alle Päpste in der Geschichte der Kirche haben Fehler begangen, aber ihnen die Schuld für das Verweilen der Piusbruderschaft außerhalb zu geben, ist nicht richtig. Es gab Gründe dafür, aber 2012 ist nicht 1988.
Wenn ich nun Ihre Aussage über die Piusbruderschaft konsequent zu Ende denke, dann ist nur noch diese für Sie die "wahre Kirche"..ich hoffe dem ist nicht so.
Nicht der Papst hat den Bruch vollzogen, sondern Leute/Theologen auf der rechten, wie auf der linken Seite.
Sie machen es sich zu einfach, wenn sie die Kirche und den Papst zum Sündenbock und die Piusbruderschaft als Heilige ansehen..
Die Bruderschaft hatte und hat ein berechtigtes Anliegen, aber jetzt ist die Zeit sich Christus zu beugen und zu Petrus zurück zu kommen. Denn wir haben die Zusage von Christus, dass die Pforten der Hölle die Kirche nicht überwinden werden, somit ist ein Verbleib außerhalb nicht gerechtfertigt, denn damit würde man quasi sagen, dass die Pforten der Hölle die Kirche überwunden hätten und sie nicht mehr Christus verkünden würde.
Sie verstehen mich falsch, wenn Sie mir unterstellen, ich würde die Piusbruderschaft ablehnen. Ich befürworte sie sehr, aber das kann ich nicht mehr, wenn sie dem Heiligen Vater nicht folgen wird!
Galadriel

Vatikanist Tornielli verkauft Verhandlungen der Piusbruderschaft als gescheitert

@cyprianus
der heilige Vater hat die neokatechumenale Liturgie nicht "durchgehen lassen", dies war eine Falschmeldung. Er hat nur nichtliturgische Gebete der Gemeinschaft approbiert.

Der Platz eines jeden Katholiken ist an der Seite von Petrus, denn wo Petrus ist, da ist die wahre Kirche!!!
Die Piusbruderschaft sollte demütig sein und sich der Kirche und damit Christus unterstellen, auch wenn …More
@cyprianus
der heilige Vater hat die neokatechumenale Liturgie nicht "durchgehen lassen", dies war eine Falschmeldung. Er hat nur nichtliturgische Gebete der Gemeinschaft approbiert.

Der Platz eines jeden Katholiken ist an der Seite von Petrus, denn wo Petrus ist, da ist die wahre Kirche!!!
Die Piusbruderschaft sollte demütig sein und sich der Kirche und damit Christus unterstellen, auch wenn sie nicht mit allem einverstanden ist. Außerdem kann man die von ihr angemerkten Sachen im Licht der Tradition sehen.
In der Kirche gibt es viel Sumpf, aber wir müssen Christus und seinem Stellvertreter vertrauen, sonst erheben wir uns über die Kirche und das Recht haben wir nicht!
Ich hoffe sehr, dass sie den Schritt gehen werden. Wir brauchen sie in der Kirche und sollten sie nicht kommen, wird sich der Teufel ins Fäustchen lachen!
Galadriel

Adoramus te Christe von Palestrina

himmlisch 👏 👍
Galadriel

Weltweit Freude über Seligsprechung Johannes Paul II.

ja, aber als Vorwurf gegen die Kirche. Der Kirche ist bewusst, dass es mehr Heilige gibt, aber sie hat nicht die Möglichkeit alle zu erkennen und deshalb können nur solche Personen offiziel diese Ehre erlangen, die Rom irgendwie bekannt geworden sind.
Galadriel

Weltweit Freude über Seligsprechung Johannes Paul II.

und Beweisen Sie bitte Ihren Vorwurf der Vetternwirtschaft. JPII wird nicht selig gesprochen, weil er Papst war, sondern weil er heiligmäßig und vorbildlich gelebt hat und auch so gestorben ist.
Galadriel

Weltweit Freude über Seligsprechung Johannes Paul II.

@Vermeinender
Sie machen sich die Sache ganz schön einfach. Es gibt mehr Heilige als diejenigen, die zur Ehre der Altäre erhoben worden sind. Nur weil die "Mutter aus Nigeria" offiziel nicht heilig gesprochen wurde, kann sie es dennoch sein. Sie ist uns und Rom vielleicht nicht bekannt(um Selig/Heilig gesprochen werden zu können, muss u.a. auch eine Verehrung "vorliegen") dafür aber dem HERRN …More
@Vermeinender
Sie machen sich die Sache ganz schön einfach. Es gibt mehr Heilige als diejenigen, die zur Ehre der Altäre erhoben worden sind. Nur weil die "Mutter aus Nigeria" offiziel nicht heilig gesprochen wurde, kann sie es dennoch sein. Sie ist uns und Rom vielleicht nicht bekannt(um Selig/Heilig gesprochen werden zu können, muss u.a. auch eine Verehrung "vorliegen") dafür aber dem HERRN und das ist das wichtigste.
Galadriel

iPad war gestern - jetzt kommt BOOK

genial 😀 🚬
Galadriel

Gloria Global am 28. Oktober

@hans03
Gero Weishaupt ist ein angesehener und bekannter Kirchenrechtler. bevor Sie solche quasi Unterstellungen machen, sollten Sie sich lieber informieren. Er hat u.a. einen kirchenrechtlichen Kommentar zum Motu Proprio "Summorum Pontificum" geschrieben, u.a. mit einem Vorwort vom Kurienerzbischof Raymond Burke,
Allein die Tatsache, dass die Mundkommunion die eigentlich vorgesehene Art des …More
@hans03
Gero Weishaupt ist ein angesehener und bekannter Kirchenrechtler. bevor Sie solche quasi Unterstellungen machen, sollten Sie sich lieber informieren. Er hat u.a. einen kirchenrechtlichen Kommentar zum Motu Proprio "Summorum Pontificum" geschrieben, u.a. mit einem Vorwort vom Kurienerzbischof Raymond Burke,
Allein die Tatsache, dass die Mundkommunion die eigentlich vorgesehene Art des Kommunionempfangs ist und die Handkommunion nur durch ein Indult gedultet ist, spricht schon für die Richtigkeit seiner Behauptung. Siehe Indult unter Indult der Handkommunion
auch findet man das in der Liturgieinstruktion Redemptionis Sakramentum 91
😇
Galadriel

Tridentinum ist Global!

@Iacobus "Cappa Magna against racism!"

selten so gelacht, einfach genial 😀 😇
Galadriel

Predigt von Kurienerzbischof Burke

Seine Exzellenz hat sehr wohl verstanden was er predigt. Ich war live dabei. Nur weil er Probleme bei der Aussprache hat, heißt das noch lange nicht, dass man nicht versteht und weiß was man sagt! 😡 😡 Bischof Overbeck hätte zwar in fließendem Deutsch gesprochen, aber ob das allein eine gute Predigt ausmacht!?!
Galadriel

Gloria Global am 12. März

@Misericordia

EIN Missbrauch ist schon ein Missbrauch zuviel - EINE Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung zu viel.

da kann ich ihnen absolut zustimmen und dennoch geht das nicht über die veröffentlichung der adressen. dann würden viele zu "auge um auge, zahn um zahn" übergehen, somit auch schuld auf sich laden und das ist absolut! nicht mit unserem christlichen verständnis vereinbar.
wie man …More
@Misericordia

EIN Missbrauch ist schon ein Missbrauch zuviel - EINE Vergewaltigung ist eine Vergewaltigung zu viel.

da kann ich ihnen absolut zustimmen und dennoch geht das nicht über die veröffentlichung der adressen. dann würden viele zu "auge um auge, zahn um zahn" übergehen, somit auch schuld auf sich laden und das ist absolut! nicht mit unserem christlichen verständnis vereinbar.
wie man mit dem täter umzugehen hat ist eine schwierige frage, die ich nicht beantworten kann. was hat die kirche früher mit ihnen gemacht? soetwas gab es vereinzelt doch schon immer.

um missbräuche zu verhindern, gerade im kirchlichen bereich wäre es schon ein fortschritt, wenn man die hölle und das ewige gericht wieder aus dem hinterzimmer hervorholen würde und den menschen (auch den priestern) wieder bewusst machen würde, was für ewige konsequenzen solch ein verhalten hat. solange die hölle bei vielen nicht mehr existiert, werden sie diese dinge weiter tun, wenn sie die möglichkeit dazu haben.
Galadriel

Gloria Global am 12. März

es ist nichts damit getan die anonymität der täter aufzuheben. wer weiß wie viele fälle von selbstjustiz dann auf uns zukommen würden. das darf nicht geschehen. man muss diese menschen beobachten, durch die polizei, etc, aber nicht in der öffentlichkeit bekannt geben.

was ist mit jemandem der wirklich einen wandel vollzogen hat? er kann nicht mehr ein leben in einem gewissen frieden führen( …More
es ist nichts damit getan die anonymität der täter aufzuheben. wer weiß wie viele fälle von selbstjustiz dann auf uns zukommen würden. das darf nicht geschehen. man muss diese menschen beobachten, durch die polizei, etc, aber nicht in der öffentlichkeit bekannt geben.

was ist mit jemandem der wirklich einen wandel vollzogen hat? er kann nicht mehr ein leben in einem gewissen frieden führen( wenn er sich bewusst ist, was für eine schuld er auf sich geladen hat, wird er das wahrscheinlich niemals können)
wir christen dürfen nicht vergessen, müssen aber vergeben.
Galadriel

Charismatischer Segen

Pfarrer Pietrek hat lange Erfahrungen als Exorzist, diese können sie ihm nicht absprechen. es ist vllt manchmal schwierig ihm zu folgen, aber er wirft nicht alles in einen Topf, oder verteufelt alles.
Als er z.B. vom Umfallen beim Exzorsimus spricht, unterscheidet er zwischen dem rücklings oder zur Seite auf den Boden fallen - wie ein Steinklotz - weil der Dämon quasi den Exorzismen "ausweichen" …More
Pfarrer Pietrek hat lange Erfahrungen als Exorzist, diese können sie ihm nicht absprechen. es ist vllt manchmal schwierig ihm zu folgen, aber er wirft nicht alles in einen Topf, oder verteufelt alles.
Als er z.B. vom Umfallen beim Exzorsimus spricht, unterscheidet er zwischen dem rücklings oder zur Seite auf den Boden fallen - wie ein Steinklotz - weil der Dämon quasi den Exorzismen "ausweichen" will, und dem befreiten auf die Kniee fallen, wenn man vom Dämon befreit wurde.
Auch sagt er, dass das Handauflegen vom Priester gut ist, aber gefährliche Auswirkungen haben kann, wenn das von Laien durchgeführt wird.
😇
Galadriel

Pro Sieben veräppelt Christentum

Das Lied ist schon sehr alt, die Übersetzung Paul Gerhardts nach "salve caput cruentatum" des Arnulf von Löwen von 1250
Galadriel

Bewunderung für Pfr. Friedl

Zum Glück können diese Herren nicht darüber entscheiden, wie, wann und ob der Zölibat abgeschafft wird.
und Friedl muss wirklich arg kämpfen und leiden..., wo er doch sein Dechantenamt verloren hat, aber weiter als Pfarrer tätig sein kann und dazu noch die breite Unterstützung der Öffentlichkeit hat. 🤦 wirklich unmöglich und unmenschlich, dass die Kirche die Einhaltung eines freiwillig gegebenen …More
Zum Glück können diese Herren nicht darüber entscheiden, wie, wann und ob der Zölibat abgeschafft wird.
und Friedl muss wirklich arg kämpfen und leiden..., wo er doch sein Dechantenamt verloren hat, aber weiter als Pfarrer tätig sein kann und dazu noch die breite Unterstützung der Öffentlichkeit hat. 🤦 wirklich unmöglich und unmenschlich, dass die Kirche die Einhaltung eines freiwillig gegebenen Versprechens fordert. 😡 😡 😡
Galadriel

Steuergelder für die Kirchenzerstörer?

es läuft einem kalt den Rücken runter.. 🤒
Galadriel

Weihbischof Gerhard Wagner im ZiB2-Interview

Ja so könnte man das auch nennen, man ist vom Zeitgeist geprägt und der spricht nicht von Demut.
Es gibt aber auch einige, die guten Willens sind und auf den richtigen Weg geführt werden könnten, aber da versagen oftmals die Lehrenden, gerade dadurch, dass sie die Amtskirche schlecht machen und sich davon lösen wollen. und wenn man dann vorher keine Glaubensbasis hatte, ist es natürlich sehr …More
Ja so könnte man das auch nennen, man ist vom Zeitgeist geprägt und der spricht nicht von Demut.
Es gibt aber auch einige, die guten Willens sind und auf den richtigen Weg geführt werden könnten, aber da versagen oftmals die Lehrenden, gerade dadurch, dass sie die Amtskirche schlecht machen und sich davon lösen wollen. und wenn man dann vorher keine Glaubensbasis hatte, ist es natürlich sehr schwer den Weg zur Kirche zu finden.
Galadriel

Weihbischof Gerhard Wagner im ZiB2-Interview

Die fangen so ab 30 Jahren an. Aber viele von unseren Dozenten sind natürlich gerade durch die liberalen Kreise geprägt und auch gefördert worden. aber ich kann nicht von allen und nur von meiner Uni sprechen.

und warum sie Theologie studieren, sie wollen halt teilweise "ihren wahren Glauben" der Welt mitteilen und zeigen das die Kirche eben nicht nur aus dem Vatikan und der Lehrmeinung besteht.…More
Die fangen so ab 30 Jahren an. Aber viele von unseren Dozenten sind natürlich gerade durch die liberalen Kreise geprägt und auch gefördert worden. aber ich kann nicht von allen und nur von meiner Uni sprechen.

und warum sie Theologie studieren, sie wollen halt teilweise "ihren wahren Glauben" der Welt mitteilen und zeigen das die Kirche eben nicht nur aus dem Vatikan und der Lehrmeinung besteht.(etw überspitzt gesagt).
Galadriel

Weihbischof Gerhard Wagner im ZiB2-Interview

@Claudine
also ich studiere Theologie und da sind viele der jungen Leute auch gegen den Papst und schimpfen auf Rom. Ich denke, dass ist nicht verwunderlich, denn viele mit denen ich studiere sehen in der Kirche nur noch die Gemeinschaft und die caritativ-sozialen Aufgaben der Kirche und verstehen nicht mehr die Größe und Tiefe der Kirche. Sie sind aber auch oftmals gerade von diesen Älteren, …More
@Claudine
also ich studiere Theologie und da sind viele der jungen Leute auch gegen den Papst und schimpfen auf Rom. Ich denke, dass ist nicht verwunderlich, denn viele mit denen ich studiere sehen in der Kirche nur noch die Gemeinschaft und die caritativ-sozialen Aufgaben der Kirche und verstehen nicht mehr die Größe und Tiefe der Kirche. Sie sind aber auch oftmals gerade von diesen Älteren, die sie nannten geprägt. (viele, aber natürlich nicht alle)
Galadriel

Gloria Global am 3. Februar

@Claudine 😌

ich kann mich ihnen und Lutz nur anschließen