Language
VeonikaCz

Gloria Global am 21. April 2017

Hier ein sehr guter Artikel zum Verhalten von Menschen, die die Erlösung von der Schuld durch das Christentum nicht kennen oder nicht wahrhaben wollen - un d die Folgen:
www.journalistenwatch.com/…/woher-der-selbs…
VeonikaCz

Gloria Global am 21. April 2017

@Viandota
Die Deutschen bekommen keine Kinder, weil
- sie von Kita, Schule, Gesellschaft angeleitet werden, sittenlos zu leben, die Eltern oft aus Bequemlichkeit nicht dagegen erziehen, die Kirche schweigt, und sie dann eben abtreiben,
- ihnen niemand beibringt, wie man mit seinem Einkommen verantwortungsvoll umgeht, sie als Teenager schon horrende Schulden für ihr völlig überflüssiges Handy haben,
- sie keine ernsthaften Ehepartner, geschweige denn katholischen Ehepartner finden, die bindungsf… [More]
ew-g likes this.
View 2 more likes.
VeonikaCz

Gloria Global am 21. April 2017

@Matthias Lutz
Danke für das Einstellen dieses sehr schönen Liedtextes.
Ich habe am Ostermontag nach der einzigen Messe den alten Priester gefragt, ob er meine, dass mit diesen schrecklich langweiligen Liedern (alle ab 1975) jemand die Osterfreude herausjubeln kann, die Kirche müsste doch dröhnen vom inbrünstigen Gesang der Gläubigen. Der Priester lachte etwas und stimmte zu, dass die Lieder keine Jubellieder waren.
Priska likes this.
VeonikaCz

Brandenburg: Eine Frau wird 4 Stunden vergewaltigt, dennoch Freispruch für 23-jährigen Türken

Nun, so falsch es ist, aber die Justiz ist auf dem Übergang vom Tat-Strafrecht zum Gesinnungsstrafrecht. Hier wurde nach Gesinnungsstrafrecht geurteilt. Aufgrund der Aussage des Opfers (links/grüne alles verstehende Gutmenschin?) hatte die Justiz eben Zweifel, ob es sich um eine Vergewaltigung gehandelt habe. Im Zweifel für den Angeklagten, also war der Freispruch in diesem kranken Gesinnungsstrafrecht folgerichtig.
VeonikaCz

Gloria Global am 21. April 2017

Entschuldigung war nicht vollständig
Ich möchte auf ein Büchlein hinweisen, dass es bei Amazon für weniger als 5 € bei kostenlosen Versand gibt. Ich denke, es hilft uns Europäer zu verstehen, was wir bisher nicht verstehen und nicht einordnen können.
"Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam" von Harry Richardson. Ich habe es schon oft verschenkt, denn es ist wichtig, dass wir uns nicht unsere eigenen Vorstellungen von Begriffen machen.
PaulK likes this.
Gestas likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 21. April 2017

Ich möchte auf ein Büchlein hinweisen, dass es bei Amazon für weniger als 5 € bei kostenlosen Versand gibt. Ich denke, es hilft uns Europäer
VeonikaCz

Die Schönheit der abgeschafften Papstkrone.

Wir können die Heiligkeit Gottes gar nicht vollständig erfassen. Die Bibel enthält warnende Handlungsanweisungen und trennt, was ein Priester darf und was ein Laie nicht darf, sie warnt uns vor zu wenig Ehrerbietung .
In 4 Mose 4,15 ff.:
Und wenn Aaron und seine Söhne beim Aufbruch des Lagers das Zudecken des Heiligtums und aller Geräte des Heiligtums beendet haben, dann sollen danach die Söhne Kehats kommen, um es zu tragen, damit sie das Heilige nicht berühren und sterben.....damit sie leben … [More]
CollarUri likes this.
View 3 more likes.
VeonikaCz

Die Schönheit der abgeschafften Papstkrone.

Kopfbedeckungen hatten schon immer auch eine tranzendente Bedeutung. Wir "Heutigen" verstehen den Sinn dahinter kaum noch, weil es uns niemand lehrt. Deshalb sieht man Basecaps in der Kirche und Frauen ohne Kopfbedeckung. Der Mensch von heute lebt in unsagbarer oberflächlicher Bequemlichkeit. In die Oper mit dem Jogginganzug und in die Kirche zum Hochzeitsmahl des Lammes ebenso. Der Mensch ist sich weder seiner Würde mehr bewusst noch der Wirkung seiner Kleidung, deshalb laufen so viele junge … [More]
Eugenia-Sarto likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 20. April 2017

Zurigo84
Zu Ihrer P.S.-Frage:
"ich kann bestimmt auch von Euch viel lernen."
Die "Sie-Form" wäre statt "Euch" "Ihnen".
VeonikaCz

Gloria Global am 20. April 2017

@CollarUri
Danke für Ihre Stellungnahme. Ich stimme ihnen 100% zu, wenn Sie sagen, dass die Respektierung staatlichen Rechts da aufhören muss, wo es göttlichem widerspricht.
Unser staatliches Recht beruht noch auf dem Christentum. Staatliches Recht ist oft diktatorisch, im besten Fall ein Recht, das über 50% der Bürgervertreter wollen. Je gottloser die Menschen werden, wird es dazu kommen, dass das staatliche Recht antigöttliches Recht ist/wird z.B. das eingeforderte "Recht" auf Abtreibung, … [More]
Sunamis 46 likes this.
CollarUri likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 20. April 2017

@Zurigo84
Wir sind hier in einem katholischen Blog, bitte schreiben Sie sachlich, ohne Ironie und Sarkasmus und ohne "Duzerei".

Ich bin Ihrer Bitte um eine logische, sachliche Begründung nachgekommen und habe Sie meinerseits darum gebeten für Ihre Ansicht: "nur sehe ich die "Schwere" umgekehrt." Ich habe Ihnen damit überhaupt nichts und schon gar nichts gemein unterstellt, ich habe mit "anderenfalls" verdeutlicht, dass Sie mit Ihrer Antwort / Nichtantwort selbst deutlich machen, ob Sie … [More]
Wolfgang Franz likes this.
View 2 more likes.
VeonikaCz

Gloria Global am 20. April 2017

CollarUri
Im Kulturkampf wurde 1875 vom säkularen Statt gegen den Willen der katholischen Kirche die vor einer kirchlichen Trauung vorzunehmende standesamtliche Ziviltrauung rechtlich beschlossen. Dieses Recht hat sich geändert. Seit 2009 ist es möglich ohne vorherige Ziviltrauung kirchlich zu heiraten.
Allein kirchlich getraute Katholiken gelten für den säkularen Staat als unverheiratet bezüglich aller weiteren staatlichen Regelungen. Ein Vorteil der Änderung von 2009 besteht für katholische … [More]
VeonikaCz

Gloria Global am 20. April 2017

Zurigo84
Sie bitten um logische und sachliche Begründung. Einmaliger Ehebruch ist selbst, wenn er bereut und gebeichtet wurde für den Ehepartner furchtbar - welch ein Zerstörung des Vertrauens. Der Ehebrecher wird zukünftig alle Situationen meiden, die ihn wieder in Versuchung und zu weiteren Ehebrüchen führen. Wenn der betrogene Ehepartner verzeiht, können aber zerstörerische finanzielle Folgen und zerstörerische Folgen für die Kinder vermieden werden.
Bei einer Scheidung und Wiederverheiratun… [More]
Matthias Lutz likes this.
a.t.m likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 13. April 2017

Ich hatte das anders verstanden. Ich nahm an, Bischof Fürst sprach von dem "Abendmahl der evangelischen Christen" und nicht von der Hl. Kommunion der Katholiken. Der Begriff "Abendmahl" wurde früher eigentlich für das Brot der evangelischen Christen verwendet, während man bei uns Katholiken eigentlich fast immer von der Hl. Kommunion oder dem Allerheiligsten Altarssakrament sprach. Ich würde dafür plädieren, den Begriff "Abendmahl" nicht zu verwenden, denn damit wird schon wieder suggeriert, dass doch "alles gleich" sei, obwohl das eine ein Brot ist und die gewandelte Hostie der wahre Leib des Herrn.
Josephus likes this.
View 7 more likes.
VeonikaCz

Gloria Global am 11. April 2017

"Wenn das 2. Vatikanische Konzil nicht stattgefunden hätte, wäre die katholische Kirche heute eine Sekte!" Das ist genauso "richtig" wie "die Illegalen müssen uns vor der Inzucht retten"
@Plaisch "Apotheker hat seine Arbeit verloren"
In Deutschland muss ein Apothekeninhaber sämtlich Todespillen verkaufen, sonst kann ihm seine Apothekenbetriebserlaubnis entzogen werden, als angestellter Apotheker in einer öffentlichen Apotheke kann man gekündigt werden oder bekommt erst gar keine Anstellung. In … [More]
Plaisch likes this.
Tina 13 likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 10. April 2017

"Dialog mit dem Islam"
Selbst Jesus hat keinen Dialog mit dem Satan geführt, sondern gesagt "es steht geschrieben...."
Sunamis 46 likes this.
View 5 more likes.
VeonikaCz

Gloria Global am 3. April 2017

Matthias Lutz sagt: "Wir sind als Katholiken laut dem Katechismus verpflichtet nicht gegen einen Papst zu gehen".
Auch gegen drei Dinge, die Gott uns geschenkt hat, die 2000-jährige Tradition, die Worte Jesu in der Bibel und gegen die Vernunft?
alfredus likes this.
View 2 more likes.
VeonikaCz

Gloria Global am 30. März 2017

Religionsunterricht. Man kann die Kinder nur abmelden, sie müssen sonst u.a. in einer Moschee bückbeten. Ich habe auch Zweifel, ob man heute noch Kinder auf eine katholische Schule schicken kann, denn ich kann meinem Kind erklären, dass auf einer staatlichen Schule viel falsches gelehrt wird, weil dort eben viele Ideologen sind. Aber einem Kind zu erklären, dass auf einer katholischen Schule auch falsch gelehrt wird, weil auch dort Ideologen oder "nicht über den Tellerrand sehende Main-stream-Abnicker" sind, wie soll das gehen? Wie kann man die Schizophrenie der katholischen Kirche heute erklären?
Gestas likes this.
Sancta likes this.
VeonikaCz

Gloria Global am 29. März 2017

Ich möchte hier auf ein gutes, kleines und kurzes Buch hinweisen, das anhand von Mohammeds Leben erklärt, weshalb der Islam so ist wie er ist. Das ist keine "Kampfschrift" oder dergleichen, einfach eine gute Erklärung und richtig spannend geschrieben. Besonders gut zum Weitergeben an jene, die noch nicht so ganz davon überzeugt sind, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört. Das Buch gibt es bei Amazon für unter 5 € mit kostenlosem Versand:
Mohammeds Geschichte entschleiert den Islam von Harry Richardson. Ich verleihe und verschenke es auch an Politiker.