Kameras im Klassenzimmer, eingenähte Mikrochips im Sport-Shirt – die chinesische Schule der Zukunft…

Kameras im Klassenzimmer, eingenähte Mikrochips im Sport-Shirt – die chinesische Schule der Zukunft wird ein Ort der vollständigen Überwachung sein
Isolde Essen
China wird Weltmacht Nr. 1, und die dumme deutsche
Regierung unterstützt das auch noch!
Immaculata90
...nicht nur die chinesische Schule der Zukunft!
Elista
Wenn ich solche digitalen Spinnereien höre, warte ich fast auf den großen Stromausfall 🥺
Elista
Das tu ich sicher nicht!!!! Leider werden es genug andere tun 😲
Waagerl
Teuflisch! Gott hat dem Menschen, einen freien Willen gegeben!

Das ganze hier ähnelt der Sklaverei unter Pharao. Siehe Mose, Auszug aus Ägypten.

Mit solchen Chips, ist man schnell gefasst, wenn man unerlaubter Weise eine Kirche betritt oder zu Hause Besuch empfängt! Man ist überall auffindbar. Sogar beim Toilettengang! Usw. Usw. Der gläserene Mensch!

Hier hat sich der Antichrist bereits auf …
More
Teuflisch! Gott hat dem Menschen, einen freien Willen gegeben!

Das ganze hier ähnelt der Sklaverei unter Pharao. Siehe Mose, Auszug aus Ägypten.

Mit solchen Chips, ist man schnell gefasst, wenn man unerlaubter Weise eine Kirche betritt oder zu Hause Besuch empfängt! Man ist überall auffindbar. Sogar beim Toilettengang! Usw. Usw. Der gläserene Mensch!

Hier hat sich der Antichrist bereits auf den Thron gesetzt!
Waagerl
Es kam auch heraus, dass China über weit mehr Atomare Waffen verfügt, als bisher angenommen!
Klaus Elmar Müller
Kinder gedrillt bis in die Freizeit hinein. Für was? Für ein "gutes Leben"? Was mag das in China sein? Ich denke, Frau Merkel könnte es uns freudig erklären.
Rüdiger Hermann
Ganz so schlecht finde ich die Idee nicht. Viele Jugendliche sind faul und schwänzen ständig die Schule um sich an unchristlichen Orten aufzuhalten. Damit könnte dem Einhalt geboten werden. Die Idee muss nur von den richtigen Leuten und zu richtigen Zwecken eingesetzt werden.
Klaus Elmar Müller
Unsere Schulen mit ihrer Evolutionstheorie und Frühsexualisierung sind unchristliche Orte.
Rüdiger Hermann
Sie haben zweifelsohne Recht, jedoch bezog sich meine Aussage auf die wenigen christlichen Schulen, die es auf dieser Welt gibt. Auch meine Kinder und Enkelkinder besuchten bzw. besuchen eine solche Einrichtung, in welcher die Kinder noch christliche Werte gelehrt bekommen. Außerdem hat in meiner Aussage die Hoffnung mitgespielt, dass die Welt zur Vernunft kommt und endlich wieder den HERRn …More
Sie haben zweifelsohne Recht, jedoch bezog sich meine Aussage auf die wenigen christlichen Schulen, die es auf dieser Welt gibt. Auch meine Kinder und Enkelkinder besuchten bzw. besuchen eine solche Einrichtung, in welcher die Kinder noch christliche Werte gelehrt bekommen. Außerdem hat in meiner Aussage die Hoffnung mitgespielt, dass die Welt zur Vernunft kommt und endlich wieder den HERRn anbietet.
Maria Katharina
@Rüdiger Hermann
Ganz so schlecht finde ich die Idee nicht!
====
Sind Sie noch ganz bei Trost?
Rüdiger Hermann
Natürlich nur wenn die Technik von guten Christen angewendet wird. Wenn sie hingegen in falsche Hände gerät, ist sie schlecht.
Kirchfahrter Archangelus
Ein extrem argloser Standpunkt. Realistisch, wenn einmal der Wolf friedlich neben dem Lamm liegt. 😂
Wo wären die "guten Christen", denen Sie diese immense Verantwortung und Machtfülle geben wollen? Wer definiert, wer da tauglich wäre? Und wie? Wer sich im Geschichtsbuch das 20. Jahrhundert durchliest, wird kaum die Illusion haben können, es gäbe Menschen, denen man guten Gewissens eine derartige …More
Ein extrem argloser Standpunkt. Realistisch, wenn einmal der Wolf friedlich neben dem Lamm liegt. 😂
Wo wären die "guten Christen", denen Sie diese immense Verantwortung und Machtfülle geben wollen? Wer definiert, wer da tauglich wäre? Und wie? Wer sich im Geschichtsbuch das 20. Jahrhundert durchliest, wird kaum die Illusion haben können, es gäbe Menschen, denen man guten Gewissens eine derartige Macht geben darf, oder?
Rüdiger Hermann
Wahrscheinlich haben Sie recht. Fest steht jedoch, unsere Jugend ist zu einem großen Teil verlottert. Meiner Meinung nach müssen drastische Maßnahmen getroffen werden.
Josef aus Ebersberg
Prüfe alles, das Gute behalte. (jüdisch/christlich-antik). Glaube wenig, denke selbst! (Aufklärerisch-revolutionär). Glaube der Partei/dem Führer, lasse denken! Faschistisch-feudal.
Klaus Elmar Müller
Das Selber-Denken relativiert der Aufklärer Kant sofort wieder, indem er Vordenker bemüht und die "wohltuende" Aufklärungsmacht des Monarchen, z.B. weil Frauen nicht so gut selber denken würden (Schrift "Was ist Aufklärung?"). Die Aufklärung reduziert den Bereich des Denkens auf praktische Leben und gesellschaftliche Fragen. Über Gott könne man nicht nachdenken, da Gott unendlich sei.
viatorem
Wenn sich das etabliert, dann können die Menschen irgandwann nicht mehr "ohne" Überwachung leben, sie wird ihnen eine "Sicherheit" vermitteln ohne die sie sich verloren ,unsicher und schwach fühlen werden.

Sie werden ihre Überwachung als Wohltat empfinden und nicht merken, wie sie ihr Menschsein langsam verlieren und in eine KI eingebettet werden.

Neue Welt halt.
Sin Is No Love
Nein, solche Effekte hat Überwachung sicher nicht.
Wenn dann eine falsche Sicherheit.
Ein Beispiel, abgesehen von "Schere im Kopf", Stockholm-Syndrum etc.: Die Japaner waren immer so stolz auf ihre Erfindung der Endkontrolle in der Fertigung - das machte niemand. So stellten sie sicher, dass der Kunde möglichst einwandfreieProdukte erhielt. Doch mit der Zeit stiegen Ausschuss und Produktionsfehle…More
Nein, solche Effekte hat Überwachung sicher nicht.
Wenn dann eine falsche Sicherheit.
Ein Beispiel, abgesehen von "Schere im Kopf", Stockholm-Syndrum etc.: Die Japaner waren immer so stolz auf ihre Erfindung der Endkontrolle in der Fertigung - das machte niemand. So stellten sie sicher, dass der Kunde möglichst einwandfreieProdukte erhielt. Doch mit der Zeit stiegen Ausschuss und Produktionsfehler: Die ganze Fertigungskette verließ sich zunehmend auf die Endkontrolle und wurde schlampig und schlampiger.
Kirchfahrter Archangelus
@Sin Is No Love Nein, es gibt bereits erste Anzeichen einer Zustimmung zur Überwachung aus Denkfaulheit, da muß ich leider @viatorem zustimmen. So trifft z.B. das chinesische soziometrische Modell, finanzielles, moralisches und politisches Wohlverhalten mit günstigen Krediten oder schnelleren Beförderungen zu belohnen, Fehlverhalten wie Steuerhinterziehung, Vernachlässigung der Eltern oder …More
@Sin Is No Love Nein, es gibt bereits erste Anzeichen einer Zustimmung zur Überwachung aus Denkfaulheit, da muß ich leider @viatorem zustimmen. So trifft z.B. das chinesische soziometrische Modell, finanzielles, moralisches und politisches Wohlverhalten mit günstigen Krediten oder schnelleren Beförderungen zu belohnen, Fehlverhalten wie Steuerhinterziehung, Vernachlässigung der Eltern oder Überqueren einer Ampel bei Rot indes zu sanktionieren, mittlerweile auf zunehmende Akzeptanz der Deutschen. Dies ergab der „Risiko-Report 2019“ der Versicherungsgruppe Ergo(versicherungswirtschaft-heute.de/…sche-wollen-weniger-risiken-und-mehr-ueberwachung/): So fände jeder fünfte Befragte (20 Prozent) ein solches Punktesystem gut, weitere zwölf Prozent sind unentschlossen. Signifikant: in der Altersgruppe der 18- bis 30jährigen beträgt die Zustimmung bereits überdurchschnittliche 23%.
Gottfried von Globenstein
Kommunismus bedeutet: EINHEITSMENSCH. Eigene Meinung ? Der Denunziant sorgt für deinen Untergang, versprochen.
Josef aus Ebersberg
Denunzianten gibt es in allen Systemen. Der Unterschied liegt bei den Folgen für den Denunzierten.
Tina 13
😭😭😭