Wilhelmina
Wilhelmina

Bitte gebt uns unsere Heilige Messe zurück!

.... schon vom Grundsatz falsch.
( wenn man sich mit Kompromissen zufrieden stellt )

Jesus zwingt Nichts und Niemanden.

Nur der Teufel zwingt.

Das Tragen der Maske, der verbotene Gesang, die herabwürdigende Teilnahme am Kreuzesopfer Christie, ist Blasphemie.....
ich will frei und ungezwungen, ohne Maske und mit „ Null“ Auflagen mit der leidenden (Fegefeuer) und triumphierenden Kirche (Himmel),…
More
.... schon vom Grundsatz falsch.
( wenn man sich mit Kompromissen zufrieden stellt )

Jesus zwingt Nichts und Niemanden.

Nur der Teufel zwingt.

Das Tragen der Maske, der verbotene Gesang, die herabwürdigende Teilnahme am Kreuzesopfer Christie, ist Blasphemie.....
ich will frei und ungezwungen, ohne Maske und mit „ Null“ Auflagen mit der leidenden (Fegefeuer) und triumphierenden Kirche (Himmel), mit einen geweihten Priester ( kein Modernist ) endlich wieder ( mit Mundkommunion) ein gültiges Sakrament, als Nahrung der Seele zu mir nehmen.

In Gemeinschaft Singen und Lobpreisen, den Weihrauch einatmen und eine feierliche Zeremonie ( mit einen Tross von Messdienern und wahrhaft Gläubigen, durch Haupteingang ( nicht versteckt, geduckt und durch den Nebeneingang) in die heilige Stätte unseres Herrn eintreten, durch Jahrhunderte glaubhafter Liturgie, einen

geheiligten Sonntag widmen.

Dies ganze „ Gequake“ der Modernisten, mit „ Türstehern“ und wir können und wir wollen.....alles „ Bullshit“ von Gremien, Pastoralplänen und verkorksten Synoden......

Nicht der Mensch steht im Mittelpunkt sondern Jesus Christus, wenn wir ihn folgen, nach seinen Gesetzen handeln, dann haben wir Anteil an ihm.......wenn wir das „ Handwerkszeug“ die Sakramente so „ Endstellen“ wie jetzt .......und alles in faule Kompromissen packen....?

.....die Eucharistie ist zu wertvoll ...hier begegnen wir den wahrhaften, menschgewordenen Gott-ihn mit Maske entgegenzutreten ist seiner nicht würdig.
Wilhelmina

Was ist der Nachteil vom Nichtstun?

Wenn etwas es wert ist, getan zu werden, dann ist es besser, es
schlecht zu tun als es gar nicht zu tun.
Hans Peter Royer
Wilhelmina

Wie einschlägig bekannt hatte Merkel eine wissenschaftlich völlig wertlose Dissertation geschrieben…

..... Volksverstummung „ at his best“ da ist nur Klaubauterbach noch besser, dem kann man 1 er Abitur, nach einen ausgeschlafenden Wochenende und mit voller Konzentration nicht mehr folgen kann. Der komplette Wahnsinn herrscht - zur Klarstellung : der ct-Wert ist der Wert im Pcr-Test, der eine Sequenz ( eine Stück eines Ganzen ) so oft vervielfältig, bis er sichtbar wird und darauf schließen …More
..... Volksverstummung „ at his best“ da ist nur Klaubauterbach noch besser, dem kann man 1 er Abitur, nach einen ausgeschlafenden Wochenende und mit voller Konzentration nicht mehr folgen kann. Der komplette Wahnsinn herrscht - zur Klarstellung : der ct-Wert ist der Wert im Pcr-Test, der eine Sequenz ( eine Stück eines Ganzen ) so oft vervielfältig, bis er sichtbar wird und darauf schließen läßt, das etwas mal da war. Ob dieses Etwas Lebendig ist, noch aktiv oder tot, eine Krankheit auslöst oder einen „ Schupfen“ mit einen Corna-Virus erkennen läßt, den der Proband vor zwei Wochen hatte; das kann man mit diesen Test nicht feststellen, sondern nur ein Arzt mit einer Diagnose. Dieser wird vorher eingestellt - alles über 25 ist unbrauchbar - der Drostentest ist auf 45 eingestellt. Mann kann mit diesen Wert die Pandemie „ herbeizaubern „ , weil in Wirklichkeit alles falsch positive sind.
Wilhelmina

Dr. Allerberger: Ohne PCR-Tests wäre die „Pandemie“ niemandem aufgefallen.

..... ein bekanntes Narativ das sich hält, das die Influenza Toten der Session 2017-2018 höher waren wie zu Zeit....und das das Leiden der Kinder, das Leiden der getrennten Angehörigen in Altersheimen, das Leiden von unzähligen zerstörten Existenzen, das kollabierende Gemein und Gesellschaftwesen, die satanischen ehrabschneidenen Masken, die fragwürdigen Impfstoffe, die undemokratischen …More
..... ein bekanntes Narativ das sich hält, das die Influenza Toten der Session 2017-2018 höher waren wie zu Zeit....und das das Leiden der Kinder, das Leiden der getrennten Angehörigen in Altersheimen, das Leiden von unzähligen zerstörten Existenzen, das kollabierende Gemein und Gesellschaftwesen, die satanischen ehrabschneidenen Masken, die fragwürdigen Impfstoffe, die undemokratischen politischen Neugesetze, die Propaganda der Gottlosen mit Angst und Panikmachenden einer Emphatielosen Politikerkaste gefüllten herrschenden Klasse „ Amok“ läuft ........ spielt wohl in ihrer Argumentation keine Rolle ...... Blödsinn ist alles einen Narativ anzuhängen.....nicht mehr Argumenten und den gesunden Menschenverstand und den Geboten Christie zu folgen.....
Wilhelmina

Erststimme Grün wählen? Wann & wo es die Grünen sehr stören könnte, wenn man deren Direktkandida…

......Genial. Endlich habe ich unser „Verhältniswahlrecht“ mal verstanden. Ja ich gehe zu WAHL - ich habe eine Stimme - werde auf keinen Fall - Briefwahl - machen, sondern in die Wahlkabine, mit meiner „Zweitstimme“ die Partei wählen, die mein VERTRAUEN noch nicht mißbraucht hat - und dann mach ich mir mit der „ Erststimme“ einen Spaß, gegen dieses ewige „Listen-geschachere“; wer ist der Partei-…More
......Genial. Endlich habe ich unser „Verhältniswahlrecht“ mal verstanden. Ja ich gehe zu WAHL - ich habe eine Stimme - werde auf keinen Fall - Briefwahl - machen, sondern in die Wahlkabine, mit meiner „Zweitstimme“ die Partei wählen, die mein VERTRAUEN noch nicht mißbraucht hat - und dann mach ich mir mit der „ Erststimme“ einen Spaß, gegen dieses ewige „Listen-geschachere“; wer ist der Partei-Führung am meisten hörig ! .....denjenigen zur Wahl, vom dem ich noch nie was gehört habe - ich mache Stimmung gehen „ Mitläufertum“ und Obrigkeitsdenken......klasse so wird gemacht.
Wilhelmina

„Wer sich gegen das Impfen entscheidet, wird sich unweigerlich infizieren“

Wer einmal lügt, den glaubt man nicht....und wenn er auch die Wahrheit spricht. Wer zweimal lügt, den hasst man bald....das macht vor keinen Menschen halt. Wer dreimal lügt, der hat´s vom Teufel......da hilft kein Weh und auch kein seufzen .....
Wilhelmina

bitchute.com/video/WlFxjKScwt22/

@Maria Katharina .....man erkennt es an fehlender Empathie, Dummheit, Unbarmherzigkeit, Aggression, kommen in wahren Leben an ihre Grenzen, nutzen das Forum um ihr Ego zu stärken. Mein Tipp, auch jetzt in der Realität, wo sich das Böse immer mehr verrennt und dadurch immer gefährlicher wird, wie ein verletztes Tier.....souverän mit der Gewissheit des Siegers reagieren ohne Aggression, denn dann …More
@Maria Katharina .....man erkennt es an fehlender Empathie, Dummheit, Unbarmherzigkeit, Aggression, kommen in wahren Leben an ihre Grenzen, nutzen das Forum um ihr Ego zu stärken. Mein Tipp, auch jetzt in der Realität, wo sich das Böse immer mehr verrennt und dadurch immer gefährlicher wird, wie ein verletztes Tier.....souverän mit der Gewissheit des Siegers reagieren ohne Aggression, denn dann wissen sie nicht was sie machen sollen, den Geist, der sie besitzt, soll uns nicht beherrschen. Ich arbeite daran, wie sie, find ich es gut, besonnen zu bleiben. Ich wünsche ihnen und alle die sie lieben einen gesegneten Sonntag - im Frieden und in der Gewissheit

Röm 8,39
".....der Höhe oder Tiefe noch irgendeine andere Kreatur können
uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist,
unserem Herrn......"
Wilhelmina

Kinder sind keine Laborratten – Corona-Impfzwang NEIN: Jetzt Petition unterschreiben

Auch ein wesentlicher Grund sich nicht impfen zu
lassen ist, das der Ursprung des Lebens, die Zellteilung ist. Dort wo Mensch und Gott leben entstehen lassen, wo Samenzelle des Mannes und Eizelle der Frau und göttliche Seele; sich zu einem Wunderwerk der Schöpfung begegnen.

Hier soll ähnlich wie bei Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, der Mensch die Finger davon lassen.

Die …
More
Auch ein wesentlicher Grund sich nicht impfen zu
lassen ist, das der Ursprung des Lebens, die Zellteilung ist. Dort wo Mensch und Gott leben entstehen lassen, wo Samenzelle des Mannes und Eizelle der Frau und göttliche Seele; sich zu einem Wunderwerk der Schöpfung begegnen.

Hier soll ähnlich wie bei Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, der Mensch die Finger davon lassen.

Die vielfältigen Zusammenhänge im Körper wird der Mensch nie begreifen, weil er durch seine, von Gott gegeben Seele „ Übernatürlich“ verbunden ist. Die gottlose Gesellschaft sollte, wie jeder Mensch, die
Vernunft walten lassen und auf Gott vertrauen
Wilhelmina

Kinder sind keine Laborratten – Corona-Impfzwang NEIN: Jetzt Petition unterschreiben

.......es fängt im Kleinen an ....bei mir im Getränkemarkt um die Ecke geht es. .....in den „ Mainstream“ Warenketten braucht es etwas mehr Mut das stimmt, da wird das Personal zum „ Mitläufertum“ gezwungen. Was mir viel mehr „weh“ tut ist, der Verzicht auf eine gültige heilige Messe.......lange kann ich nicht mehr zehren von vergangener Gnade und versuche im Sommer vor den Wahlen, wenn die …More
.......es fängt im Kleinen an ....bei mir im Getränkemarkt um die Ecke geht es. .....in den „ Mainstream“ Warenketten braucht es etwas mehr Mut das stimmt, da wird das Personal zum „ Mitläufertum“ gezwungen. Was mir viel mehr „weh“ tut ist, der Verzicht auf eine gültige heilige Messe.......lange kann ich nicht mehr zehren von vergangener Gnade und versuche im Sommer vor den Wahlen, wenn die Bischöfe auch „ geistige“ Geschenke verteilen; diese kurze Zeit zur Beichte und Eucharistie zu nutzen.......ohne Gesang und Mundkommunion bleibt die Gnade allerdings nur ein „ Rinnsal „ ..
Wilhelmina

Kinder sind keine Laborratten – Corona-Impfzwang NEIN: Jetzt Petition unterschreiben

.......noch mehr „ Zettelwirtschaft“ , das beeindruckt keinen dieser „ Machtbesoffenen“ .....Charakter ist angesagt, direkter, passiver Widerstand, ohne Maske einkaufen, nach 10 passieren gehen, Geschäfte öffnen, heilige Messe nach sen den Ritus von 1962 feiern, mit Gesang und Ehrfürchtiger inneren und äußeren Haltung .....ganz wichtig, bei der Bundestagswahl ..... keine Briefwahl, sondern „ …More
.......noch mehr „ Zettelwirtschaft“ , das beeindruckt keinen dieser „ Machtbesoffenen“ .....Charakter ist angesagt, direkter, passiver Widerstand, ohne Maske einkaufen, nach 10 passieren gehen, Geschäfte öffnen, heilige Messe nach sen den Ritus von 1962 feiern, mit Gesang und Ehrfürchtiger inneren und äußeren Haltung .....ganz wichtig, bei der Bundestagswahl ..... keine Briefwahl, sondern „ Präsenz“ in den Wahlkabinen, jeder soll sehen, „ ..... ich wähle die Freiheit.....“
Wilhelmina

Umfrage: Jeder Vierte für Vereinigung der beiden großen Kirchen

Jesus spricht im Lukasevangelium....... von abtrünnig -

Aufgrund seiner Werke und Taten, nach neueren Erkenntnissen ( Mord an einen Studenten im nicht erlaubten Duell, was zu Zeit Luther von der Obrigkeit verboten war ) wurde Luther zum Häretiker-Abtrünniger, er glaubte eine Zeit; seine Tat verleitete jedoch zum Protestierer, der Lehre Jesu! letztendlich ist seine Lehre ein „ zurechtbiegen“ …
More
Jesus spricht im Lukasevangelium....... von abtrünnig -

Aufgrund seiner Werke und Taten, nach neueren Erkenntnissen ( Mord an einen Studenten im nicht erlaubten Duell, was zu Zeit Luther von der Obrigkeit verboten war ) wurde Luther zum Häretiker-Abtrünniger, er glaubte eine Zeit; seine Tat verleitete jedoch zum Protestierer, der Lehre Jesu! letztendlich ist seine Lehre ein „ zurechtbiegen“ seines eigenen Fehlverhaltens - macht den, an den er geglaubt hat, in seiner „ Rechtfertigungslehre „ zum Sündenbock indem er behauptet, das der Mensch keine guten und schlechten Werke vollbringen kann......sondern, nur der Glaube zählt, nicht die Tat......

Somit braucht es keine gemeinsamen Werke, keine Sakramente, kein Wirken Jesu.......somit ist er „ außerhalb des Stalles“ , an dessen Tür Jesus Christus Hirte und Ernährer steht, er wird und seine Anhänger nicht zur Reife gebracht, außerhalb der heiligmachenden Gnade, außerhalb der Kirche, außerhalb der Verbindung zum heiligen Geist und außerhalb im Verständnis der heiligen Schrift......kann daher auch nicht spalten, weil er keinen Zugang zu den Auserwählten hat.

Alle sind berufen aber nur viele sind auserwählt......
Jesus hat den Teufel besiegt - ein Luther oder die deutsche Bischofskonferenz ( die Nachweislich mehrheitlich protestantisch besetzt ist ) kann einen Auserwählten, den der Vater seinen Sohn zur „ Reife „ übergeben hat, nicht abspalten(wegnehmen).
Röm 8,39
".....der Höhe oder Tiefe noch irgendeine andere Kreatur können uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn......"


Joh 10,16
„.....Und ich habe noch andere Schafe, die nicht aus dieser Schafhürde sind; auch diese muss ich führen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und ein Hirte sein......“

Sie gehören nicht mehr dazu, sind nicht einmal mehr „ verlorene Schafe „ , den nur wer im „ Stall des Herrn“ behütet ist, hat den notwendigen Zugang zu den Sakramenten ( Gnaden ), die einen befähigen die Christusnachfolge anzutreten.......in dieser Welt heilig zu werden.
Sie werden erst nach dem Fegefeuer „ hörig“ und werden dann weitergeführt.

Wir hatten den 30 Jährigen Krieg, wir wollen keinen zweiten. Gott Vater trennt schon auf Erden, die Schafe von den Böcken, geht dem hinterher, der sich freiwillig, seinen Sohn und er einzigen wahren Heilsbotschaft unterordnet.
Wilhelmina

Feurige Philosophie auf Youtube: https://youtu.be/wBiSNLLdMxY

........ wenn sich Bewahrheitet ( siehe Bild) und der Wissenschaftler ist sich ( nach dokumentierter Aussage ) zu 200 % sicher......sollte sich jeder, mit den Tod und das „ Wie sterben“ auseinandersetzen........
Umsonst vermitteln uns nicht solche Propheten, Priester und königliche Menschen, wie hw.Pater Wildfeuer, wenn auch zZt. noch vorsichtig und behutsam, sich zu bekehren, solange noch Zeit …
More
........ wenn sich Bewahrheitet ( siehe Bild) und der Wissenschaftler ist sich ( nach dokumentierter Aussage ) zu 200 % sicher......sollte sich jeder, mit den Tod und das „ Wie sterben“ auseinandersetzen........
Umsonst vermitteln uns nicht solche Propheten, Priester und königliche Menschen, wie hw.Pater Wildfeuer, wenn auch zZt. noch vorsichtig und behutsam, sich zu bekehren, solange noch Zeit ist....
Mann wird sonst „ irre“ an den satanischen Machenschaften, die Auseinandersetzung mit den Tod.....bringt den Frieden.
Gelobt sei Jesus Christus
Wilhelmina

Widersprechen sich Glaube und Vernunft? - Prof. Dr. Peter Imming

Auch ein wesentlicher Grund sich nicht impfen zu
lassen ist, das der Ursprung des Lebens, die Zellteilung ist. Dort wo Mensch und Gott leben entstehen lassen, wo Samenzelle des Mannes und Eizelle der Frau und göttliche Seele; sich zu einem Wunderwerk der Schöpfung begegnen.

Hier soll ähnlich wie bei Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, der Mensch die Finger davon lassen.

Die …
More
Auch ein wesentlicher Grund sich nicht impfen zu
lassen ist, das der Ursprung des Lebens, die Zellteilung ist. Dort wo Mensch und Gott leben entstehen lassen, wo Samenzelle des Mannes und Eizelle der Frau und göttliche Seele; sich zu einem Wunderwerk der Schöpfung begegnen.

Hier soll ähnlich wie bei Adam und Eva vom Baum der Erkenntnis von Gut und Böse, der Mensch die Finger davon lassen.

Die vielfältigen Zusammenhänge im Körper wird der Mensch nie begreifen, weil er durch seine, von Gott gegeben Seele „ Übernatürlich“ verbunden ist. Die gottlose Gesellschaft sollte, wie jeder Mensch, die Vernunft walten lassen und auf Gott vertrauen
Wilhelmina

Widersprechen sich Glaube und Vernunft? - Prof. Dr. Peter Imming

..... daß Schlußwort ( was ja immer „ hängen bleiben soll „ ) des Vortragenden ( ...... die einmaligen Ereignisse , der einmaligen Person....) ganz nach Luther „ ......Christus ist nur einmal für uns gestorben.....“ bringt den Zwiespalt der Evangelikalen zu Tage.
( Ich erinnere Pfingsten: „ ...... Jesus lebt, er ist lebendig unter uns..“ )

Es gibt fast keinen ernstzunehmenden Wissenschaftler …
More
..... daß Schlußwort ( was ja immer „ hängen bleiben soll „ ) des Vortragenden ( ...... die einmaligen Ereignisse , der einmaligen Person....) ganz nach Luther „ ......Christus ist nur einmal für uns gestorben.....“ bringt den Zwiespalt der Evangelikalen zu Tage.
( Ich erinnere Pfingsten: „ ...... Jesus lebt, er ist lebendig unter uns..“ )

Es gibt fast keinen ernstzunehmenden Wissenschaftler mehr, wie auch den Juden Albert Einstein , als er in den späten Jahren, die " Weltformel " zu ergründen versuchte, daß es im Mikro wie auch im Makrokosmos Bereiche gibt, die physikalischen Gesetzen nicht mehr gehorchen; hier eine steuernde Macht gibt, die Göttlich ist....
Er hat sich zum Glauben bekannt....

Albert Einstein (1879 – 1955)
Deutscher Physiker, Begründer der Relativitätstheorie, Nobelpreisträger 1921
“Jedem tiefen Naturforscher muß eine Art religiösen Gefühls naheliegen, weil er sich nicht vorzustellen vermag, daß die ungemein feinen Zusammenhänge, die er erschaut, von ihm zum erstenmal gedacht werden. Im unbegreiflichen Weltall offenbart sich eine grenzenlos überlegene Vernunft. – Die gängige Vorstellung, ich sei ein Atheist, beruht auf einem großen Irrtum. Wer sie aus meinen wissenschaftlichen Theorien herausliest, hat diese kaum begriffen …”


Letztendlich muß man sich zum Glauben bekennen und die überlegende Vernunft des Schöpfers zu akzeptieren.

Wir Katholiken glauben an die „ Realpräzens“ unseres Herrn Jesus Christus, das er immer und immer wieder ( nicht nur einmal) , auf „ übernatürliche Weise“ für uns stirbt, im heiligen Messopfer; zugegen ist und das ungesäuerte Brot, auf molekularer Ebene, sich in Fleisch verwandelt...... siehe über 400 weltweiter„ Hostienwunder“ zBsp Lanciano im 8 Jahrhundert. ( siehe Makro und Mikrokosmos , wo nach Einstein, es eine Macht gibt, die Göttlich ist )
Wilhelmina

Simplizius Simplizissimus - Das Werk des Grimmelshausen Johann Jacob Christoph von Grimmelshausen …

Da im Beitrag eins weiter oben die Kommentarfunktion deaktiviert ist, setzt ich hier den Kommentar.

die sicheren Wege und Gruppen:
alles was von Christus eingesetzt, ist geschützt....durch die
Mutter der Kirche, der heiligsten Frau Mutter Gottes..
Liturgie, Kontemplation, heiliger Geist, Eucharistie ,Sakramente...
Kirchengemeinschaft, Exerzitien, Wallfahrten, Gebetsgruppen.....

Unsicherer …More
Da im Beitrag eins weiter oben die Kommentarfunktion deaktiviert ist, setzt ich hier den Kommentar.

die sicheren Wege und Gruppen:
alles was von Christus eingesetzt, ist geschützt....durch die
Mutter der Kirche, der heiligsten Frau Mutter Gottes..
Liturgie, Kontemplation, heiliger Geist, Eucharistie ,Sakramente...
Kirchengemeinschaft, Exerzitien, Wallfahrten, Gebetsgruppen.....

Unsicherer und darum nur in der ersten Phase
des " Christ seins "zu empfehlen - ( danach zu den oben genannten Gruppen )
Die charismatischen Erneuerung ....
Die Entwicklung ist stark geprägt - weck von der Kirche/Tradition hin zu neuzeitl. Dingen
" ...wir müssen die Jugend wieder erreichen "
All die aus Gender, ehelosen Familien, Sexualisierung, morallose Gesellschaft, verkümmerte Werte und Normen, ohne Erziehung und Halt geborenen Jugendlichen, sind stark gefährdet
Wie um unseren Altären, versammeln sich hier die Selbstdarsteller und lassen wenig Raum für den heiligen Geist - der nur selten anzutreffen ist - anzutreffen ist der Ungeist, der sich verkleidet...
Wilhelmina

Die besten Ärzte!

.......wie wahr. Es wird noch etwas dauern, bis Angst, Schrecken, Ausweglosigkeit, fehlende weltliche Alternativen, gesundheitliche neue Krankheiten, Eliten satanischen Ursprungs und eine Stimmung der Verlassenheit, im Zentrum des Menschen ( das Herz als Wohnstätte der Seele)......den Fokus auf unseren Herrn Jesus Christus lenken, um das zu füllen, was nur er vermag......die Liebe die alles …More
.......wie wahr. Es wird noch etwas dauern, bis Angst, Schrecken, Ausweglosigkeit, fehlende weltliche Alternativen, gesundheitliche neue Krankheiten, Eliten satanischen Ursprungs und eine Stimmung der Verlassenheit, im Zentrum des Menschen ( das Herz als Wohnstätte der Seele)......den Fokus auf unseren Herrn Jesus Christus lenken, um das zu füllen, was nur er vermag......die Liebe die alles verbindet, alles erneuert, alles heilt, alles wandelt......dieses Elixier bekommen wir geschenkt, in Beichte und Eucharistie.......warten wir noch ein Weilchen, dann......danke für den Hinweis.
Öffnet die Kirchen, ohne Maske, ohne „ Nachverfolgungszettel“, wieder mit Gesang und Lobpreis, wieder mit der inneren und äußen Haltung unseren,traditionellen Liturgie......die Liebe vom Kreuz. Gelobt sei Jesus Christus
Wilhelmina

Live-Interview im WDR: Jan Josef Liefers wehrt sich gegen Attacken und Vorwürfe

......digitale Inquisition des Moderators. Was werden wohl die Enkelkinder des Wdr-Opas , später zu dieser Moderation sagen. Dinge verdrehen und versuchen den Befragten reinzulegen.....oder „klasse“ Arbeit eines Medien-Mietlings .......
Wilhelmina

Nach heftiger Kritik: Jan Josef Liefers äußert sich zu #allesdichtmachen | WDR Aktuelle Stunde

......digitale Inquisition des Moderators. Was werden wohl die Enkelkinder des Wdr-Opas , später zu dieser Moderation sagen. Dinge verdrehen und versuchen den Befragten reinzulegen.....oder „klasse“ Arbeit eines Medien-Mietlings .......
Wilhelmina

Rahner: Nur "Rassisten" gegen Gleichberechtigung von Frauen in Kirche

..... der frühe Rahner schon, der ältere nicht. Ansonsten ist ihr Sarkasmus zutreffend, wollt ich auch grad posten 😉
Wilhelmina

Johannes Paul II. - prophetische Worte

.......wer ohne Sünde werfe den ersten Stein.